Be my Master

Wage den Weg in diese Eliteinternat und entdeckte was es heißt ein Honey oder ein Master zu sein.
Be My Master 2.0 neu xD ->http://be-my-master.forumieren.com
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Eastborunezenter

Nach unten 
AutorNachricht
Kallen
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 186
Anmeldedatum : 26.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,75m
Master/Honey von: ...

BeitragThema: Eastborunezenter   Di März 30, 2010 11:11 pm



Ein Einkaufzentrum Wie man Kennt. Ein Riesiges Gebäude welches in den Zentrum von Eastbourne steht.
Dazu ist es noch ein Verbindungspunkt von Büssen und Straßenbahnen. Gleich wenn man Reinkommt sieht man die Erste Geschäfte, welche Tolle Angebote Parat Haben. Der Einkaufzentrum ist dazu noch Edel und leicht Königlich Verziert, welches also ein Schöner Punkt ist um sich mit Freunden zu treffen, sich Auszuruhen oder auch sehr Beliebt bei den Reichen und Adeligen.
Doch die Meisten Geschäfte sind eher für die Pralleren Geldbeutel gedacht, also nichts für Masterlosen Honeys.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amilia
Dreaming Angel
Dreaming Angel
avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 21.03.10
Ort : MV

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1,70
Master/Honey von: Santiago

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Mi Apr 14, 2010 7:41 pm

Da waren sie also.Das Eastborunezenter. Es war sehr groß. Amilia dachte fast zu glauben das das das größte einkaufcenter ist in dem sie bisher war. Normalerweise bevorzugte sie nämlich lieber kleinere und einzelne Läden. Denn sie wurde gerne mal geschuppst. Warum wusste sie nicht. Zu übersehen war sie eigentlich nicht.
Wie dem auch war. Sie sah sich genau um. Wo sollte sie am besten sich umsehen? "hm..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Santiago
White Jackal
White Jackal
avatar

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 20.03.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe:
Master/Honey von: Amilia

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Mi Apr 14, 2010 7:48 pm

pp: Victorias Secret

Santiago stellte sich neben Amilia und auch er blickte sich um, sah aber nur ein Haufen gestresster Leute,die schnell ihre Einkäufe erledigen wollten- oder auch nicht so schnell, wenn er die maulenden Kinder sah- und einfach nur sich wieder ihren Alltagsleben widmen wollten, wie er eben auch. Er mochte die gestresste Atmosphäre hier nicht, da stellten sich ihm die Haare zu berge, der sich am liebsten für alles seine Zeit gönnte. Man lernte als Sohn eines Verbrechers schnell, dass man nur ein Leben hatte, im Gegensatz zu Katzen. Katzen...sie lebten ihr Leben wie sie wollten, weil sie wussten dass sie eine zweite Chance bekommen würden. Er nicht. Wenn er so auf Amilia blickte, erinnerte sie ihm auch an eine Kazte. Vielleicht war das der Grund, warum sie ihm so symphatisch war.
-"Amy...?" half er nach und hob eine Augenbraue während er den Kopf leicht zur Seite neigte, während er lässig die Hände in die Hosentaschen schob.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amilia
Dreaming Angel
Dreaming Angel
avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 21.03.10
Ort : MV

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1,70
Master/Honey von: Santiago

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Mi Apr 14, 2010 7:59 pm

Sie schien gerade das richtige Geschäft gefunden zu haben da sprach Santiago sie an. SIe war irgendwie aufgeregt. Was sie vorhatte hatte sie noch nie gemacht. "Ja?" sagte sie dann und drehte sich um.
"Es ist hier so schrecklich voll da sieht man garnicht durch." sagte sie und nahm seine Hand. "Lass uns mal in das Geschäft dort drüben gehen." sagte sie und ging mit ihm Vorsichtig zu einem Geschäft hinüber wo es verschiedenes gab. Hauptsächlich klamotten aber auch andere Sachen. Amilia suchte etwas ganz spezielles.
Noch nicht mal ganz im Laden drinne rempelte sie schon jemand an. Ein junge in einem Halbzugeknüpften Hemd, der aussah als hätte er auf Malorca zu lange in der Sonne gelegen. Amilia mochte diese Art von Leuten nicht. Reiche Muttersönchen die nichts taten aber immer Paps geldbeutel leerten. Amilia hätte sich das damals nie erlaubt. Sie hat viel davon getan ihren vater zu erleichtern so das er auf sie stolz sein konnte.
Aber sie war bereits sehr gut daran solche Leute zu Ignorieren besonders da sie schon das Gewünschte Ziel erspäht hatte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Santiago
White Jackal
White Jackal
avatar

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 20.03.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe:
Master/Honey von: Amilia

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Mi Apr 14, 2010 8:20 pm

Er ergriff ihre Hand und fühlte sich plötzlich fast um zehn Jahre jünger. Seine Familie war nie mit ihm in große Städte gewesen,außer es gab zu tun, doch falls sie es taten, war er immer an der Hand seiner Mutter gewesen. Vor allem durch sein empfindliches Generbe wurde er als Kind kaum aus den Augen gelassen, ein zu heißer Tag in Andalusien und er läge verbrannt auf den Pflasterstein...wie er es hasste, so empfindlich zu sein, dachte sich Santiago angewidert und ließ sich ohne ein weiteres Wort mitziehen. Heute war er besonders geduldig, für gewöhnlich hätte er schon genervt aufgestöhnt und wäre gegangen. Sie prallten fast gegen einen Touristen, und Santiago konnte sich ein tiefes Kichern nicht unterdrücken. Solche Leute waren lustig, wenn sie in Spanien zu Besuch waren, erkannte man sie meist daran, dass sie ihre Sandalen mit Socken trugen. Bei über dreißig Grad Temperaturen. Krank. Aber lustig. Jedoch fragte er sich, was sein freudestrahlendes Honey wohl vorhatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amilia
Dreaming Angel
Dreaming Angel
avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 21.03.10
Ort : MV

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1,70
Master/Honey von: Santiago

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Mi Apr 14, 2010 8:28 pm

Sie ging mit ihn ihn den Laden. Nicht weit von der Kasse blieb sie stehen.
"Kannst du mir einen gefallen tuhen?" fragte sie mit einem gerade zu leicht bettelnden Hundeblick und einem Lächeln im Gesicht während sie ihn ansah.
"Mach deine Augen zu und warte hier. Keine Sorge ich bin gleich hier neben dir und werde auch nicht den Laden verlassen oder weglaufen. Nur ganz kurz. Also?" sagte sie und wartete auf seine Antwort...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Santiago
White Jackal
White Jackal
avatar

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 20.03.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe:
Master/Honey von: Amilia

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Mi Apr 14, 2010 8:41 pm

Stand ihn der Satz "dumm wie Brot" auf der Stirn geschrieben, oder sah er generell so aus?! Als ob er ihr glauben würde...glauben könnte. Santiago war ein extrem misstrauischer Mensch, und er traute Worten nicht, vor allem von jemanden, denn er in Augen anderer "verklavt" hatte und nur ein paar Stunden kannte, missbilligend verzog er das Gesicht.
-"No. Nein" verneinte er absolut. Da er aber nicht genug nerven hatte, vielleicht diesen Blick den ganzen Tag und Abend ertragen zu müssen, suchte er eine einfache,aber doch recht ungewöhnliche Lösung. Wobei er eigentlich fand, dass er bei seiner Sicht sowieso nichts richtig scharf sah. Er ergriff ihr Handgelenk fest, nicht so sehr das es weh tat, aber fest genug, dass sie sich so leicht nicht entziehen würde können, und schloss dann die Augen. "Ich. komme. mit" wiederholte er seufztend seine Worte von vorhin. Sie würde ihn mitziehen müssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amilia
Dreaming Angel
Dreaming Angel
avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 21.03.10
Ort : MV

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1,70
Master/Honey von: Santiago

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Mi Apr 14, 2010 8:52 pm

"Na gut ok. Aber nicht flunkern". Sie führte hn vorsichtig durchs Geschäft. Auf dem Kurzen weg zur Kasse griff sie nach etwas. Sie hatte zwar nicht viel Geld aber der gegenstand kostete auch nicht viel. Als sie dran war an der Kasse hielt sie sich den Finger vor dem Mund um der Kassiererin zu sagen sie sollte am besten leise seihen. Diese sah kurz zu Santiago und nickte. Der Preis er schien auf der Anzeige der Kasse. Es war etwas schwierig mit einer Hand ihren Geldbeutel herauszuziehen um zu bezahlen aber die Frau half ihr. Sie dankte mit einem Nicken. Dann führte sie Santiago zum Ausgang und stellte sich mit ihn an den Rand.
Vorsichtig schob sie sein Haar beiseite und setzte ihn etwas auf. Es war eine Sonnenbrille. Sie sah ziemlich gut aus bei ihm wie sie fand.
"Du kannst die Augen jetzt aufmachen" sagte sie und lächelte ihn mit einem fragenden Blick ob es ihm gefiel. "Ich hab gedacht das würde deine Augen etwas erleichtern." sagte sie und lächelte zuversichtlich...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Santiago
White Jackal
White Jackal
avatar

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 20.03.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe:
Master/Honey von: Amilia

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Mi Apr 14, 2010 9:00 pm

Als Santiago die Augen aufmachen durfte, brauchte erstmals ein paar Momente, damit sich seine Augen an das Licht gewöhnten, und was er sah, überraschte ihm. Irgendwie war er selbst nie auf die Idee gekommen, sich so eine zu besorgen...jedoch irritierte es ihm, dass sie es aus ihren eigenen Geld gekauft hatte, schließlich war er für sie verantwortlich...nachdem er Amilia für ein paar Momente finster angeblickt hatte, gab er ihr drei Küsse, eins auf die Stirn und zwei an den Wangen.
-"Gracias" (danke) gab er leise von sich und zog sich die über. Tatsächlich war es um einiges besser. So würde er zwar noch stärker als Mafiosi durchgehen, doch wie auch immer. Er war es nicht gewohnt, das sich Leute außer seinen Eltern so um ihn kümmerten. Dann lächelte er verschmitzt. "Jetzt. Bin. Ich. Mit. Den. Überraschen. Dran" beschloss er und löste seinen Griff nicht, diesmal um sie aus den Einkaufszentrum zu ziehen.

tbc: Eisdiele
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amilia
Dreaming Angel
Dreaming Angel
avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 21.03.10
Ort : MV

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1,70
Master/Honey von: Santiago

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Mi Apr 14, 2010 9:10 pm

Es freute Amilia über alles das Santiago ihre Überraschung so gut gefiel. Sie strahlte gerade zu. Dann gab ihr Santiago auch noch 3 Küsse. Das war ein Süßes Danke und sie wurde wieder etwas Rot. Nun musste er auch nicht mehr umbedingt seine normale Brille aufsetzten.
Sie stellte sich gerade vor wie er auch noch seinen Mantel trug. Das sah bestimmt cool aus. Dann zog er sie hinaus aus den Einkaufszentrum...

tbc: Eisdiele
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seline
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 17.04.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,56 m
Master/Honey von: Lestat de Robespierre

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Do Mai 27, 2010 9:57 pm

(pp: Selines und lessis Zimmer)

Seline schwig den gesamten Weg über, es war nicht weit bis zur belebten Innenstadt und so war sie zufuß gegangen. Sie hatte keine Große lust eine Unterhhaltung mit ihrem Honey zu führen, er hatte es aus offensichtlichen Gründen nicht einmal verdient hier her gehen zu dürfen aber sie hatte es versprochen und wie schon öfters gesagt hielt sie ihre versprechen.
Als sie durch die große Eingangstür gegangen war blieb sie erst einmal stehen, sie hatte nicht vor sich etwas zzu kaufen, jedenfalls nichts spezielles und so wartete sie darauf das Lestat sich ihrgendein Geschäft ausgesucht hatte und er sich dort hin bewegt hatte. Sie würde warscheinlich nur hinterhergehen und Zahlen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lestat de Robespierre
Street Dog | degradierter Schnösel
Street Dog | degradierter Schnösel
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 15.03.10

Charakter der Figur
Alter: 15 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Master/Honey von: Seline Rarécourt de La Vallée de Pimodan

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Do Mai 27, 2010 10:18 pm

Sie schaffte es irgendwie ihm immer wieder ein bedrückendes Gefühl der Schuld zu geben, allein durch ein schweigen fühlte er sich schlimmer als hätte sie tausend Worte gesagt. Ein seufzen entrann seiner Kehle und er ließ die Hände in den Hosentaschen sinken, folgte ihr dann schweigend mit gesenkten Schultern. So machte es wirklich keinen Spaß. Es war kaum zu übersehen wie kalt sie ihn behandelte und das gefiel ihm nicht sonderlich. „Bitte Seline, ich habe es nicht so gemeint“, begann der Robespierre weil es ihm langsam doch zu viel wurde. „Sieh doch nicht immer alles so ernst … ich wollte nie das dieser ‚Ausflug’ so still zugeht.“ Aber glaubte nicht wirklich zu ihr durch zu dringen und so betrat er mit einem Seufzer ein Geschäft welches von Anzügen nur so übergequollen war. Eigentlich hatte er bezüglich der Mode noch einige neue Dinge ausprobieren wollen, doch ihm war die Lust wegen ihr vergangen und das sah man ihm auch an als er die von ihm ausgesuchten Sachen vor an die Kasse brachte und sie bezahlen ließ. Die Tüte hing schlaff in seinen Händen und als der Laden verlassen war, meinte er: „Wir können gehen. Ich habe alles nötige, außer Lust. Die Fehlt mir gerade. Deshalb würde ich gerne wieder nach Hause gehen.“ Er meinte es sogar ernst, ihm war nicht mehr nach shoppen, das hatte sie ihm kaputt gemacht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seline
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 17.04.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,56 m
Master/Honey von: Lestat de Robespierre

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Do Mai 27, 2010 10:30 pm

Seline schnaufte bei seinen Worten nur leise, wirklich sauer war sie schon nicht mehr aber sie würde ihn noch etwas schmoren lassen. Schweigend folgte sie ihm in das Geschäft und lies ihn machen ohne auch nr einen Ton von sich zu geben. Ihrgendwie machte es ihr einen heiden Spaß ihn so leiden zu sehen.
Sie fand es schön das er die Lust verlor und das durch sie. Sie bezahlte immernoch schweigend das was er wollte und folgte ihm wieder aus den Geschäft. Jedoch machte es auch ihrgendwie keinen Spaß mehr als er seufsent aufgab. Etwas durchhaltevermögen hatte sie schon erwartet aber da konnte man nichts machen.
"Etwas mehr durchhaltevermögen hätte ich schon erwartet." meinte sie Lächelnt und man sah ihr an das sie grade nicht wirklich auf steit aus war. Sie wollte nur etwas Shoppen und zwar mit ausgelassener Stimmung und nicht so. Leicht stumpte sie ihn ja fast sogar freundschaftlich, ehe sie sich vor ihn stellte und ihn mit fast freundlichem lächeln anschaute.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lestat de Robespierre
Street Dog | degradierter Schnösel
Street Dog | degradierter Schnösel
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 15.03.10

Charakter der Figur
Alter: 15 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Master/Honey von: Seline Rarécourt de La Vallée de Pimodan

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Di Jun 01, 2010 6:26 pm

Das sie auf einmal so guter Laune war verwunderte ihn und das sah man ihn an. Ja, selbst er, der gerne damit prallte andere zu durchschauen hatte das nicht kommen sehen. Zu seinen bedauern. Er mochte Überraschungen normalerweise nicht, nicht wenn sie so unerwartet kamen. Doch gut, das war ja mal nicht so schlimm, eher etwas positives und dagegen konnte man ja schlecht was sagen, nicht wahr?
Er folgte ihr also, sein gekünsteltes Lächeln wieder auf den Lippen. Den nächsten Laden den er betrat war ein weiteres Mode Geschäft, allerdings von etwas anderer Art. Er besorgte sich hier vielerlei schwarze Kleidungsstücke, Ketten mit Kreuzen, Ringe mit Pentagrammen und anderen Okkulten Gegenstände. Er hatte vor sich sein eigenes Outfit zu basteln, seinen eigene Modestil. Dazu gehörten auch Zylinder und dergleichen. Er hatte also bereits mehrere Tüten die er selbstverständlich selber trug. Er konnte doch nicht verlangen von ihr diese Klamotten tragen zu lassen. Als auch das erledigt war setzte er sich mit ihr erst einmal in ein Kaffee wo er sich fünf Kugeln Eis bestellte. Seine Augen wanderten zu Seline und er schaute sie eine Weile lang stumm an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seline
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 17.04.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,56 m
Master/Honey von: Lestat de Robespierre

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Di Jun 01, 2010 6:49 pm

Seline wanderte in das Geschäft und schaute Lestat dabeizu wie er sich neu einkleidete. Wenn sie ehrlich war würde sie sich gerne auch so etwas Kaufen, dass blieb ihr jedoch verwärt. Sie kam einfach nicht darauf etwas zu kaufen und es mehr oer weniger heimlich zu tragen.
Sie kannte nur das was sie immer trug und wusste nicht einmal was für eine Kleidergröße sie hatte bzw. was Kleidergrößen überhaupt waren. An sich kam ihr das ganze was die beidern machten sehr unwirklich vor. Lächelnt bezahlte sie den ganzen kram und trottete ihrem Honey hinterher. Das ganze war neu und sehr ungewohnt für sie. Als ob man einem Jungen von der Straße zeigte was die Reichen taten. Nein sie kannte so etwas wie Shoppen nicht wirklich und dadurch das so viel neues auf sie einprasselte kam kein Wort über ihre Lippen. Erst als sie auf dem gemütlichen Stuhl des Cafés saß konnte sie wieder ihren Gedanken nachgehen.
"Krige ich eine Tüte?" fragte sie wie ein kleines Kind das ein Eis wollte. Ja sie wollte umbedingt Tüten schleppen vor allem weil es etwas ungewohntes und neues war das sie bis her nochnicht erlebt hatte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lestat de Robespierre
Street Dog | degradierter Schnösel
Street Dog | degradierter Schnösel
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 15.03.10

Charakter der Figur
Alter: 15 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Master/Honey von: Seline Rarécourt de La Vallée de Pimodan

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Do Jun 10, 2010 5:09 pm

Der Robespierre war das shoppen bereits gewohnt, auch wenn es einige Jahre zurück lag, weshalb ihm das ganze weniger ausmachte. Dennoch bemerkte er die Aufregung Selines und konnte sich eines kleinen Lächelns nicht verkneifen. Als sein Eis fertig gegessen war und er aufstehen wollte fragte Seline ihn ob sie auch eine Tüte tragen durfte und der Franzose schaute die kleine Prinzessin erstmal überrascht und völlig entgeistert an. Was sollte er darauf antworten? Eigentlich gehörte es sich nicht von einer Frau, auch noch einem Master sich die Sachen tragen zu lassen, anderseits jedoch durfte er auch keiner Bitte, wenn gar einem Befehl, wiedersetzen. Er rang also mit sich und letzten Endes gewann der Teil der Befehle befolgte und so nickte er und meinte: "Wenn du es wirklich so willst - natürlich." Er überreichte ihr bewusst eine leichte Tüte wo etwas weniger drin war, die sie ohne Probleme tragen konnte und rappelte sich auf. Er steckte sich eine Zigarette in den Mund und zündete sie an, dann ging er mit ihr in den nächsten Laden, dieser war ein Schmuckgeschäft mit mehr, mit weniger gewöhnlichem Schmuck und hier besorgte er sich weitere Accessoires die zu seinem Geschmack passten. Also all das was keinem anderen gefielen könnte. Zu guter letzt war der letzte Laden der ihn interessierte ein Tiergeschäft. Er sah Seline bittend an, immerhin war das wieder etwas anderes als das bisherige ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seline
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 17.04.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,56 m
Master/Honey von: Lestat de Robespierre

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Do Jun 10, 2010 5:29 pm

Seline lächelte leicht und nahm die doch etwas zu leichte Tüte entgegen, ihrgendwie war es ein tolles Gefühl und langsam aber sicher fand sie das ganze wahrlich klasse.
"Danke." meinte sie leise und begeistert ehe sie ihm hinterher ging und sich im Schmuckgeschäft etwas umschaute. Und man hätte es nicht glauben können aber sie fand auch etwas das ihr gefiehl, nur Ohrstecker aber wenigstens überhaupt etwas das ihr gefiehl und das etwas war das sie selber gekauft hatte.
Sie lief ihm wieder hinterher und zog die Augenbraun zusammen als sie vor dem Tiergeschäft stand. Tiere? Sie hatte bis jetzt noch kein Tier gehabt und sich auch nich gewünscht eins zu haben doch wenn er es wollte und sich um das Ding kümmern würde dann sollte er sich so ein Ding halt kaufen.
"Geh schon." meinte sie leise und schob ihn ein Stück auf den Laden zu.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lestat de Robespierre
Street Dog | degradierter Schnösel
Street Dog | degradierter Schnösel
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 15.03.10

Charakter der Figur
Alter: 15 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Master/Honey von: Seline Rarécourt de La Vallée de Pimodan

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Do Jun 10, 2010 6:21 pm

Der Franzose schüttelte amüsiert den Kopf, so das es Seline jedoch nicht sehen konnte. Die kleine hatte scheinbar ihren Spaß und der Robespierre vergaß gerade mal wieder das sie trotz ihrer Größe eigentlich älter war als er, aber das nur nebenbei. Lestat wurde jedoch aus den Gedanken gerießen als sie ihn förmlich in den Laden drängte, sie wirkte wie verändert, so wie sie war wenn sie nicht ganz wach war.
Er schaute sich ein wenig um, schaute sich jeden Käfig und jeden Behälter sehr genau an. Beurteilte wie es ihm mit diesem Tier ergehen würde und ob es denn etwas für ihn wäre. So verbrachte er einige Zeit damit das für ihn perfekte Tier zu suchen, es war nicht einfach. Viele Tiere waren interessant, hätten das richtige sein können.
Schließlich kam er an einen Käfig an wo etwas hundeartiges sich befand. Das Fell des Tieres war weiß, ebenso der Bauch und die Augen strahlten etwas unheimlich schlaues aus. Der Verkäufer erzählte ihm das es sich um zwei Steppenfüchse handelte und taqtsächlich konnte der Franzose einen zweiten ausmachen. Als er der Verkäufer den einen raus holen wollte kratzte und biss der andere am Käfig herum und Lestat seufzte. Das Tier wollte scheinbar nicht alleine sein. Es handelte sich scheinbar um ein Weibchen, was er in Händen hielt um ein Männchen. Er nickte nur stumm und das zweite wurde ihm auch gereicht. Welch Drama. Er ging zu Seline und meinte: "Tut mir Leid, der eine wollte ohne den anderen nicht, deshalb musste ich beide mit nehmen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seline
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 17.04.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,56 m
Master/Honey von: Lestat de Robespierre

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Do Jun 10, 2010 6:44 pm

Seline folgte ihm ohne ein weiteres Wort und schaute sich ebenfalls genauer um doch keins der Tiere konnten ihr so wirklich ein Lächeln auf die Lippen bringen, es waren alles viel zu Normale Ficher und nichts was sie wirklich interessierte. Jedoch war das was der verkäufer aus dem weitläufigem Käfig weiter hinten holte ein wunderschönes Tierschin. Langsam ging sie auf diesen und Lestat zu und besah das Tier auf dem Arm lächelnt.
"Der ist aber süß." murmelte sie, ein Wort das sie sonst nicht sehr oft benutzte. Lächelnt blickte sie zu dem Verkäufer und legte den Kopf leicht shief. "Ist er Zahm?" fragte sie und der Herr nickte leicht zur Antwort. Leicht streckte sie die Arme aus und wundersammerweise wollte der kleine Kerl auf ihren Arm. Etwas zappelte er in den Armen des Verkäufers und dieser legte ihn letztendlich in Selins Arme.
"Nicht schlimm wir neben beide." meinte sie gelassen und strich über das samtig weiche Fell des kleinen Fuchses. Er war enfach zum verlieben und sie wollte ihn, jedoch überlegte sie wo sie die beiden unterbringen sollte. Schnell holte sie ihr Handy aus der Tadsche und tippte flink eine E-Mail in welcher der bau und alles drumrum veranlsst wurde. Noch schneller kam die antwor das es in einer Halben bis einer Stunde fertig wäre.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lestat de Robespierre
Street Dog | degradierter Schnösel
Street Dog | degradierter Schnösel
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 15.03.10

Charakter der Figur
Alter: 15 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Master/Honey von: Seline Rarécourt de La Vallée de Pimodan

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Do Jun 10, 2010 7:17 pm

Die Hand des Franzosen wanderte über das Fell des Tieres welches still blieb und er schaute Seline kurz dankbar an. Er wusste selber nicht warum. Er hatte einfach nie damit gerechnet das sie so etwas wirklich tun würde, das sie ihm ein Haustierchen schenken würde, gar zwei weil die beiden ein wenig eigensinnig waren. Doch nun war es scheinbar beschlossene Sache. Er jubelte innerlich und betrachtete das Tier noch einmal. Es war recht mayestätisch gebaut, die weiße Fellfarbe passte einfach. Es vermittelte etwas unschuldiges, dennoch waren es Fleischfresser, was man nicht vergessen durfte.
"Noir", meinte er dann. "Ich werde ihn Noir nennen." Er war sich darüber im Klaren wie verkehrt das war, denn das Tier war weiß und trotzdem, irgendwie fand er es für ein solch verkehrtes Tier passend. Er betrachtete kurz das Tier in ihren Armen. Es war ebenfalls ruhig, nun, aber im Gegensatz zu dem seinem schien es ruhig weil es den Dickkopf durchgesetzt hatte, nicht weil es von Natur aus von ruhiger Natur war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seline
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 17.04.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,56 m
Master/Honey von: Lestat de Robespierre

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Do Jun 10, 2010 7:42 pm

Seline mochte das kleine ding in ihren Armen schon jetzt um ein vielfaches Mehr als manschen Menschen den sie schon lange kannte. Ein kleines Gähnen war von ihrem neuem Schützling zu sehen und nun hatte es ihr ganzes erz eingenommen, es war einfach viel zu süß und nuffig und waaaaa, alles Wörte die sie sonst nicht denken würde aber so war es nun einmal. Noch hatte sie keinen Namen aber sie würde ihrem Honey den Kopf abreißen würde er wagen auch nur einen Namensvorschlag für den kleinen Kerl zu machen.
"Noir, hört sich schön an." meinte sie und hüstelte dann leicht. "Ist es nicht ein Mädchin?" fragte sie leise und kraulte ihrem kleinen Liebling zwischen den süßen Ohren. Etwas wehleidig sah sie den Großen Tranzportkäfig an und lies den kleinen Namenlosen Fuchs in diesen reinkrabbeln. "wir gehen dann ich mach schnell das Schriftliche." meinte sie immernoch gölücklich und ging dem Verkäufewr hinterher um die Papiere fertig zu machen und die beiden zu bezahlen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lestat de Robespierre
Street Dog | degradierter Schnösel
Street Dog | degradierter Schnösel
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 15.03.10

Charakter der Figur
Alter: 15 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Master/Honey von: Seline Rarécourt de La Vallée de Pimodan

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Do Jun 10, 2010 7:56 pm

Er schüttelte leicht amüsiert den Kopf als er beobachtete wie sie so auf das Tier reagierte. Es war schon etwas neues zu sehen wie anders sie sein konnte, zumindest zu Tieren. Sie würde wohl nie zu Menschen so sein können, aber das störte ihn nun auch nicht weiter. Er war froh und glücklich mit seinem neuen Tierchen. Als sie sprach streckte er nur frech die Zunge raus und meinte: "Du weiß wie ich es meinte, außerdem seit wann bist du so kleinlich?" Er schüttelte leicht amüsiert den Kopf und verstauchte das Tier ebenfalls in einem Transportkäffig, nahm diesen und die Tüten auf und machte sich zum gehen bereit. Allerdings wartet er selbstvertändlich noch auf Seline.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seline
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 17.04.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,56 m
Master/Honey von: Lestat de Robespierre

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Do Jun 10, 2010 8:32 pm

Seline nahm alle Papiere der beiden kleinen und steckte sie in die Tüte die sie trug ehe sie zu lestat zurück ging und sich die andere Tranzportbox nahm.
"Ich mein ja nur." murmelte sie und zuckte mit den Schulern. Schwarz, nunja ob es passte oder nicht war eine andere Geschichte. Sie würde wohl noch etwas brauchen bis sie einen passenden Namen gefunden hätte aber um so besser würde er werden.
"Na dann gehen wir." meinte sie schon etwas abgekühlter und verlies die Tierhandlung und dann das Center.

(tbc: Selines Zimmer)

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lestat de Robespierre
Street Dog | degradierter Schnösel
Street Dog | degradierter Schnösel
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 15.03.10

Charakter der Figur
Alter: 15 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Master/Honey von: Seline Rarécourt de La Vallée de Pimodan

BeitragThema: Re: Eastborunezenter   Do Jun 10, 2010 9:15 pm

Er legte den Finger an die Lippen und ein Ausdruck des Nachdenkens lag in seinem Gesicht. Er hätte was darauf antworten können, ließ es jedoch bleiben und nachdem alles Papierkram erledigt war folgte er ihr, er hatte selber nichts mehr zu erledigen, also konnten sie ruhig nach hause gehen. Mit den beiden Tierchen wäre dies auch sicher das schlauste.
Also folgte er ihr durch das Gedrängel welches herrschte, zurück nach Hause und er fragte sich wann er diesen Ort als sein Zuhause akzeptiert hatte ...


tbc: Selines Zimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eastborunezenter   

Nach oben Nach unten
 
Eastborunezenter
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Be my Master :: Eastbourne :: Innenstadt-
Gehe zu: