Be my Master

Wage den Weg in diese Eliteinternat und entdeckte was es heißt ein Honey oder ein Master zu sein.
Be My Master 2.0 neu xD ->http://be-my-master.forumieren.com
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Am Strand

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Jack
Team +.+
Team +.+
avatar

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 12.03.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1.80
Master/Honey von: Luciana

BeitragThema: Am Strand   Sa März 13, 2010 1:28 am

das Eingangsposting lautete :

Die frische Meeresluft strömmt dir entgegen. Das Knirschen der Steine unter deinen Füssen wird vom pfeifenden Wind und dem Rauschen der Wellen davon getragen. Die Sonne geht gerade unter, das sanfte orangrot streift dein Gesicht und das gleichmäßige Rauschen der Wellen wiegen dich in den Schlaf. Die salzige Meeresluft erfüllt deinen Körper und gibt dir einen Moment der Freiheit... Du öffnest die Augen und drehst dich um. Langsam schreitest du davon das Rauschen und pfeifen wird immer leiser bis es endgültig verstummt...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Richard
Cheshire
Cheshire
avatar

Anzahl der Beiträge : 420
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 19
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: niemanden :3

BeitragThema: Re: Am Strand   Do Apr 01, 2010 2:19 pm

Richard wurde kurz vom Platscher getroffen, bevor auch er gemächlich und langsam aus dem Salzwasser wattete. Ryukai schien eine selbstbewusste Persönlichkeit zu sein, dass gefiel ihm gut...
Seine Gedanken schweiften weiter. Wo könnten sie nur hin...? Völlig in Gedanken versunken, schlenderte er zurück zu seinem Umziehfelsen, rieb sich mit der ausgeschüttelten Decke trocken und den Sand von seinem Füßen, bevor er sich umzog. Er musste aussehen wie das personifizierte Chaos, dachte er sich kopfschüttelnd, wringte seine blonden Haare aus, und fuhr sich ein wenig mit den langen, weißen Fingern durch das Haar. Heute Abend war eine heiße Dusche angesagt, dass stand fest. Bemüht, nicht völlig zerfleddert auszusehen, zupfte er noch ein wenig an seinen pfirsichfarbenen Hemd herum und rieb sich erneut die Füße, bevor er sie in die Schuhe schob. Mehr oder weniger fertig, dachte er sich unzufrieden, seine Gedanken über sein Erscheinungsblid wurden aber schnell von den Gedanken überschattet, dass er mit einer bildhübschen Meerjungfrau mit Supermankräften auf die Suche nach Leuten gehen würde, die mit ihm diesen sonnigen Tag verbrachten.
-"Hast du irgendein bestimmter Vorschlag, Süßes, wohin wir gehen?" rief er mit seinen täuschend gelangweiten Tonfall und blickte hinauf zum Himmel. Blau wie Ryukai es nur sein konnte.

(macht doch nichts, du kennst mich doch, ich kann dir nichts übel nehmen XD)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryukai
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 19.03.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,57 meter
Master/Honey von: -

BeitragThema: Re: Am Strand   Do Apr 01, 2010 2:47 pm

Auch Ryu machte sich direkt die Sachen zu wechseln. Vorher rubbelte sie sich noch trocken und empfand den Sand dabei als ziemlich störend, welcher sich auch nach dem Schütteln noch am Handtuch befunden hatte. Etwas versuchte sie die wenigen, aber nervigen Sandkörner abzuschütteln doch mit dem Gedanken daran, das man sich bald wieder im Wasser befinden würde, lies sie es bleiben und zog sich stattdessen an. Eilig schlüpfte sie in die Sachen hinein und am Ende packte sie noch ihr Schwert auf ihren Rücken, band es sich um die Schulter. Soweit war sie fertig, nur ihre Haare störten noch etwas. Sie wrang sie aus, um den großteil des Wassers herauszubekommen und band sie sich dann zusammen, in einem einzigen Zopf, ohne ihre zwei Strähnen extra zu binden, was sie eigentlich nie trug. Doch nun war es praktischer und ihre Kleidung würde einigermaßen trocken bleiben. Den Rest würde die Sonne trocknen.
Freudig sprang sie wieder hervor und eilte auf den Blonden zu. Kurz vor ihm bremste sie ab und schnappte sich seinen Arm. "Also bis jetzt kenne ich hier nur die Verwaltung, mein Zimmer, den Brunnen und den Strand hier.. wie wärs wenn wir das ganze mit einem kleinen Rundgang verbinden? Oder bist du auch neu hier?"

(^___^)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Richard
Cheshire
Cheshire
avatar

Anzahl der Beiträge : 420
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 19
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: niemanden :3

BeitragThema: Re: Am Strand   Do Apr 01, 2010 3:44 pm

Richard tippte sich nachdenklich mit einem Finger auf das Kinn, und legte den Kopf leicht schräg.
-"Auch ich bin ebenfalls neu hier, in der Tat" murmelte er. Dann aber hob er seinen freien Arm in die Luft, sein Zeigefinger zeigte zum Himmel, als wolle er eine Armee befehlen.
-"Dann auf zum Schulgarten! Dort werden wir sicher jemanden finden, dass sagt mir mein Gefühl!" stieß er feierlich aus, was aber in normaler Lautstärker hinauskam, da es Richard sehr schwer fiel, zu schreien, wenn überhaupt, dann kreischte oder quietschte er. Der Londoner schreckte vor alles was hart, grob und laut war, zurück. Es war einfach unschön.
Sein Gefühl würde ihn nicht enttäuschen, davon war er sich überzeugt. Nur sehr selten lag er falsch, wenn er sich dermaßes sicher war. Überzeugt lief er los und nun war er es, der Ryukai mitriss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryukai
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 19.03.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,57 meter
Master/Honey von: -

BeitragThema: Re: Am Strand   Do Apr 01, 2010 6:38 pm

Leise kicherte sie als Richard den Arm hob und fast einem Offizier gleich seine Worte erklingen lies. Nur die passende Lautstärke blieb aus, doch so passte es auch besser zu ihm. Trotzdem hätte ein lauter Ausruf vielleicht die große Stille hier endlich verjagt, wenn auch nur für ein paar Momente. Denn wenn beide nichts sagten merkte man erst wie ausgestorben es hier war, und das konnte bei dem schönen und warmen Sonnenschein doch nicht angehen. Nur die Wellen peitschten weiter leise auf den Sand und krochen wieder zurück, um erneut Anlauf zu nehmen. Jedoch schafften sie es nie weiter als zuvor. Außer vielleicht bei Flut, aber das war seltener. Die Thematik erinnerte sie immer an den Mond und obwohl noch hellichter Tag war huschte ihr neugieriger Blick gen Himmel. Natürlich war es nur die Sonne, die ihre Augen blendete und ihren Blick wieder auf den Boden senkte, doch musste es überwältigend schön sein hier den Vollmond zu betrachten. Ja, das hier war besser als der Brunnen im Garten. Hier hatte sie Platz, größtenteils auch Ruhe; konnte sich zurückziehen. Man war nicht direkt bei der Schule, so das die Gedanken abschweifen konnten und der Anblick des Meeres war zu jeder Zeit des Tages und auch in der Nacht wahrscheinlich überragend schön.
Wieder total neben der Spur wurde sie diesmal mitgerissen und folgte erst mit ungeschickten Schritten, holte dann jedoch auf und übernahm rasch die Führung. "Auf zum Schulgarten!", setzte das Mädchen nochmals hinterher, etwas lauter als der Blonde zuvor, jedoch leise genug um niemanden mit ihrem Ausruf zu verschrecken. Erst jetzt fiel auf wie warm der Tag war und die ganze Rennerei an diesem Tag tat Ryu wirklich gut.

-----> Schulgarten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taro
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,73
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Do Apr 08, 2010 1:41 pm

Taro lief früh am Morgen am Strand entlang. Er war sehr lange nichtmehr am Strand gewesen und wollte mal wieder die schöne aussicht geniesen. Er lief zu einer Bank und setzte sich auf diese. Er blickte dann zum Himmel hinauf und spürte eine kühle brise vorbeiziehen. Er betrachtete wie die Wolken die alle eine andere form hatten vorbei zogen. Kleine Kinder sahen in diesen bestimmt irgendwelche Tiere oder Fantasie Figuren. Ein Junge würde nun bestimmt sagen, da hinten fliegt ein Sternzerstörer. Oder was auch immer. Er seufzte kurz da ihm in letzter zeit sehr langweilig war und er nichts zu tun hatte. Gelernt hatte er schon, zwar nicht viel aber das nötigste. Er brauchte etwas abwechslung... Viele würden jetzt sagen er bräuchte eine Freundin, doch was sollte er dann mit ihr anfangen? Sie würden sich bestimmt auch nur zusammen langweilen, und darauf konnte Taro erstmals verzichten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minako
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 06.04.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 161,1 cm
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Do Apr 08, 2010 1:42 pm

Minako kam hier langsam in gedankenversunken, mit hinter dem Rücken verschlossenen Armen an gelaufen, wobei sie leise ein Lied summte das ihre Stiefmutter ihr früher vor dem schlafen gehen immer vorgesungen hatte. Sie blieb kurz stehen und ihr blick glitt am Strand entlang, als sie niemanden sah den sie kannte ging sie auf ein freies Stück Strand zu und setzte sich, sie legte die Arme um die beine und schaut in den Himmel, sie seuftzte leise und summte dann weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taro
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,73
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Do Apr 08, 2010 1:48 pm

Taro blickte zu einem Mädchen das gerade aus dem nichts auftauchte. Naja aus seinem sichtfeld jedenfalls da er nicht gesehen hatte von welcher Richtung sie kam. Schließlich hatte er sie auch nur im hintergrund entdeckt als er zum Himmel sah. Sie schien allein zu sein, sie war wahrscheinlich in seinem alter. So sah sie jedenfalls aus. Ob sie auf ihren Freund wartete? Nunja es war ihm eigentlich egal. Schließlich kannte er sie nicht und hatte auch nichts mit ihr zu tun. Wieso sollte er auch etwas mit ihr zu tun haben? Er wendete seinen blick ab und sah zu den anderen leuten die hier am Strand saßen. Sie hatten wohl gerade frei oder so und vergnügten sich hier am Strand. Sie gingen wohl noch nicht ins wasser. War ja klar, schließlich ist es so früh am Morgen noch richtig kalt im Wasser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minako
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 06.04.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 161,1 cm
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Do Apr 08, 2010 1:53 pm

Minako schaute weiter in den Himmel und ihre Gedanken glitten von der Schule ab und zu ihrem Bruder, den sie erst seit kurzem kannte.
Wie er wohl so ist?
Sie schaut sich nocheinmal kurz um und ihr blick blieb kurz bei Taro stehen, er ist warscheinlich in ihrem Alter, ob er in ihrer Klasse ist? Sie musterte ihn noch kurz und ihr Blick wanderte dann zum Meer, wo sie die Wellen beobachtete die langsam vor und zurück schwappten. Sie gähnte leicht und hielt sich die Hand vor den Mund, sie hatte wieder einmal wenig geschlafen, was weniger vom lernen als von zu lange Weg bleiben. Sie seuftzte leise, warum war es nur immer so langweilig?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taro
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,73
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Do Apr 08, 2010 1:59 pm

Taro schloss einen moment lang die augen. Er wollte den moment der Ruhe auskosten. Als er die Augen wieder geöffnet hatte sah er sich noch ein letztes mal um, er stand kurz darauf auf und streckte sich. Er überlegte sich dann die schuhe auszuziehen da er keinen Sand in den Schuhen wolle. Jedoch wollte er seine Schuhe nicht die ganze zeit mit sich herum schleppen. Er holte dannach aus seiner rechten Hosentasche sein einigermaßen sehr modernes Handy raus, es war schwarz und ein Klapphandy. Er wollte nachkucken wieviel Uhr es wahr denn, er hoffte das die zeit so schnell wie möglich um geht da er sich auch so schon langweilte und den tag schnell hinter sich bringen wollte. Er blickte auf die Uhrzeit und seufzte schonwieder. Es war immernoch früh am morgen^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minako
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 06.04.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 161,1 cm
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Do Apr 08, 2010 2:05 pm

Minako legte sich kurz in den Strand und schaute den Wolken bei ihrer Reise hinterher, Wolken konnten wirklich die verschiedensten Formen annehmen, eine sah aus wie ein berühmter Star, bei dem gedanken an diesen musste sie leicht lächeln, er spielt wirklich gute Komödien. Sie setzte sich auf als ihr Handy klingelt, neugierig wer ihr eine Sms schreibt holt sie es raus und liest die kurze Sms. Sie seuftzt leise, ihre Stiefmutter brauchte wieder einmal hilfe die einkäufe zu machen. Sie steht auf und schaute sich noch einmal kurz um.
Es ist wirklich schön hier
Sie wischte sich den Sand ab, der an ihren Klamotten hängt und geht dann langsam weg, wobei sie wieder summte.

tbc:???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taro
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,73
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Do Apr 08, 2010 2:13 pm

Taro entschloss sich dann doch, wieder in die stadt oder so zu gehen. Taro lief dann langsam vom Strand weg und lief auf den Gehsteig der vom Sand frei war. Er zog seine Schuhe aus damit er den Sand ausleeren konnte. Er klopfte dann noch den sand von seinen Socken weg. Er lief nach dem er seine Schuhe wieder angezogen hatte wieder Richtung Innenstadt. Oder sollte er zur Schule laufen? das wusste er noch nicht. Er handelte immer sehr Spontan wodurch er auch öfters fehler machte.
Tbc: Weis nochnet^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minako
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 06.04.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 161,1 cm
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 6:33 pm

Minako kam hier langsam angelaufen und wartete auf Guaro, sie sog die frische Meerbrise ein, wie gut diese Frische Luft nach einigen Stunden in der Stadt tat. Sie zog ihre Schuhe aus, damit diese nicht voller Sand werden. Sie lächelte und schaut sich um, auch das ihr Bruder nicht hier war konnte ihre Stimmung gerade nicht runter machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guaro
Člen
Člen
avatar

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : Hinter dem Eichhörnchen

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1,84
Master/Honey von: Michiru

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 6:35 pm

Er lief neben ihr her und schaute den Sand an. Es war schöner Sand und er hoffte das er hier den Puppen gedanken endgültig aus dem Kopf kriegen würde er hatte nämlich keine Lust die ganze Zeit daran zu denken. Deshalb dachte er jetz an den Sand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minako
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 06.04.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 161,1 cm
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 6:38 pm

Minako ging etwas näher an das Wasser, zu einem Felsen und setzte sich auf diesen, sie winkte Guaro zu sich.
"Schön hier oder?"
Sie schaute ihn leicht fragend an, lächelte dabei aber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guaro
Člen
Člen
avatar

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : Hinter dem Eichhörnchen

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1,84
Master/Honey von: Michiru

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 6:40 pm

Er folgte ihr näher ans Wasser blieb aber stehen
"Ja"
Er schaute aufs Wasser und hörte dem Rauschen zu. Es gefiel ihm hier sehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minako
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 06.04.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 161,1 cm
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 6:42 pm

Minako schloss für kurze Zeit die Augen und genoss den Geruch vom Meer und das Rauschen, das hier war einer ihrer Lieblingsplätze. Sie öffnete langsam wieder die augen und schaute Guaro an
"Bist du nicht von hier?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guaro
Člen
Člen
avatar

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : Hinter dem Eichhörnchen

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1,84
Master/Honey von: Michiru

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 6:47 pm

"Nein ich komme aus der USA"
Jetzt dachte er wieder an Zuhause und wie sehr er es dort nicht mochte. Immer diese Diener die bei ihm Standen und auf ihm aufpassten.
"Kommst du von hier?"
Fragte er und lächelte sie leicht an
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minako
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 06.04.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 161,1 cm
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 6:49 pm

Minako lächelte ebenfalls, USA sie wollte schon immer mal wissen wie es da ist.
"Ja ich war noch nie wo anders, wie ist es den in der USA?"
Sie schaute ihn an, es interessierte sie wirklich, da sie sich schon überlegt hatte mal in den Ferien irgendwohin zu Reisen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guaro
Člen
Člen
avatar

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : Hinter dem Eichhörnchen

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1,84
Master/Honey von: Michiru

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 6:54 pm

"Dort wo ich wohnte war alles Schön. Am meisten die Natur.
Meinte er und dachte an seine Vergangenheit und wie schön es war wenn er draußen war. Und wenn er draußen spazierngegangen ist. Ohne das ihm jemand folgte. Das fande er am schönsten. Er lächelte Minako an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minako
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 06.04.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 161,1 cm
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 6:59 pm

Minako seuftzte leise und schaute in den Himmel, sie legte sich auf den Rücken. Hier konnte sie immer so schön entspannen. Sie schaute weiter in den Himmel, fragte Guaro aber.
"Wen es da schön war, warum bist du dann da weg?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guaro
Člen
Člen
avatar

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : Hinter dem Eichhörnchen

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1,84
Master/Honey von: Michiru

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 7:08 pm

"Weil ich es dort gehasst habe, am meisten mochte ich meine Eltern nicht da sie mit allen übertrieben haben was sie gemacht haben.
Meinte er aber behielt während er das sagte eine ruhige stimme ohne Laut zu werden. Er schaute aufs Wasser während er es sagte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minako
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 06.04.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 161,1 cm
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 7:18 pm

Minako blieb liegen und schaute weiter in den Himmel
"Dann haben wir ja etwas gemeinsam"
Sie seuftzte leise, sie setzte sich auf und schaute auf das Meer, wenige Momente später kippte sie nach hinten um und war bewusstlos, sie hatte einen Hitzeschlag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guaro
Člen
Člen
avatar

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : Hinter dem Eichhörnchen

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1,84
Master/Honey von: Michiru

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 7:23 pm

"Aha"
Er schaute weiter aufs Meer doch dann sah er wie Minako umkippte. Er Ging zu ihr hin und schüttelte sie kurz doch sie reagierte nicht deshalb nahm er sie und brachte sie von hier weg.


tbc:???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 7:48 pm

Cf: Zimmer von Mai.

Mai war mittlerweile am Strand angekommen und genoss die frische Brise des Meeres. Sie atmete entspannt ein und aus Im Schlepptau hatte sie eine Tasche und ein Handtuch.
Sie ging etwas näher auf das Wasser zu, verbreitete ihr Handtuch auf dem Sand und setzte sich darauf. Dann zog sie sich aus, bis sie nur noch in einen blauen Badeanzug trug. Sie begann sich mit Sonnenöl ein zu reiben. Gleich würde sie schwimmen gehen...
Nach oben Nach unten
Taro
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,73
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 7:54 pm

So Kam Taro wieder hier am Strand an, er würde erst später in die Schule gehen um nach einen zimmer zu fragen, jedoch hatte er keine Ahnung wielange die verwaltung offen hatte. Der junge in rot zog seine Schuhe aus und stellte diese unter eine Sitzbank. Er setzte sich auf die Bank drauf und betrachtete all die schönen Mädchen die hier rumliefen, lagen oder schwimmten. Es war wirklich wie im paradies. Nunja, jedenfalls für jemanden der keine Freundin hatte. Oder auch für solche leute? er wusste es nicht und soviel hatte er bisher nicht mit mädchen zu tun. Sein Blick fiel sofort auf ein Mädchen mit einem blauen Badeanzug, sie sah nicht schlecht aus und sie reibte sich gerade mit Sonnenöl ein. So manche hätten sich nun Perverse Fantasien in den Kopf gesetzt doch Taro... nein, Taro hatte da auch so ein zwei. Doch lies er sich nichts anmerken und betrachtete das mädchen weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Am Strand   

Nach oben Nach unten
 
Am Strand
Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Der Strand
» Strand ein Stück weit vom Hafen entfernt
» Strand
» Little Garden - Strand
» Am Strand

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Be my Master :: Eastbourne :: Strand-
Gehe zu: