Be my Master

Wage den Weg in diese Eliteinternat und entdeckte was es heißt ein Honey oder ein Master zu sein.
Be My Master 2.0 neu xD ->http://be-my-master.forumieren.com
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Allison Mitchell

Nach unten 
AutorNachricht
Allison
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 17.03.10

Charakter der Figur
Alter: 16~
Größe: 167 cm
Master/Honey von: -//-

BeitragThema: Allison Mitchell   Do März 18, 2010 12:21 am

Spoiler:
 



Allgemeine Daten


Nachname: Mitchell
Vorname: Allison
Spitzname: Ally
Alter: 16 Jahre – geboren am 06.11.
Geschlecht: weiblich
Sexuelle Neigungen: bisexuell~
Master, Honey oder Schüler?: Schülerin


Körperdaten/Aussehen

Statur: schlank, sportlich & feminin
Gewicht: 51kg
Körpergröße: 1.67 m
Besondere Merkmale: Allisons Körper zieren zwei Tattoos; das eine in Form eines Sternes auf der Innenseite ihres Unterarms und das andere, welches eine rankenartige Pflanze mit Blüten darstellt, verläuft von ihrem rechten Hüftknochen hoch an der Seite bis zu ihrer Brust. Außerdem trägt die Mitchell Kontaktlinsen, da sie an einer Sehschwäche leidet.
Kleidungsstil: modern, lässig

Persönlichkeit

Charaktereigenschaften: Allison ist eine lebhafte Person mit feurigem Temperament, die durchaus auch aufbrausend werden kann, sollte ihr etwas gewaltig gegen den Strich gehen. Sie lässt sich von niemanden den Mund verbieten, ebenso wenig wie herumkommandieren – sie ist diejenige, die die Fäden in der Hand hat und niemand anderes! Respekt bringt sie nur wenigen entgegen, auch nimmt sie keine Rücksicht auf die Gefühle anderer, wenn sie ihre Meinung kundtut. Sie ist ein eigensinniges Mädchen, stur wie ein Esel und besitzt großes Durchsetzungsvermögen. Sie bevorzugt zwar lieber, Dinge verbal zu regeln, scheut jedoch nicht davor zurück, auch Gewalt anzuwenden, sollte es die Situation erfordern.
Gleichzeitig ist die Brünette aber auch sehr selbstständig und kann Verantwortung für andere und sich selbst übernehmen, ebenso ist sie zielstrebig und durchaus ernst. Sie braucht niemanden, der ständig hinter ihr her läuft und ihr dauernd Sachen erklärt oder irgendwohin mitkommen muss, weil sie Angst hat. Sie regelt persönliche Dinge selbst, anders kennt sie es gar nicht. Allison ist zwar kein Genie, dennoch ist sie ein intelligentes Mädchen, das sich durch ihren Scharfsinn auszeichnet. Nun ja, leider ist sie doch recht faul, was das Thema Schule betrifft, so schläft sie öfters mal im Unterricht ein oder hat besseres zu tun als dem Lehrer zuzuhören, schreibt aber trotzdem gute Noten. Sie macht gerne Party, haut ordentlich auf den Putz und erfreut sich großer Beliebtheit sowohl bei Jungs als auch bei Mädchen. Gewinnt man Allison als Freundin, so hat man eine vertrauenswürdige und hilfsbereite Person an seiner Seite, die Taktgefühl und Verständnis besitzt, einen nie hängen lassen würde und mit der man wirklich jeden Scheiß machen kann.

Stärken:
• Durchsetzungsvermögen
• Intelligenz
• sportlich und weiß sich zu verteidigen
• selbstbewusst

Schwächen:
• stur und dickköpfig
• schwaches Immunsystem (wird also schnell mal krank)
• lässt sich nichts gefallen; hitzköpfig
• Sehschwäche

Vorlieben:
• Fußball & skaten
• Schlagzeug und Bass spielen
• jegliche Musikrichtungen (von Rap über Pop bis hin zu Metal)
• Fast-Food
• Kleidung & Mode
• Partys
• humorvolle Menschen

Abneigungen:
• Spinnen ! (sie leidet unter Arachnophobie)
• Pferde
• Tee
• Heuchelei
• Lügen
• unterschätzt zu werden
• naive Leute

Lieblingsfach: Chemie & Sport


Vergangenheit/Familie

Herkunft: Folkstone, England

Vergangenheit: Allison wurde in Folkstone, einer Stadt an der Ostküste Englands, geboren. Ihre Kindheit verlief schon fast mustergültig, die Sache, dass sie ohne Vater aufwuchs störte sie eher weniger. Vielmehr war es die Einsamkeit, an der das junge Mädchen litt, da ihre Mutter Aubrey eine vielbeschäftigte Rechtsanwältin war und somit kaum Zeit hatte, sich mit ihrer Tochter zu befassen. Von klein auf lernte Ally, selbstständig zu sein und je älter sie wurde, desto besser konnte sie auch mit der Tatsache umgehen, ihre Mutter kaum zu Gesicht zu bekommen. Dennoch herrschte zwischen den beiden immer ein sehr gutes und inniges Verhältnis, denn die Zeit, die die kleine Familie miteinander verbrachte, genoss sie natürlich auch. Als Ally jedoch 10 wurde, zogen die beiden nach London um, wo Allys Mutter auch ihren zukünftigen Ehemann Matthew kennen lernte. Er war ebenfalls Anwalt und hatte eine Tochter namens Catherine, die ein Jahr jünger als Allison war. Schon nach kurzer Zeit heirateten die beiden und die Patchworkfamilie zog in ein großes Apartment in einem gehobenen Stadtviertel Londons. Und ab da begannen dann auch die Probleme oder vielmehr, das Problem . . .

Allison und Catherine schienen anfangs recht gut miteinander auszukommen, doch je älter sie wurden, umso schlechter wurde das Verhältnis zwischen ihnen. Sie fingen an, sich über belanglose Dinge zu streiten, rauften sich gleich wegen Kleinigkeiten und versuchten, sich gegenseitig immer zu übertrumpfen, um die Anerkennung der Eltern zu gewinnen. Oftmals fing es bereits am Frühstückstisch mit Beleidigungen an und endete erst spät in der Nacht mit einigen Kratzern durch die häufigen Raufereien. Ihre Eltern redeten immer wieder auf die beiden Zicken ein, sie sollen sich doch zusammenreißen, da sie doch jetzt eine Familie wären, aber für die Mädchen stand fest: Sie waren Konkurrentinnen! Und um jeden Preis musste die eine besser als die andere sein!

Sie sabotierten gegenseitig die Arbeiten der anderen, machten sich gegenseitig schlecht und so wurde die Beziehung zueinander immer schlechter und ihre Eltern waren vollkommen ratlos, mischten sich jedoch nicht ein und ergriffen auch keine Partei.
Nachdem jedoch ein weiterer Streit zwischen den beiden eskalierte ( sie schlugen sich gegenseitig fast die Köpfe ein), hatten ihre Eltern die Schnauze voll und schickten beiden Mädchen auf zwei verschiedene Internate, um endlich Ruhe zu haben. Sie empfanden es nur gerecht, wenn beide auf ein Internat gingen, statt das eine hier wohnen blieb und die andere von der Familie getrennt wurde. Und nun ist Allison hier, auf diesem Internat und ist heilfroh darüber, endlich ein Leben ohne Catherine führen zu können.

Sonstiges
Nebencharaktere von?: -//-
Wer ist das auf den Ava?: Haruhi Suzumiya

Regeln/Storyline gelesen?: [richtig]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elizabeth
Sweet Master
Sweet Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 14.03.10
Ort : hinterm Baum

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1.67 m
Master/Honey von: Gabriel

BeitragThema: Re: Allison Mitchell   Do März 18, 2010 9:24 am

supi du bist angenommen xD

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tyler
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 13.05.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 165 cm
Master/Honey von: -

BeitragThema: Re: Allison Mitchell   Fr Mai 14, 2010 9:36 pm

vorübergehend verschoben^^

bei wiederinteresse am Chara bitte melden^^

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Allison Mitchell   

Nach oben Nach unten
 
Allison Mitchell
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Be my Master :: Charakterbereich :: Ehemalige-
Gehe zu: