Be my Master

Wage den Weg in diese Eliteinternat und entdeckte was es heißt ein Honey oder ein Master zu sein.
Be My Master 2.0 neu xD ->http://be-my-master.forumieren.com
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Akashura Sakagami

Nach unten 
AutorNachricht
Akashura Sakagami
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 15.04.10
Alter : 25
Ort : Luzern (CH)

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,85m
Master/Honey von:

BeitragThema: Akashura Sakagami   Do Apr 15, 2010 10:33 pm


Spoiler:
 

Allgemeine Daten

Lehrer:? Nein

Nachname: Sakagami
Vorname: Akashura
Spitzname: Shura
Alter: 17
Geschlecht: Männlich
Sexuelle Neigungen: Hetero auch wenn es in einigen Phasen seines Lebens als Bi aussehen könnte.
Master, Honey oder Schüler?: Schüler

Bist du ein Master? Welche Blume willst du auf deinem Ohrring haben:?/


Körperdaten/Aussehen


Statur: Shura hat eine Statur die grossteils im Mittelmass der Dinge liegt. Allerdings ist seine Beinmuskulatur besser ausgeprägt als bei anderen was es ihm erlaubt auch über längere Strecken schnell zu laufen.
Gewicht: 75kg
Körpergröße: 1,85m
Besondere Merkmale: Sein Haar ist wohl sein grösstes Erkennungsmerkmal neben seinem meist schwarz-weiss gehaltenen Kleiderstil. Es hat Schwarze Farbe, die bei greller Lichteinstrahlung jedoch ein dunkles Blau annehmen. Zudem sind ein Paar Strähnen an der Vorderseite weiss und das von Natur aus. Einzig ein paar der Forderen Spitzen hat er rot gefärbt. Ausserdem haben seine Augen gelbliche Farbe.
Kleidungsstil: Shura kleidet sich zumeist schlicht schwarz-weiss, wobei schlicht wohl etwas gefehlt ist. Meistens trägt er dazu noch einen schwarzen Mantel mit hohem Kragen der in seinem Stil Tradition in der Familie hat. Ansonsten zu bemerken war wohl noch, dass er gern Ohrringe und Armbänder trägt, die eine leicht Bedrohliche Wirkung haben könnten (sprich Totenköpfe, Reisszähne, usw.).


Persönlichkeit

Charaktereigenschaften: Auch wenn Shura auf den ersten Blick vielleicht eine bedrohliche Aura zu haben scheint, ist er im grossen und ganzen eine gutherzige Person, die sich gerne auch mal einen Spass erlaubt. Aber natürlich folgt ihm auch eine Ernste Ader, was nicht nur darauf zurückzuführen ist, dass er von seiner Familie her enorm viel Verantwortung aufgehalst bekommt.
Stärken: Shura ist ein exzelenter Sprinter und auch in allem Anderen, was mit Beinarbeit zu tun hat ist er ein glänzendes Beispiel.
Auch ist Shura vertraut mit etlichen Lebenssituationen, womit es ihm meistens auch leichter fällt über ein schweres Ereignis hinwegzukommen und auch anderen aus einem Tief zu helfen.
Auch hat er einen guten Humor, der in beinahe jede Richtung reicht. Meistens erkennt er einen Scherz auch wenn er noch so ernst gelungen ist.
Auch ist Shura ein guter Zuhörer, was seinen Noten sicherlich alles andere als Schadet.
Schwächen: Ausser in seinen Beinen hat Shura nicht sonderlich viel Kraft, um genauer zu sein reicht es knapp mal an das Mittelmass vom Mittelmass heran. In reiner Körperkraft ist er also schon auch so manchen unterlegen.
Eine seiner Schwächen sind auch weinende Mädchen. Wenn er ein weinendes Mädchen sieht weiss er zunächst meist nicht was er machen soll und ist somit relativ ratlos. Auch gerät er, wenn er weiss wer dafür verantwortlich ist, leicht in Rage und fordert denjenigen sofort Blindlings zum Gefecht ohne sich dabei im Klaren zu sein ob er nun haushoch im Nachteil ist oder nicht.
Shura handelt meist einfach aus dem Bauch heraus, was ihm schon oft in peinliche Lagen versetzt hat oder zu gigantischen missverständnissen führte.
Bei zu privaten Problemen geht Shura immer übervorsichtig vor, da er niemanden kränken oder verletzen will und genau diese Übervorsichtigkeit kann ihm zum Verhängnis werden, da es dann so aussieht als höre er überhaupt nicht zu, sei abgelenkt oder weiss einfach nicht was er Machen sollte.
Vorlieben Shura mag Tiere. Besonders Beliebt sind bei ihm Katzen, Greifvögel und Schlangen.
Auch würde er nie nein sagen wenn ihn irgendjemand zum Essen einlädt. Shura liebt und vergöttert gutes essen.
Etwas das er anderen immer wieder gern klar macht. Shura mag Mädchen. Egal wie Alt oder welcher Herkunft, wenn ein Mädchen ein Problem hat ist er immer Offen auf alles ansprechbar.
Auch mag Shura klare Nächte sowie Regen und Gewitter, eigentlich mag er alle wetterarten und überhaupt die Natur.
Abneigungen: Shura mag es NICHT wenn auf jemandem Rumgetrampelt wird vor allem wenn es mehrere gegen einen sind. So kann er schnell mal in eine kleine Aggression gelangen.
Das gleiche gilt auch wenn man jegwelchen Tieren mit Absicht unnötigen schaden zufügt.
Wenn er schlecht gegessen hat ist er erstmal ein paar Stunden bis einige Tage kaum oder gar nicht ansprechbar. Man merke sich: SHURA HASST SCHLECHTES ESSEN!
Lieblingsfach: Sport


Fächer:(Nur für Lehrer)/

Vergangenheit/Familie

Herkunft: Kitaibaraki (Japan)
Vergangenheit:
Akashura wuchs in einer reichen Japanischen Familie auf, wo ihm schon seit Kindesbeinen an Disziplin und Ordnung eingetrichtert wurden. Schon immer hatte er auch den drang nach draussen zu gehen, was für seine Familie jedoch belanglos war. Die Sakagami gehörten bereits zur Zeit japans Feudalherren zum Adelsstamm und hatten seit jeher Tokugawa geholfen und ihn unterstützt indem sie ihm schlagkräftige Militärtruppen zur Verfügung stellten. Somit wurde es auch zur Tradition der Sakagami und auch zur Pflicht jedes einzelnen Mitglieds, dass man in einer Disziplin des Kampfsports hervorstechen musste. Shuras jüngere Schwester Sagaki zum Berspiel, war im Karate und überhaupt im Waffenlosen Kampf ein Sondertalent während sein älterer Bruder Kasamaru ein begnadeter Kendo-Experte wurde. Shura dagegen hatte kein Kampftalent, das von seiner Familie als solches empfunden wurde und doch hatte er ein Talent für sich. Seine Beinmuskulatur bildeten sich während seiner Heimlichen Ausflüge in die Natur immer weiter aus und da seine Eltern immer genauer acht auf ihn gaben musste alles immer schneller vonstatten gehen. So wurde aus ihm ein geschickter ausdauernder und vor allem schneller Sprinter.
Eines Tages jedoch, war Shura seiner Familie überdrüssig. „Sechzehn Jahre, SECHZEHN JAHRE! Und du hast immernoch keine Annehmbaren Fortschritte Gemacht! Mir reichts! Wir schicken dich in ein Internat und wenn du zurückkommst und immernoch nichts gelernt hast dann garantiere ich dir den Ausschluss!“ Dies waren die Worte seines Vaters. Er drohte ihm mit dem Ausschluss aus der Familie, was ihm jedoch an sich egal war. Seine Familie Akzeptierte ihn nicht so wie er ist, also erachtete er sie auch nicht als seine richtige Familie. Zumindest traf das auf seine Eltern zu, zu seinen Geschwistern und anderen Verwandten hatte er jedoch nach wie vor einen guten Draht.
Doch es kam wie es kommen musste und Shura fand sich im weit entfernten England wieder. Guten Mutes marschierte er los in der Hoffnung, sein Leben würde sich verbessern.

Sonstiges
Akashura Sakagami. Liebt ihn, hasst ihn, tut war ihr wollt doch bitte... beachtet ihn!

Nebencharaktere von?: It's my first one!
Wer ist das auf den Ava?: KP xP

Regeln/Storyline gelesen?: [richtig)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.saku-productions.wg.vu/
Raven
William's Honey
William's Honey
avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

BeitragThema: Re: Akashura Sakagami   Do Apr 15, 2010 11:26 pm

angenommen....so lange er keine Flügel hat xD

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
 
Akashura Sakagami
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Be my Master :: Charakterbereich :: Schüler :: Männlich-
Gehe zu: