Be my Master

Wage den Weg in diese Eliteinternat und entdeckte was es heißt ein Honey oder ein Master zu sein.
Be My Master 2.0 neu xD ->http://be-my-master.forumieren.com
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Nordbuffet

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Richard
Cheshire
Cheshire
avatar

Anzahl der Beiträge : 420
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 19
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: niemanden :3

BeitragThema: Nordbuffet   So Apr 18, 2010 9:25 pm

Hier befindet sich der nordische und Hauptteil des umfangreichen Angebotes an Essen und Getränke, wobei man merkt das die Köche und Chefs Meister in ihren Handwerk sind, und die Vielfalt ist auch nicht zu bemängeln, es gibt von alles für alle. Die Gläser sind auf hochglanz poliert, die Servietten kunstvoll gefaltet, die Dekoration sitzt perfekt. Zur Auswahl stehen sämtliche Sorten von Getränke, von Tee bis hin zu Punsch, bei den Speisen geht es von Salaten bis hin zu fleischigen Speisen und Süßem.

Ganz am Anfang des Buffets sind die Suppen und dazugehöriges wie Weißbrot. Natürlich ist alles von bester Qualität. Nach den Suppen kann man Salat und Gemüse finden. Dazu gibt es die auserlesensten Soßen, Italienische sowie Französische. Ab jetzt kommen die saftigen Steaks und Spareribs und andere beißfeste Dinge, die nur darauf warten auf deiner Zunge zu zergehen. Die Soßen passen natürlich dazu, BBQ Soße oder auch Ketschup, welches es in verschiedenen Sorten Gibt. Natürlich wird das nicht in einer Packung verstaut, nämlich in Metallgefäße, mit den man mit Kellen aus den Gefäßen auf den Teller "Giesen" kann.
Doch nicht nur Fleisch gibt es, sondern auch Nudeln und andere Gerichte gibt es hier zu entdecken.
Wenn man wiedermals weitergeht, bemerkt man das die Speisen immer Süßer werden, denn nun kommen die Früchte und Desserts.
Obstsalate und einzelne Früchte waren zu sehen, zum Beispiel Wassermelonen oder auch Orangen. Für jede Person ist etwas hier, was ihr gefällt.
Das Letzte ist eine Abteilung die von zu viel Zucker nur so trotzt. Man könnte meinen es ist die Konditorei Abteilung, den es gibt auch Kekse und kleine Gebäcke.
Hier findest du garantiert was. Und das Beste ist, du musst nur die Person hinter den Tresen ansprechen was du haben möchtest. Das sind nämlich die besten Gastronomisten die es in England gibt.

Wie man also erkennen kann,wurden keine Mühen gescheut, den Ansprüchen gerecht zu werden.
Wer ein wenig Hunger verspürt durch das viele Tanzen, befindet sich also hier genau richtig.


Spoiler:
 

(Teamwork The Cheshire Cat & The Green Witch)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michiru
Cantante de Azul
Cantante de Azul
avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 29.04.10
Ort : Deutschland

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,72 m
Master/Honey von: Guaro

BeitragThema: Re: Nordbuffet   So Mai 09, 2010 11:44 am

Ach echt!? Das ist mir ja neu! Naja egal dann bin ich heute halt betrunken. Sagte sie und fing an zu lachen. Sie sah das große Essen und quieckte plötzlich erfreut auf. Sie lief schnell zu den ganzen Kecksen und Gebäcken. Schnell nahm sie etwas in die Hand. Es sah aus wie Biskuit. Im Grunde war es das ja auch. Nur viel süßer. Es war etwas japanisches. Sie hatte das Glas abgestellt und fing genüsslich an zu essen. Mhm Das ist lecker. Schwärmte sie. Sie sah jetzt wirklich aus wie ein kleines Kind. Das gabs bei uns so selten. Ich liebe Kasutera. So hieß das Gebäck. Sie drehte sie zu Guaro um. Das musst du unbedingt mal probieren. Meine Mutter hatte das so selten gemacht! Außerdem schmeckt es hier noch besser. Sagte sie fröhlich. Naja war es die Wirkung von der Bowle das sie jetzt so überdreht war? Oder war da doch zu wenig Alkohol drinnen? Naja bei ihr weiß man das nicht so genau...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vk-new-beginning.forumotion.com
Guaro
Člen
Člen
avatar

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : Hinter dem Eichhörnchen

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1,84
Master/Honey von: Michiru

BeitragThema: Re: Nordbuffet   So Mai 09, 2010 12:28 pm

"Ja ich werd wohl auch betrunken sein später, aber nicht vom Wasser" Meinte er und Grinste vor sich hin. Er grinste noch etwas mehr als Michiru plötzlich anfing zu quiecken während er weiterhin das Trinken aus der Bowle trank. Er sah weiterhin zu Michiru und trank, und schaute dann das an was sie da aß. Er kannte es nicht da es es bei ihm zuhause nie gab, aber es sah lecker aus. Eigentlich sah hier alles lecker aus, aber er wollte auch nicht von jedem gericht etwas essen da er nicht unbedingt dick vom Ball gehen will. "Kasutera, aha.." Sagte er und dachte sich das er sich den namen sowieso nicht merken konnte. Nachdem Michiru gesagt hatte das er mal ein Stück probieren sollte, nahm er sich eins und biss rein. Es schmeckte wie jedes Gericht das er bis jetzt hier gegessen hatte, verdammt gut. "Ja es schmeckt wirklich verdammt gut" Sagte er nun Lächelnd zu Michiru. Er nahm wieder sein Glas und trank das Getränk was in der Bowle war wieder. Es schmeckte ihm sehr weshalb er wahrscheinlich den ganzen Abend nur das Trinken würde auch wenn er dann ziemlich Betrunken wäre am Ende. Aber er hoffte das es nicht so schlimm sein würde. Mit ein bisschen Schwanken konnte er leben aber, nicht mehr Laufen zu können fast oder die ganze Zeit irgendein Mist labern wollte er nicht unbedingt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaileena
Golden Darkness
Golden Darkness
avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 14.03.10

Charakter der Figur
Alter:
Größe:
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Nordbuffet   So Mai 09, 2010 3:03 pm

pp:Eoingangshalle

Zusammen mit Chaze kam sie zum Buffet. Hier war es schonmal nicht mehr ganz so voll. Das beruhigte sie ungemein. Sie mochte ehereine entspannende Atmosphäre. Gemütlich wandte sie sich dem Buffet zu. Hier gab es wirklich sehr leckere Sachen. Auch ihre Geliebten Nudeln. Ihr floss tewas das wasser im Munde zusammen. Im geheimnen sah sie ab und zu, zu Chaze rüber. Was wohl die Reaktion des Koches war auf dieses Buffet. Ob er wohl eer kritishc oder vielleicht begeistert war. Wer weis. Sie nahm sich zunchst einen Teller. Hm. Was zuerst. Sie nahm einfach ein bischen hiervon und ein bischen davon. Sie wollte gerne von verschiedenen sachen etwas probieren.
So und nun noch etws zu trinken...


Zuletzt von Kaileena am So Mai 09, 2010 7:29 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oliver
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 27.04.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Größe: 1,80 m
Master/Honey von: Raquel da Santa Maria

BeitragThema: Re: Nordbuffet   So Mai 09, 2010 3:05 pm

pp: Ostterrasse

Oliver fühlte sich mehr als nur unwohl, bei so vielen Menschen auf einem Haufen, er blickte sich unbehaglich um aus seinen nebligen, dunklen Augen, während er Lembranca streichelte, teils um das Tier zu beruhigen, teils um sich selbst zu beruhigen. Er nahm einen weißhaarigen Jungen Mann war, und ein grünhaariges Mädchen, wahrscheinlich Honey und Master. Da er schon zu Abend gegessen hatte, setzte er sich einfach auf einem Stuhl in der Nähe des Buffets und begnügte sich damit, das Tier an seiner Schulter leicht zu drücken, damit er nicht auf das mit Essen überfüllten Tisch stürzte. Hätte er nicht schon ein sättigendes Mahl gehabt, wäre er sich nicht sicher gewesen, ob der der Versuchung hätte widerstehen können, das was auf dem langen Tisch serviert wurde zuzugreifen, da es so apettitlich aussah. Aber- gegen die Kochkünste seiner Mutter kam selbst ein fünfsterne Koch nicht an, davor war er sich überzeugt. Er beobachtete, was Jeanne tat, denn für gewöhnlich war er kein Mann der großen Worte, sein feines blondes Haar verdeckte zum Teil sein Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chaze
Flauschi^-^
Flauschi^-^
avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 24.04.10

Charakter der Figur
Alter:
Größe:
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Nordbuffet   So Mai 09, 2010 5:45 pm

pp: Die Eingangshalle
Chaze folgte ihr auf Schritt und tritt und sah sich das Buffet an. Sieht ziemlich nett aus... aber etwas einfallslos angeordnet stellte Chaze gedanklich fest und musterte das gesamte Buffet von oben bis unten. Ein Problem gabs bei Chaze aber, er war nicht so der Typ der jetzt sich einfach einen Teller greift und sich etwas vom Essen rausklatscht. Nein er nahm nicht gerne einfach etwas und hielt sich zurück und wartete das sie ihr "Essensmenü" fertig kreirrte und würde wenn sie fertig war ihr einfach dort hin folgen wo sie hinging. Er hoffte sie würde nicht wirklich mitkriegen dass er sich nicht nahm. Chaze hätte einfach ein komisches Gefühl, irgentwie wäre ihm das peinlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeanne Lucy
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 14.03.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,62m
Master/Honey von: Mia

BeitragThema: Re: Nordbuffet   So Mai 09, 2010 6:07 pm

Wie konnte er so etwas nur aushalten? Getrennt zu sein von ihrer Stute Amy würde das Mädchen es nie aushalten, nein ohne ihren hellbraunen Hannoveraner würde sie es nicht mehr als eine Woche aushalten und selbst in dieser kurzen zeit würde Jeanne im Herzen einen Schmerz besitzen, weil sie nicht bei ihr war. Es lag voll daran, dass sie schon seit ihrer Kindheit jeden Tag mit der Stute zusammen gewesen war. Es war ihr Glück, das ihre Stute allerdings an so etwas gewöhnt war, sich nicht darum scherte. Für Oliver war es Pech das seine Stute nicht so war, doch vielleicht hätte er mit Beruhigungsmittel oder schlimmsten Falls Narkose doch etwas erreichen können. Narkose, sie mochte sie irgendwie nicht, die Chance war zu hoch, das die Tiere dabei für immer einschliefen.
Es war viele da, neben ihr und dem Matrosen noch weitere vier Leute. Wirklich viel los hier, doch anstatt sich wie Oliver auf einen Stuhl abseits des Geschehens zu setzen, ging sie direkt auf das Buffet zu, um sich endlich etwas zu trinken zu gönnen. Der Durst würde dann gestillt sein. Es gab vieles und nicht nur Sachen zum trinken und dennoch reichte ihr ein einfacher Tee, sie mochte Alkohol nicht unbedingt gerne. Früchtetee war außerdem sehr lecker~
Als sie zurück zu ihm ging, fiel er erst jetzt der Matrosenanzug auf, wieso trug er eigentlich einen? Und vor allem hier auf einen Ball? Wegen seiner Mutter, weil diese ein Schiffbauunternehmen hatte oder wieso? Schon merkwürdig, doch nun gut, wie dem auch sei. Seine blonden Haare verdeckten zum Teil sein Gesicht, was irgendwie auch schön aussah. Sie mochte blonde Haare, aber am liebsten mochte sie an dem Riesen, seinen Matrosenanzug, denn es sah auch irgendwie süß und putzig aus mit der Mütze, sie wusste nicht wieso, aber es erinnerte sie an Kleinkinder, denen man liebevoll in die Wange knuffen konnte.
Lembranca drückte er leicht an sich, so sah es aus, vielleicht damit das Tier sich nicht auf das Essen stürzte. Es sah wohl für das Tier einfach zu lecker aus.
Und du willst also nichts essen? Oder trinken?“ fragte sie den Jungen, bevor sie anfing ihren Tee zu trinken und somit ihren Durst zu stillen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oliver
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 27.04.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Größe: 1,80 m
Master/Honey von: Raquel da Santa Maria

BeitragThema: Re: Nordbuffet   So Mai 09, 2010 6:27 pm

Oliver beobachtete, wie Jeanne sich eines Getränks bediente, um dann zu ihm zu kommen. Ihr Blick hatte recht verdutzt geblickt, als er ihr erzählt habe, er könne Nordavind nicht mitnehmen...nun ja, für manche waren ihr Ross ihr ein und alles, und er konnte es nachvollziehen, auch wenn seine hauptsächliche Leidenschaft dem Meer galt, so mochte er es auch Zeit mit seiner Stute zu verbringen. Er hoffte jedenfalls sie sei in guten Händen, aber er war sich fest davon überzeugt, seine Freunde in Lyngdar waren vertrauenswürdige Menschen. Auf ihre Frage schüttelte er leicht den Kopf.
-"Ich habe schon gegessen. Wenn ich ehrlich sein soll, hatte ich nicht einmal die leiseste Ahnung, dass heute so etwas stattfindet" kommentierte er aufrichtig, obwohl er sich nicht sicher war, dass selbst wenn er es gewusst hätte, er auch wirklich hierher gekommen wäre. Außerdem hatte er die ganze Zeit Lembranca gestreichelt, sodass es unhygienisch wäre, würde er nun etwas essen, wie er fand. Nach einer Weile gab das Frettchen auf und erschlaffte, wartete wohl darauf, dass Oliver nicht aufpassen würde. "Du magst Pferde?" holte er das Thema von vorhin neu zurück, da es ihm schien dass sie das ziemlich interessiere. Neben Jeanne, die vor ihm stand und ausnamsweise ein wenig zu ihm herabblicken konnte, da er saß, wanderte sein Blick auch ungewollt über dem Raum, und musterte die Leute um sich herum, eine blonde junge Frau war dazugekommen, oder sie fiel ihm gerade erst auf, und ein weißhaariger Junge, der wohl sein Honey zu sein schien. Waren denn wirklich hier nur Master mit ihren Honeys unterwegs? Das war ein wenig irritierend. Jedoch wendete er schnell wieder Jeanne seine Aufmerksamkeit zu. Er war kein zerstreuter Mensch, und er fand Jeanne auch nicht langweilig oder derartiges, sie schien ein freundlicher Mensch, aber er hatte gern einen Überblick von der Lage um sich herum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeanne Lucy
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 14.03.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,62m
Master/Honey von: Mia

BeitragThema: Re: Nordbuffet   So Mai 09, 2010 6:44 pm

Hmm na dann und weil du es nichts wusstest, hast du auch einen Matrosenanzug an oder ist es üblich bei euch so auf einen Ball zu gehen? Oder trägst du den Anzug wohl immer?“ fragte sie neugierig und blickte wieder kurz zu dem Frettchen, das sich jetzt nicht mehr wehrte und nur noch darauf wartete, das Oliver irgendwann unaufmerksam war.
Oliver griff jedoch wieder das Thema von vorhin auf, aber hatte sie nicht bereits vor hin schon gesagt, dass sie diese Tiere am liebsten mochte? Wodurch sie kurz leicht verwirrt drein schaute, hatte sie jetzt schon Halluzinationen, dass sie sich so etwas ausdachte? Komisch. Deswegen nickte sie auch leicht irritiert, legte den Kopf wieder schief und schien zu überlegen. „ Sag wie sieht eigentlich deine Stute aus? Und von welcher Rasse ist? Und wie heißt sie, wenn man fragen darf?“ Fragen, die sie wirklich interessierten, vor allem die letzte, weil sie dadurch Vermutungen über der Charakter des Pferdes anstellen konnte. Erst jetzt bemerkte sie wie sein Blick durch sie hindurch glitt, bzw. besser gesagt, wie er gerade die ganzen Leute im Raum zu Mustern schien und sich anscheinend einen Überblick beschuf.
Ja sie hatte sich kurz umgedreht und war seinem Blick gefolgt, aber sie konnte nichts Ungewöhnliches außer den vier Leuten feststellen. Zwei Weiblein und zwei Männlein.
Und so – da sie das nun festgestellt hatte – konnte sie sich wieder getrost zu ihm umdrehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oliver
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 27.04.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Größe: 1,80 m
Master/Honey von: Raquel da Santa Maria

BeitragThema: Re: Nordbuffet   So Mai 09, 2010 6:58 pm

Er hob seine Augenbrauen, verwundert dass sie gerade so etwas fragte, und blickte zu seinem Matrosenanzug hinab, auf den er sehr stolz war und das er gern trug. Für einen Moment lang, schätzte Oliver ab, ob sein Gegenüber ihn verspotten wolle, doch beschloss, dass es dem nicht so war, und antwortete ruhig:
-"Ich trage es sooft wie ich kann. Es hat meinen Großvater im zweiten Weltkrieg gehört, und ich trage es, da es für mich einen großen historischen Wert hat" und einen persönlichen, denn obwohl er nie die Ehre hatte, seinen Großvater persönlich kennen zu lernen, erfüllen ihn seine Taten als Enkel mit Stolz, zu seiner Familie gehören zu dürfen. Außerdem fand er sich darin gutaussehend, und fühlte sich wohl, dass war nämlich auch nicht zu verachten. Das es alles andere als modern oder passend für sein Alter war, störte ihn nicht. Wenn die anderen ihn ausgelacht hatten deswegen, hatte er mit den Augen gerollt und war weitergegangen. Er hatte immerhin etwas,auf was er stolz sein konnte. Doch seine düsteren Gedanken verpufften, als er Jeannes verwirrtes Gesichtsausdruck sah, und musste fast lächeln. Er hatte nur die Frage gestellt, damit sie zu diesen Thema zurückkommen konnten, nicht,weil er es nicht wisse.
-"Sie ist pechschwarz, und hat eine weiße Blume auf der Stirn" murmelte er und seine Gedanken gingen zurück nach Lyngdar, "sie ist ein Araber und ihr Name lautet Nordavind, was soviel wie Nordwind bedeutet. Du hast sicher auch ein Pferd. Wie ist er, beziehungsweise sie denn so?" erkundigte er sich und merkte, dass Lembranca nicht mehr auf seiner Schulter war, sondern sich über die Salate hermachte. Unauffällig nahm er es wieder auf seinem Schoß, und hoffte, dass gerade keiner Hunger auf Eiersalat hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeanne Lucy
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 14.03.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,62m
Master/Honey von: Mia

BeitragThema: Re: Nordbuffet   So Mai 09, 2010 7:23 pm

Es war ja fast so, als würde er denken, sie sagte es, um ihn zu verspotten. Jedenfalls sah er so aus. Er hob eine seiner Augenbrauen und blickte an sich hinab. Er schien ziemlich verwundert. Und dann kam doch noch eine Begründung, die nicht alltäglich war, so so also. Aber dann auch auch noch ein Geschichstgrund. Geschichte war schon so eine Wissenschaft für sich und Wissenschaften konnte sie nun wirklich nicht leiden, weshalb sie auch nicht weiter auf dieses Thema einging. Doch sie glaubte, dass er sehr sehr stolz war, diesen Anzug zu tragen, schien aber auch irgendwie sich gleichzeitig darin wohl zu fühlen. Na dann sollte er das, ihm stand der Matrosenanzug auch.
Als er ihr dann von seiner Stute erzählte, schloss sie kurz die Augen, um sich das Tier besser vorstellen zu können. Nordavind, es passte zu einem Araber. Es waren wunderschöne, temperamentvolle Tiere. Die auch ziemlich schnell waren.
Sie konnte vor ihren Augen sehen, wie die schwarze Araberstute auf einer Wiese dahin galoppierte mit einer Blesse in Form einer Blume. Ein wirklich wundervoller Anblick, der sich ihr bot. „ Ein wundervoller Name passend zu einem prachtvollen Tier“ Sie hatte ihre Augen allerdings schon wieder geöffnet und überlegte sich gerade, wie sie Amy beschreiben sollte. Eigentlich könnte sie so viel und doch so wenig über ihren Liebling sagen. Als sie dann sah was Lembranca gemacht hatte und er es wieder unauffällig zu sich holte, schmunzelte sie ganz leicht. War ja klar.
Sie ist wundervoll. Amy heißt sie und ist ein hellbrauner Hannoveraner. Ich habe sie seit sie geboren ist könnte man schon fast meinen. Ich hab eigentlich die größte Zeit meines Lebens nur mit ihr verbracht, könnte man wirklich sagen. Nicht jeder kann sie reiten, weil sie so Energie geladen und ungeduldig ist. Und auch so eigenwillig. Man braucht viel Zeit für sie und vor allem braucht sie viel Bewegung“ antwortete sie etwas lang und trank den letzten Schluck ihres Tees aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaileena
Golden Darkness
Golden Darkness
avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 14.03.10

Charakter der Figur
Alter:
Größe:
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Nordbuffet   So Mai 09, 2010 7:34 pm

Kaileena warf Chaze hin und wieder einen Blick zu. Er schien eher etwas kritisch zu reagieren. Aber das hatte sie sich gedacht. Sie würde jetzt gerne wissen was in seinem Kopf vorging aber leider konnte sie ja keine Gedanken lesen. Aber das war ja auch nicht so wichtig. Als sie alles hatte wandte sie sich zu ihn um, legte den Kopf schief und sah ih fragend an. "Hast du dein keinen Hunger? Oder ist das hier nicht dein Geschmack?" fragte sie ihn.
Nicht sein geschmack war eher unglücklich ausgedrückt wo es doch dieverschiedensten gerichte und kleinigkeiten gab um das jerz von jedem höher schlagen zu lassen. Oder war es etwas anderes was Chaze störte. Vielleicht seine Schüchternheit?, kam es ihr in den Sinn...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oliver
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 27.04.10

Charakter der Figur
Alter: 15
Größe: 1,80 m
Master/Honey von: Raquel da Santa Maria

BeitragThema: Re: Nordbuffet   So Mai 09, 2010 8:05 pm

Oliver verstand nicht, wieso sie die Augen schloss, und legte so den Kopf schief, dass seine Mütze ein wenig verrutschte, in seinen festen, aber sanften Griff hielt er immer noch Lembranca fest. Er fragte sich, wie es seinem Honey wohl gerade erging...wo sie doch verletzt war.
-"Vielen Dank" erwiderte er ehrlich, er fand auch das sein Nordavind ein wundervolles Tier war. Ein wenig anspruchsvoll vielleicht, aber sie war es wert. "Bei Möglichkeit zeige ich dir ein Bild von ihr" versprach er Jeanne Lucy ruhig. Aufmerksam hörte er zu, was sie über ihren Haustier zu erzählen hatte, Oliver war sowieso mehr die Sorte Mensch, die anderen zuhörten oder beobachteten, als das er direkt eingriff- davon ausgegangen, es ging nicht um etwas, bei dem er es als vollkommend notwendig sah, dass er etwas tat. Und, obwohl das widersprüchlich klingt, kam das ziemlich oft vor. Vor allem, seit er in dieses Internat angekommen war. "Also ist sie praktisch so etwas wie dein tierischer Seelengefährte?" versuchte er ihr zu folgen und senkte sein Blick zu das Frettchen auf seinem Schoß, dass sich eingekugelt hatte, wahrscheinlich weil er ahnte, dass er ihn nun aus dem Augenwinkel beobachten würde. Ja, das Frettchen und ihre Besitzerin waren wohl auch so...er selbst konnte das von Nordavind nicht behaupten, sie waren sich zwar nahe, aber nicht so. "Nordavind kann es auch nicht lange ohne Ausritt aushalten" Was vielleicht aber auch daran liegen könnte, dass ihr Vater ein Wildpferd gewesen war. Dementsprechend hatte er sie erstmal zähmen müssen, mehr oder weniger. Plötzlich wachte Lembranca auf und hüpfte von seinem Schoß hinab, raste auf Teufel komm raus davon, Oliver stand auf. Was war denn nun los?! "Verzeih, dass ich so plötzlich los muss...man sieht sich und danke" beeilte Oliver sich zu sagen und eilte dem Frettchen hinterher.

tbc: Orchester (auch von mir danke)


Zuletzt von Oliver am Mo Mai 10, 2010 5:33 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chaze
Flauschi^-^
Flauschi^-^
avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 24.04.10

Charakter der Figur
Alter:
Größe:
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Nordbuffet   So Mai 09, 2010 8:33 pm

Chaze versunk etwas wieder etwas weil schon wieder sehr viele in seiner Umgebung waren. Er fühlte sich verdammt unwohl und überhörte fast das sie ihn ansprach. Naja Hunger nicht wirklich... Ich kann alles essen also ist alles nach meinen Geschmack sagte Chaze und schon schlich sich wieder ein Lächeln auf sein Gesicht. Es ist halt sehr ungewohnt fügte er seiner Erklärung hinzu und sah sich nochmal das Buffet an. Der Koch muss wirklich gut sein. Über die Anordnung lässt sich streiten aber nur durchs riechen weiß ich das es perfekt gewürzt ist dachte Chaze darüber nach und hatte einen etwas neugierigen Blick. Zugreifen würde er aber trotzdem nicht. Er hatte ab seinen 15 Lebensjahr nur noch das gegessen was er gekocht hatte. Naja mal abgesehen von Brötchen usw.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaileena
Golden Darkness
Golden Darkness
avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 14.03.10

Charakter der Figur
Alter:
Größe:
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Nordbuffet   Di Mai 11, 2010 7:54 pm

Sie war gespannt auf seine erklärung und hrte natürlich genau zu. Aber dennoch. Es veriwrrte sie etwas. Was gena meinte er mit ungewohnt. Eigentlich war dieser ganze ort für ihn ungewohnt. "Was meinst du mit ungewohnt genau?" hakte sie jetzt nach um genauer zu wissen wie er das was er eben gesagt hatte meinte. "Hast du denn hunger?" fragte sie sicheheitshalber und wollte noch nicht mit dem essen beginnen bevor er auch aß oder zumindest überzeugend rüberbrachte das er keinen hunger hatte.
Es war wichtig für sie möglichst viel über ihn zu wissen und ihn zu verstehen....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chaze
Flauschi^-^
Flauschi^-^
avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 24.04.10

Charakter der Figur
Alter:
Größe:
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Nordbuffet   Di Mai 11, 2010 8:29 pm

Sie hackte also unerbittlich weiter. Chaze fand das auch ziemlich ungemütlich wenn man versuchte ihn ihn Bildlich gesprochen runzuwühlen. Naja und jetzt musste er sich wieder eine gute Antwort überlegen. Er wollte nicht das falsche sagen, nicht das sie noch was falsch verstehen würde. Die Situation ist sehr ungewöhnlich sagen wir es so versuche Chaze zu erklären und hörte ihre zweite Frage. Er hatte nicht wirklich Hunger, das ist doch nicht so schwer zu begreifen oder? (Nicht negativ verstehen)
Nein sagte Chaze jetzt kurz und knapp damit sie nicht weiter auf dieses Thema anspricht. Setzen sie sich doch und essen sie. Sie haben doch Hunger "forderte" Chaze sie auf und wartete auf ihre Reaktion.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaileena
Golden Darkness
Golden Darkness
avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 14.03.10

Charakter der Figur
Alter:
Größe:
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Nordbuffet   Di Mai 11, 2010 8:56 pm

Hm. Er wollte wirklich absolut nichts essen. Naja das machte ja nichts. Wenn er nicht wollte, zwingen konnte sie ihn ja nicht. Sie kam sich zwar etwas doof , vielleicht auch etwas gefräsig vor so allein zu essen aber naja. Solange es schmeckte. "Nun...Okey"sagte sie einfach und begann dann zu essen. Es war wirklich sehr lecker. Was auch zu erwarten war von dieser Schule. Die Schüler Zahlten viel und erwarteten dadurch natürlich ach nur das beste. Hier arbeiteten bestimmt 5 Sterne köche der sowas. Aber chaze konnte das bestimmt genauso gut. Als siedann fertig war legte sie das Besteck zusammen auf den Teller nieder und schob diesen etwas bei Seite. "Lecker..." murmelte sie leise und sah dann zu Chaze...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kenji Oni
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 03.05.10

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 180cm
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Nordbuffet   Di Mai 11, 2010 9:32 pm

Aido kam wieder vom Balkon mit seinen Teller und bediente sich erneut an den Krabbenkeksen. Diesmal zollte er der Umgebung am Buffet Aufmerksamkeit. Ins Auge stachen ihm zwei weitere Schönheiten und ein Kerl der genau wie er weiße Haare hatte. *Huu. Anscheinend ist die Haarfarbe doch nicht so selten wie ich dachte.* schoß es ihm durch den Kopf. *Hmm. Beide blond. Aber die Kurzhaarige sieht erwachsener aus. Die Langhaarige könnte hingegen mehr auf der Welle von mir sein. Andererseits nein. Ich glaube doch nicht.* Er biss an einem weiteren Kecks. Wenn er für eine Sache sterben konnte dann gut gemachte Krabbenkeckse. *Ansprechen? Hmmm. Erstmal warten.* "Einfach nur köstlich" meinte er während er in den nächsten Kecks biss. *Ich könnte mich nur von den Dingern hier ernähren.*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeanne Lucy
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 14.03.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,62m
Master/Honey von: Mia

BeitragThema: Re: Nordbuffet   Di Mai 11, 2010 9:42 pm

Da stand sie jetzt aß ein paar Weintrauben aus langeweile und dachte noch über das nach, was Oliver ihr noch schnell geantwortet hatte. Ja sie würde sich auch vornehmen ihm ein BIld zu zeigen von ihrer Stute oder sie ihm in echt zeigen, wer wusste es schon. Doch sie ahnte, das sich ihre Vorstellung nicht von dem wahren ERscheinen der Stute groß unterscheiden würde, aber man wusste ja nie oder?
Ja und sie war wirklich ein tierischer Seelengefährte und genau das hatte sie ihm natürlich geantwortet, doch nur durch ein einfaches Nicken signalisiert.
Na ja und wenn das Frettchen nicht plötzlich abgehauen wäre, wäre er jetzt noch hier. Aber nein, nicht jammer, er war schon viel zu lange weg, als das sie jetzt noch etwas ändern könnte daran. Seufzend ging sie zu einem der Stühle und ließ sich dort nieder. Wie nervend das meiste doch heute war, ihr Honey war nicht aufzufinden, was wohl hieß, sie müsste sich einen neuen Honey suchen und es niemand da der mit ihr reden konnte, die anderen ignorierten sie ja, wie sie es hasste, wie sie es hasste.
Doch dann zog jemand anderes seine Aufmerksamkeit au sie, ganz kurz. Noch ein weißhaariger der den Raum betrat und alle anderen zu mustern schien, was der wohl schon wieder hat?
Was sollte sie jetzt eigentlich machen, darauf hoffen, das sie noch jemand ansprechen würde, darauf hoffen, das Arthur oder Oliver wieder kommen würden? Oder doch lieber gleich ganz in ihr Zimmer gehen, wo sie aber auch alleine war? Sie hatte ihre letzte Weintraube jetzt gegessen und blickte sich noch einmal um, ja sie würe noch warten, nur ganz kurz und dann schlafen gehen, sie war ja e müde~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kenji Oni
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 03.05.10

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 180cm
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Nordbuffet   Di Mai 11, 2010 10:00 pm

Kenji stellte seinen Teller zur Seite nahm sich aber noch einen letzten Kecks und ging schließlich auf die kurzhaarige zu. Wie es aussah was diese allein. Sein lächeln war auf seinen Lippen wie eh und je. Die Hakama und der Kimono raschelten leise als er vor ihr stehen blieb und sich verbeugte. "Guten abend junge bezaubernde Dame. Sie sehen aus als ob sie allein gelassen wurden. Würde es ihnen etwas ausmachen wenn ich ihnen bis zur Rückkehr ihrer Begleitung Gesellschaft leisten würde?" Die Augen wahren wie immer so gut wie geschlossen als er dies sagte. Aber warum sollte er sie gleich mit seiner Augenfarbe abschrecken. Er richtete sich wieder auf und wartete auf ihre Antwort während er den Krabbenkecks leicht in den Fingern drehte. Es war natürlich möglich das er zurückgewiesen wurde aber es wär kein Weltuntergang. Es gab genug Möglichkeiten sich hier zu amüssieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeanne Lucy
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 14.03.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,62m
Master/Honey von: Mia

BeitragThema: Re: Nordbuffet   Di Mai 11, 2010 10:37 pm

"Ja allein gelassen und nein, ich habe keine Begleitung, ich bin alleine hier! " antwortete sie knapp und schaute hoch. Schon wieder so ein Großer~ Sind hier alle so groß? Das Kindische an ihr war fast komplett verschwunden, nur noch in ihren blauen Augen konnte man dieses kindliche Funkeln noch erkennen. Warum? Weil sie ignoriert wurde und alleine war, ja natürlich jetzt war sie nicht mehr alleine, aber es würde nicht von einer Sekunde auf die andere wieder kommen, nun jedenfalls tat es das in den Moment nicht. Sie musterte ihn, ein komischer Typ, seine Augen waren halb geschlossen und er lächelte dauernd, das mit den Augen erinnerte sie an Arthur, bloß das der hier sie noch nicht ganz zu hatte und wohl nicht "blind" war. " Aber ich würde mich über jede Gesellschaft gerade freuen" fügte sie leicht lächelnd hinzu, ja das würde sie und wie sie das würde. Dann würde sie wieder nicht alleine sein, in der Hohffnung, dieser hier würde nicht wieder gleich verschwinden so wie Arthur oder Oliver.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kenji Oni
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 03.05.10

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 180cm
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Nordbuffet   Di Mai 11, 2010 10:46 pm

Kenji nickte ihr kurz zu und tratt einen Schritt auf sie zu. Mit einer Hand wies er auf den Stuhl neben sie. "Gestatten das ich mich setze?" Er hielt kurz inne und fasste sich an die Stirn. "Verzeihung wo bleiben nur meine manieren. Erst überfalle ich sie praktisch und dann stelle ich mich nichtmal vor. Kenji Oni. Zu ihren Diensten Mylady." Er verbeugte sich nochmals. Er konnte hier ruhig den wohlerzogenen geben. Seine dunkle Seite war erstmal mit dem was er grade eben so getan hatte zufrieden. Sie würde sich früh genug melden. Ausserdem konnte er ein wenig Ablenckung vertragen. Seine Pläne würden noch sehrviel Zeit und Energie in Anspruch nehmen. Da war es ja nicht zuviel verlangt sich am ersten Tag nochmal ein wenig auszulassen. "Sollte ihre Begleitung männlich gewesen sein muss es sich um einen kompletten Idioten handeln das er eine reizende Dame wie sie alleinlässt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chaze
Flauschi^-^
Flauschi^-^
avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 24.04.10

Charakter der Figur
Alter:
Größe:
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Nordbuffet   Di Mai 11, 2010 11:44 pm

Chaze sah ihr nur kurz beim Essen zu. Weil er das aber irgentwie unhöfflich fand fixxerte er seinen Blick manchmal auf die Person und manchmal auf die Nächste. Als sie dann fertig war und das Besteck auf den Teller legte und diesen etwas wegschob fixxerte sich sein Blick wieder auf Kaileena. Freut mich für sie das es geschmeckt hat murmelte Chaze etwas, was er aber selbst nicht merkte. Ihm fällt es eigentlich selten auf wenn er seine Tonlage oder Lautstärke änderte. Das war nicht gerade positiv den er hatte schonmal seinen Lehrer vollkommen genervt vollgequatscht und er hatte das auch nicht gemerkt. Der Lehrer hatte sich das nicht gefallen lassen also gab es eine Runde nachsitzen für den bösen Chaze. Aber wer kann den jetzt in Erinnerungen schwelken? "Hallo? Das ist ein Ball und du bist hier nicht in der Traumwelt" sprach jemand in Chaze Gedanken. Eine Art von Chaze die ihm immer aus seinen Erinnerungen zog.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeanne Lucy
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 14.03.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,62m
Master/Honey von: Mia

BeitragThema: Re: Nordbuffet   Mi Mai 12, 2010 5:17 pm

Es war wirklich schon ein komischer Mensch, aber ein sehr wohlerzogener junger Bursche zu gleich. Nun ja ob er jung war ließ sie sich bezweifeln. Jeanne schätzte ihn auf so 17-19, jedenfalls älter als sie es war. Oder lag das nur an ihrer Größe? Vielleicht, vielleicht auch nicht. Er war einen Schritt auf sie zugetreten, hatte mit seiner Hand auf den freien Stuhl neben ihr gewiesen und fragte, ob er sich setzen könnte. Natürlich, wieso sollte sie etwas dagegen haben? „Ja, natürlich kein Problem“ sagte sie mit ihrem kindlichen Lächeln und überlegte kurz, ob sie vielleicht doch noch etwas zu essen holen sollte, vielleicht später, jetzt nahm der fremde Mann ja erstmal ihre Aufmerksamkeit in Anspruch. So? Kenji Oni hieß er also. Interessanter Name, er klang auf jeden Fall nicht englisch.“ Keine Problem, ich habe mich ja auch noch nicht vorgestellt gehabt, mein Name lautet J-Lu. Ihr Name klingt nicht gerade englisch, das heißt wohl sie stammen nicht von hier richtig?“ fragte sie interessiert und ihre blauen Augen glänzten wieder mal nur so vor kindlicher Neugier. Sie mochte die Komplimente, doch so sehr viel machten sie ihr gar nicht mehr aus, weil sie wohl schon oft zu viele gehört hatte auf einmal, doch trotzdem erfreuten sie das Mädchen etwas und das reichte ihr gerade aus. Ja ihre gute Laune kam auch wieder zurück und ihr ständiges kindliches Lächeln. „ Ja sie war männlich, aber sie sind beide aus unterschiedlichen Gründen abgehauen entweder wegen einem weg gelaufen Tier oder Problemen mit einem Honey, naja~ Vielleicht kommen sie ja noch zurück~ Was natürlich nicht heißen soll, das ich ihre Anwesenheit nicht schätze
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kenji Oni
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 03.05.10

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 180cm
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Nordbuffet   Mi Mai 12, 2010 6:21 pm

Kenji lies sich auf den Stuhl neben sie gleiten und kreuzte die Beine übereinander. Die Frage mit den Namen war wohl eher rethorisch gemeint. Daher grinste er sie leicht an. "Sie haben recht. Ich stamme nicht von hier. Mein Vater stammt aus Frankreich meine Mutter aus Japan. Ich bin zwar in Frankreich aufgewachsen aber ich fühle mich dem Land nicht sehr verbunden. Ich glaube das auch äusserlich die japanischen Wurzeln mehr durchgeschlagen sind." *Obwohl die amerikanischen Drecksäcke da ja auch rumgepfuscht haben.* Dachte er bei sich. Er höhrte ihr weiter zu was sie über ihre Begleitung sagte. "Ein Tier sagen sie? War die betreffende Person zufällig in einem Matrosenanzug gekleidet? In diesem Fall glaube ich nähmlich nicht das er so schnell wiederkommt. Ich habe gesehen wie der Mann die Party mit einem Mädchen verlassen hat. Zur anderen Person kann ich leider nichts sagen. Aber es freut mich sie kennen zulernen Mylady." Er nahm kurz ihre Hand und hauchte ihr einen Handkuss auf diese.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nordbuffet   

Nach oben Nach unten
 
Nordbuffet
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Be my Master :: Das Schulgebäude :: Schulgelände :: Ballsaal-
Gehe zu: