Be my Master

Wage den Weg in diese Eliteinternat und entdeckte was es heißt ein Honey oder ein Master zu sein.
Be My Master 2.0 neu xD ->http://be-my-master.forumieren.com
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Am Strand

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Jack
Team +.+
Team +.+
avatar

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 12.03.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1.80
Master/Honey von: Luciana

BeitragThema: Am Strand   Sa März 13, 2010 1:28 am

das Eingangsposting lautete :

Die frische Meeresluft strömmt dir entgegen. Das Knirschen der Steine unter deinen Füssen wird vom pfeifenden Wind und dem Rauschen der Wellen davon getragen. Die Sonne geht gerade unter, das sanfte orangrot streift dein Gesicht und das gleichmäßige Rauschen der Wellen wiegen dich in den Schlaf. Die salzige Meeresluft erfüllt deinen Körper und gibt dir einen Moment der Freiheit... Du öffnest die Augen und drehst dich um. Langsam schreitest du davon das Rauschen und pfeifen wird immer leiser bis es endgültig verstummt...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 8:07 pm

Mai ließ weiter die Sonne auf ihren Körper scheinen, entspannend war das, auch wenn es etwas laut war am Strand, da hier so einige andere Leute waren. Sie beobachte die Leute in ihrer Umgebung und bemerkte auch so manch Pärrchen, die meisten Männer hatten irgendeine schöne Frau als Begleitung und Mai schüttelte ihren Kopf. "Die sind doch alle nur wegen dem Aussehen mit diesen Frauen zusammen..." dachte sie sich. Dabei gab es doch so viele Mädchen, die zwar weniger schöner waren, jedoch dafür nett, klug und herzensgut und das ist doch viel wichtiger, oder nicht? Plötzlich bekam Mai Schüttelfrost. "Meine Klotz-Sensoren melden sich..." dachte sich das Mädchen und schaute sich um, ein Junge, der rot angekleidet hatte, starrte sie an.
Nach oben Nach unten
Taro
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,73
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 8:13 pm

Als Taro sah wie sie zu ihm blickte, lächelte er nur und winkte kurz. Doch dann sah er weg, sie sollte schließlich nichts faltsches über Taro denken. Taro war zwar jemand der manchmal ein paar perverse Fantasien im kopf hatte, jedoch auch nur weil er nie etwas mit einem Mädchen zu tun hatte. Oder würden das die Fantasien dann verstärken? Taros Blick ging dann in den Himmel, und er überlegte wieder, wie er hier her gekommen war. Seine ganze Kindheit war runiert und schlimm gewesen, und nun war er hier, bald an einer der besten Schulen Englands oder sogar die beste. Er wusste ja nicht viel von England. Er konnte zwar perfekt Englisch reden, da er sich gut auf die reise hier her vorbereitet hatte. Doch sprach er auch hin und wieder ohne es zu merken Japanisch. Er sah zwar nicht wirklich wie ein Japaner aus, was er war wusste man nicht. Jedenfalls wuchs er in Japan auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 8:33 pm

Etwas verwunderlich winkte sie zögernd zurück, als er dies tat. Dann schaute er plötzlich weg. "...Fühlt sich wohl ertappt." dachte sich Mai misstrauisch und stand auf. Sie ging auf ihn zu, als er gerade in den Himmel starrte: "He, kann es sein, das wir uns von irgendwoher kennen?" fragte Mai den jungen Mann, sie wollte nur sicher gehen. Er winkte ihr vorhin und lächelte ihr zu, könnte ja sein, dass sie sich schon mal irgendwann begegnet waren, und Mai es vergessen hatte .
Er wirkte auf Mai, zugegebenerweßie etwas finster, aber unsicher war sie nicht gerade.
Nach oben Nach unten
Taro
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,73
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 8:38 pm

Taro blickte vom Himmel wieder hinunter und sah das Mädchen an, er lächelte immernoch und meinte dann weiter mit seinem Lächeln "nein, jedenfalls weis ich nichts davon das wir uns schonmal begegnet sind. Eventuell in einem anderen leben aber ich weis nichts davon" meinte er zu ihr und sah sie fragend an. "Wieso denn? komm ich dir irgendwie bekannt vor oder was ist der grund das du mich das fragst?" fragte er sie wie immer höflich und selbstbewusst. Er war nur sehr selten anders als jetzt, schließlich war er zu einen netten Menschen erzogen worden, auser es wollte jemand ärger.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 8:47 pm

"Ich dachte nur, weil du mich gerade so angeglotzt hast." stellte Mai fest und blickte etwas misstrauisch drein. Er lächelte zwei, aber Mai vertraute keinem Lächeln, erst recht nicht von den Herren der Schöpfung.
Das Mädchen mit dem Zopf verschränkte die Hände vor der Brust, einfach so, zur Sicherheit, aber ihr Blick war immernoch mit selbstbewussstsein gefüllt. "Sag mal, wäre es unhöfflich zu fragen, wie dein Name lautet? Ich bin Mai." stellte sie sich vor. Sie wollte einfach wissen, wen sie hier vor sich hatte.
Nach oben Nach unten
Taro
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,73
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 8:53 pm

"Mein Name ist Taro, freut mich dich kennen zu lernen" meinte er und lächelte weiter "Tut mir leid wenn ich dich gestört habe, ich betrachte gerne Menschen am Strand, ich versuche Manchmal herauszufinden ob sie sich gerade Glücklich fühlen oder etwas bedrückt. Dabei beobachte ich auch ob Hübsche Frauen sich Glücklich fühlen oder Traurig, genauso umgekehrt." so war jedenfalls seine Meinung. Wie sie es fand war ihm eigentlich egal... oder auch nicht? machte er da etwas faltsches oder sogar verbotenes? Nunja er sollte damit lieber aufhören sonst würde er noch irgendwann ärger bekommen. Taro blickte sie dabei die ganze zeit an und wartete auf eine Antwort, und hoffte, sie wäre positiv
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 9:15 pm

"Achso, verstehe, 'hübsche' Frauen? Du hälst mich also für hübsch, soso..." sagte Mai und setzte sich neben ihn auf die Bank. "Und wie wirke ich auf dich? Glücklich oder traurig?" fragte sie. Sie wollte nicht flirten, das war nicht Mais Art, aber gegen einen kleinen Plausch hatte sie im moment nichts, Mai war etwas heiß und sie wischte sich die Stirn ab. Sie schaute zu dem Meer. Sie musste daran denken, wie oft sie mit ihrer Familie ans Meer gefahren sind. Automatisch dachte sie an ihre Schwester Milly, die diese Fotos von ihr am Strand gemacht hat, in ihr brodelte und kochte es dann etwas.
Nach oben Nach unten
Taro
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,73
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 9:23 pm

"nunja, ich konnte dich noch nicht so lange beobachten" als dann Mai´s erinnerungen kamen beobachtete er sie "aber du siehst jetzt etwas nachdenklich aus." Sie war inmoment jedenfalls alles andere als Glücklich. Jedenfalls in der kurzen zeit seit dem sie mit ihm sprach, so glaubte er jedenfalls. Hatte er so eine art Aura die jeden unglücklich machte? Taro betrachtete ihren Gesichtsausdruck jetzt genau. Seine Perversen Gedanken waren schon lange weg und nun konzentrierte er sich nur auf Mai. Ob sie etwas bedrückte oder so? Er blickte dann ebenfalls auf das Meer und sah wie die wellen gegen küsten schlugen und die leute schwammen, am rande konnte er erkennen das ein paar kinder gerade das schwimmen lernten, das glaubte er jedenfalls da diese Schwimmreifen hatten damit sie nicht unter gingen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 9:49 pm

"Ich denke nur an meine Schwester." sagte Mai und seufzte entnervt. Nun war ihr doch etwas zu heiß und sie entschloss sich schwimmen zu gehen. "Ich gehe jetzt ins Wasser um mich ab zu kühlen... kannst ja nachkommen wenn du willst..." sagte Mai und entfernte sich von der Bank. Als sie im Wasser stand, machte sie sich mit dem kühlen Wasser feucht und setzte sich dann rein. Oh Ja, das war schön erfrischend... Sie paddelte etwas im Wasser...
Nach oben Nach unten
Taro
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,73
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 9:55 pm

Taro beobachtete Mai im Wasser, es schien beruhigend zu wirken, das wasser. Er würde gern ins wasser gehen doch hatte er keine Schwimmsachen dabei. Taro schloss einen moment die augen und dachte nach. Nach einiger zeit öffnete er diese wieder und er betrachtete weiterhin Mai, sie schien inmoment so frei zu sein. Doch wirkte sie auch etwas einsam auf ihn, als hätte sie niemanden zum reden oder etwas zu unternehmen. Er ratete einfach mal, das ihre Familie nicht hier lebte und sie keinen Kontakt mit dieser hatte. So ging es vielen hier, besonders denen die auf die Schule gingen. Ob diese Mai auch auf diese Schule Ging? er sollte sie unbedingt mal dannach fragen doch jetzt wollte er sie erstmal ein wenig schwimmen und herum paddeln lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 10:08 pm

Mai ließ sich zunächst im Wasser treiben und entspannte sich einfach, irgendwann schaute sie zu diesem Taro zurück, der immernoch an der selben Stelle saß, wie gerade eben und sie beobachtete. "Komischer Kauz..." dachte sich Mai und schwamm weiter und weiter auf das Meer hinaus, sie mochte schwimmen und es machte ihr Spaß. Trotzdem wäre es angenehmer, wenn ihr Jemand Gesellschaft leisten würde. Nach längerer Zeit schwamm sie wieder zurück und stieg aus dem Wasser. Sie ließ sich auf ihr Handtuch plumpsen und nahm etwas zum trinken herraus.
Nach oben Nach unten
Taro
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,73
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Mo Apr 12, 2010 10:17 pm

Taro stand dann auf und lief langsam zu Mai rüber und duckte sich als er bei ihr war "mal ne frage, bist du morgen auch hier? dann könnten wir zusammen schwimmen gehen" meinte Taro zu ihr und fragte sich ob sie seinen vorschlag annehmen wird. Schließlich kannten sie sich nicht aber er würde gern einen neuen freund haben oder besser gesagt eine neue freundin. Schließlich war es nie verkehrt neue freunde zu finden. Freunde waren da um einen zu unterstützen und zu helfen, gesellschaft zu leisten und sachen zu unternehmen. Sie sind die beste Gesellschaft eines Menschens. Nunja jedenfalls noch vor den Tieren so dachte er jedenfalls
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Strand   Di Apr 13, 2010 4:01 pm

Mai entspannte sich auf ihrem Handtuch, als auch schon dieser Taro zu ihr kam und sie fragte, ob sie morgen zusammen schwimmen gehen könnten. Mai schaute ihn kurz misstrauisch an, antwortete dann jedoch: "Wenn morgen schönes Wetter ist, und ich morgen Zeit habe, bin ich bestimmt da." Das hörte man zwar nicht herraus, doch bei Mai hieß das wohl so etwas wie 'Ja'. Dann kramte sie kurz in der Tasche und holte ein Handtuch herraus. Sie breitete es mit kleinem Abstand von ihrem eigenen Handtuch auf dem Boden aus und deutete darauf. "Du kannst dich ruhig darauf setzen." sagte sie und legte sich wieder hin, um sich zu sonnen.
Nach oben Nach unten
Taro
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,73
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Di Apr 13, 2010 7:51 pm

"ah vielen dank" bedankte sich Taro und setzte sich auf das Handtuch das neben ihren war. Taro betrachtete Mai eine Weile doch dann ging sein blick wieder zum wasser. Was sie wohl gerade dachte? Leider konnte er keine gedanken lesen sonst hätte er es gewusst. Dachte sie er wäre ein perverser vergewaltiger oder so? Das hoffte Taro nicht, sein aussehen schien zwar mehr brutal, herzlos und voller hass doch er war immer ein sehr netter Mensch und half auch gerne. Dadurch das er in einem Weisenhaus aufgezogen wurde, machte ihn zu einen Netten Menschen und zu einen Menschen, der anderen in der not half. Auch wenn er selbst nie hilfe von jemanden bekommen hatte. Er war wenigstens froh eine Freundin zu haben, er hoffte jedenfalls sie wären es bald.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Strand   Di Apr 13, 2010 8:04 pm

Das er ein "perverser und brutaler Vergewaltiger" war, dachte Mai nicht, zu mindest jetzt nicht mehr. Doch trotzdem kam er ihr komisch vor, und so recht vertraute sie ihm nicht, deshalb würde sie auch nicht so viel von sich verraten. Viel größer als sie, war er ja nicht. Doch trotzdem war er um einiges kräftiger, als das Mädchen. Dann nahm sie etwas zu Essen aus ihrer Tasche. Es war etwas zum knabbern, eine Tüte Kartoffelchips.
Sie öffnete die Tüte und nahm einpaar Chips herraus und schob sie sich in den Mund. Dann hielt sie ihm die Tüte hin und sagte mit vollem Mund: "Auch was?"
Nach oben Nach unten
Taro
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,73
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Di Apr 13, 2010 8:20 pm

Taro blickte sie nur lächelnd an "ehm, nein danke. Gerade nicht" meinte er und betrachtete sie immernoch. Doch dann sah er vor sich auf den Sand "sagmal, was denkst du eigentlich von mir? Was glaubst du bin ich für ein Mensch?" fragte er sie interessiert und wollte es schließlich wissen. Doch eigentlich war er ja wirklich ein Perverser. Auch wenn er es nur sehr selten machte und auch nicht wirklich genoss. Er betrachtete aber auch die menschen und ihre Emotionen. //hmmm ob sie wohl auch gerne mit mir befreundet wäre?// fragte er sich und sah sie weiterhin an. Sie sah wirklich süß aus, so fand er es jedenfalls, in ihrem Blauen badeanzug der so Manche Männer zu Perverse Gedanken verführte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Strand   Di Apr 13, 2010 8:32 pm

Das junge Mädchen schaute ihn etwas irritiert an und sagte dann:"Ich weiß nicht genau, ich kenne dich ja kaum..." Mai musterte ihn dann etwas genauer. "Ich denke... Du bist einwenig pervers, aber ansonsten in ordnung..." Sie bemerkte seine Blicke, es waren lüsterne Blicke, das konnte Mai unterscheiden. Sie nahm wieder einpaar Chips und schob sie sich in den Mund. Sie mochte es nicht, wenn man sie anstarrte, vor allem nicht, von Männern. Sie sagte: "Es wäre mir lieb, wenn du mich nicht so.. angaffst." sagte sie ehrlich und aß weitere Kartoffelchips.
Nach oben Nach unten
Taro
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,73
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Di Apr 13, 2010 8:52 pm

"oh, ehm entschuldigung" meinte er und blickte schnell weg auf das meer. Er schloss dann seine augen und lauschte dem Meeres Rauschen. Es klang sehr beruhigend und es brachte einen auch schon fast zum einschlafen, das fand jedenfalls Taro. Taro blickte dann auf die uhr //ich muss bald los// Taro wollte wieder zu ihr kucken und sie was fragen doch sie wollte es ja nicht. Wärend er weiter auf das Wasser sah fragte er sie dann "sagmal gehst du eigentlich auch auf das Internat hier in der Nähe?" fragte er sie gespannt doch wandte er seinen blick nicht ab
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Strand   Di Apr 13, 2010 9:33 pm

Tatsächlich erwiederte er nichts und wendete seinen Blick sofort ab, ja, er schien sich sogar richtig mühe zu geben, sie bloß nicht an zu schauen. "Und nochmal... komischer Kauz..." dachte sich Mai und schüttelte den Kopf. Sie nahm eine Flasche Wasser und trank darauß, dann kam seine Frage, nachdem sie etwas länger an der Flasche genuckelt hatte, antwortete sie: "Ähm ja, bin ich. Du etwa auch?" fragte nun auch Mai etwas gespannt und schaute ihn an.
Nach oben Nach unten
Taro
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,73
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Di Apr 13, 2010 10:00 pm

"nunja ich gehe heute auf diese Schule, also bitte um ein Zimmer. Ich würde dich gerne um einen gefallen bitten, könntest du mir eventuell das Schulgelände zeigen? ich kenne mich da nicht so aus und dieses Mädchen das meinte sie wäre die prinzessin von England verschwand auch aufeinmal" meinte er zu ihr doch er sah dann zum Himmel hinauf und betrachtete die verschiedenen Formen des Himmels.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Strand   Di Apr 13, 2010 10:24 pm

Mai schaute ihn irritiert an und wäre das einer ihrer Magical-Girl-Mangas, dann würde jetzt ein Drop-Zeichen über ihrem Kopf erscheinen. "Prinzessin von England? Okey..." sagte Mai und schüttelte den Kopf. "Na Ja... Was soll ich sagen.. offengesagt, kenne ich mich selbst nicht so gut auf dem Internatsgelände aus... Ich bin auch neu, weißt du." sagte das Mädchen mit dem Zopf. "Aber wir können es ja zusammen versuchen." schlug sie vor.
Nach oben Nach unten
Taro
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,73
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Di Apr 13, 2010 10:41 pm

"ja, das wäre wunderbar. Also hast du lust? und wann hättest du denn zeit?" fragte er sie gespannt und blickte nun wieder zu ihr, jedoch sah er nur in ihr gesicht. Taro lächelte leicht wärend er sie betrachtete und blickte in ihre augen, welche Augenfarbe sie wohl hatte?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Strand   Di Apr 13, 2010 10:52 pm

"Ehm. Ja, Lust hätte ich schon... und von mir aus können wir jetzt los." sagte Mai, sein Blick störte sie nun etwas weniger und sie stand auf. Sie packte ihre Sachen in die Tasche und rollte ihr Handtuch zusammen. Mai würde wohl in Badeanzug zurück laufen, denn sie konnte ja nicht ihre Sachen einfach über ihre nassen Schwimmsachen überziehen und umziehen, würde sie sich schon garnicht.
Nach oben Nach unten
Taro
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,73
Master/Honey von:

BeitragThema: Re: Am Strand   Di Apr 13, 2010 10:55 pm

"ah okay" Meinte Taro und stand auf. Er ging schnell nocheinmal zu der Bank bei der noch seine Schuhe standen und schlüpfte so gleich in diese hinein. Als er sie festgebunden hatte ging er auch schon wieder zu Mai zurück da dies sehr schnell ging. "Sagmal machst du dir keine Gedanken von jeden angekuckt zu werden wenn du mit Badeanzug herumläufst?" fragte er sie dann schließlich. Taro steckte seine hände dann schließlich daraufhin in seine Hosentaschen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Strand   Mi Apr 14, 2010 7:12 pm

Mai bückte sich gerade, um das Sönnenöl wieder ein zu packen, als Taro ging, um seine Schuhe an zu ziehen. Das Mai so plötzlich und spontan, mit Taro in die Schule zurück kehren wollte, war nicht untypisch für sie. Sie sah es, als eine Art 'Pflicht' oder bessergesagt Aufgabe an, ihm, und auch sich selbst, zu helfen, und Aufgaben und Pflichten erledigte Mai immer sofort, ohne zu trödeln. Sie war schon lange fertig mit einpacken, als er wieder kam. Auf taros Frage, gab Mai: "Nein, eigentlich nicht wirklich, aber wenn mir jemand blöd kommt oder mich angräbt, dann schlag ich ihm eben die Visage ein... Aber du hast Recht, nur in Badeanzug in diesem Internat zu erscheinen, ist etwas unpassend."
Sie kramte in der großen Tasche, bis sie eine art rot-durchsichtiges Tuch fand. "Das ist ein Sari." erklärte Mai und band es sich um ihren Körper. "So, zufrieden?" fragte sie und lächelte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Am Strand   

Nach oben Nach unten
 
Am Strand
Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Der Strand
» Strand ein Stück weit vom Hafen entfernt
» Strand
» Little Garden - Strand
» Am Strand

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Be my Master :: Eastbourne :: Strand-
Gehe zu: