Be my Master

Wage den Weg in diese Eliteinternat und entdeckte was es heißt ein Honey oder ein Master zu sein.
Be My Master 2.0 neu xD ->http://be-my-master.forumieren.com
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Verwaltung

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 7 ... 14  Weiter
AutorNachricht
Miles
Lazy Genius
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

BeitragThema: Verwaltung   Sa März 13, 2010 6:24 pm

Wie jede andere Schule auch, braucht auch dieses Internat ein Sekretariat und die Büros für die Schulleitung. Das alles ist hier unter gebracht. Wenn man also irgendwelche Schwierigkeiten oder Probleme mit der Zimmereinteilung oder sonst irgendwas hat, kann man sich hier Melden. Auch die Honeyverträge und ihre Auflösung werden hier registriert und überwacht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
William's Honey
William's Honey
avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 1:57 pm

pp:Schultor
Fröhlich lächelnd kam Raven mit Seyphi an der Verwaltung an. Sie hatte den Weg direkt auf Anhieb zur Verwaltung gefunden.
Grinsend zwinkerte sie Seyphi zu und klopfte an der Tür. Ohne eine auf eine Antwort zu warten, öffnete sie die Tür und zog sich und Seyphi in den Raum hinein.
Dirnen sagte sie Höflich "guten Tag" und ging zu einer der Sekretärin.
"Ich bin Raven Lyons und sie ist…" sie machte eine Pause, schließlich war ihre begleiteten alt genug um selbst zu sprechen. Außerdem war es leicht unhöflich von ihr, für sie zu sprechen.
"wir sind gerade angekommen und wollten unsere Anwesenheit in diesem Schuljahre bestätigen"
Ihr Lächeln war etwas förmlicher und höflicher geworden. Dennoch schaute sie genauso neugierig und quirlig wie zuvor drein.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Miles
Lazy Genius
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 2:07 pm

[First Post]
Missmutig betrachtete William die Schatulle die das Ohrringpaar enthielt, das er gerade ausgehändigt bekommen hatte. Er gehörte zwar zur absoluten Spitze der Finanzwelt, aber bis jetzt hatte er sich nie eine Honey genommen. Das hatte den ganz einfachen Grund, dass er seine Freiheit nicht noch weiter einschränken wollte, indem er sich mit einem Anhängsel belastete.
Jetzt hatten sich die Dinge allerdings geändert! Seine Freiheit war von anderer Seite her stark eingeschränkt worden, sodass ein Honey ihm jetzt mehr Freiheiten ermöglichen würde. Sich wirklich darüber freuen konnte er allerdings nicht. Der Sekretär, der die Schmuckschatulle gebracht hatte, starrte William immer noch an und so verjagte er ihn mit einem vernichtenden Blick. Mit einem unhörbaren Seufzen öffnete er die Schatulle und steckte sich den silbernen Ohrring mit den Maiglöckchen darauf an. Unwillkürlich kräuselte ein Lächeln seine Lippen. //Schon wieder eine Giftpflanze! Wo das wohl hinführt?// Jetzt da das erledigt war, ließ William den Ohrring für seine zukünftige Honey im Ärmel verschwinden, damit er ihn jederzeit parat hatte. Das Problem das jetzt bestand, war eine geeignete Kandidatin zu finden, die seine Honey werden sollte, doch dem konnte abgeholfen werden. Aus seiner Schuluniformsjacke zog William ein kleines Büchlein hervor, das gefüllt war mit Informationen aus dem Verwaltungspc, den er gehackt hatte. In diesem Büchleich hatte William alle neuen und alten Schülerinnen verzeichnet, die über die mindesten Qualifikationen verfügten. Mit einem Blick, der deutlich seinen Unwillen ausdrückte, diese zusätzliche Arbeit auch noch machen zu müssen, vergrub er sich in den Seiten. Er hielt es nicht für nötig auf einem der Sessel Platz zu nehmen, sondern blieb einfach weiter an dem Tresen stehen, der den Arbeitsbereich der Sekretäre/Sekretärinnen von dem Bereich für Besucher trennte.
Als das Mädchen hereinkam, sah er nur kurz von seinem Buch auf, aber senkte gleich wieder den Blick und ignorierte sie weitestgehend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seyphi
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1,72
Master/Honey von: Haruka Aisaki

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 2:18 pm

pp:Schultor

Zusammen mit Raven kam sie in das Zimmer. Sie war ziemlich aufgedreht dachte sich Seyphi doch das störte sie nicht. Es war eher ein aufmunterndes Gefühl.
"Mein Name ist Seyphi Amilia Everheart" fügte sie dann förmlich an den satz von Raven an.
Nun konnte sie sich drinnen etwas umsehen. Es war alles sehr interessant und etwas anders als auf ihren anderen Schulen. Zum Beispiel dieses Honey System. Sie selbst hatte sich aber noch keinen Honey erwählt. Sie wollte gewisser maßen den richtigen finden. Der zu ihr passte und mit dem sie sich gut verstehen würde.
Wärend sie sich so umsah viel ihr blick auch auf einen Jungen. Er war in einer eleganten schuluniform gekleidet was ihn gleich als einen Reichen Adeligen identifizierte. Er schien in ein Buch vertieft doch von hier aus erkannte sie den Titel nicht.
Nun denn, wandte sie sich wieder zu Raven..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
William's Honey
William's Honey
avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 2:42 pm

Die junge Sekretärin lächelte den beiden aufmunternd zu.
"nun gut dann schaue ich mal nach euren Akten"
sie tippte etwas auf die Tastatur des PCs, dann druckte sie ein Formular aus und gab den beiden Mädchen jeweils eines in die Hand.
"bitte lesen sie das und unten unterschreiben" sagte sie und holte aus einem Schrank eine Schatulle hervor.
"Miss Everheart" sie hielt ihr die Schatulle hin
"ihre Ohrringe, und wenn Sie hier dann noch einmal unterschreiben würden…"

Raven war etwas überrascht über den Namen, ihrer neuen Bekanntschaft. Sie hatte zwar gewusst das sie Reich war, aber aus irgendeinem Grund hatte sie nicht damit gerechnet, das ihr Name genauso edel klang.
Schließlcih nahm sie das Dokument entgegen, las es sich durch und setzte mit geschwungen Linnen ihre Unterschrift, auf den dafür vorhergesehen Platz. Dann schob sie das Blatt auf den Tisch und sah zu wie Seyohi ihre Ohrring bekam. Es war beeindrucken, wie höflich die Sekretärin mit ihr umging, definitiv so, als wäre sie etwas besonders, was sie auch war. Schließlich war sie nun ein Master.

Erst jetzt schaute Raven sich im Raum um. Es war ein relativ gemütlich eingerichteter Raum, in dem sehr viel Tageslicht floss.
Es dauerte nicht lange und sie entdeckte den jungen, der mit einem Buch sehr beschäftigt aussah. Im Grunde genommen, wusste sie nicht, was sie von ihm halten sollte. Grundsätzlich würde sie sagen, das er, so wie alle männlichen Wesen war und das sie ihm am liebsten den Kopf abgeschlagen hätte. Alleine wie er schon da stand, sein Auftreten...reicher verwöhnter, widerlicher, arroganter Junge schoss es ihr durch den Kopf. Aber da sie neu auf dem Internat war und nicht direkt am ersten Tag Ärger am Hals haben wollte, unterdrückte sie ihre Subjektiven Empfindungen und schaute ignorierend wieder zur Sekretärin.
hoffentlich verschwindet er bald....bei dieser Ausrahlung bekomme ich noch "Ausschlag"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Miles
Lazy Genius
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 3:13 pm

[roter Text = NPC]

Als Seyphi eintrat und sich vorstellte, blickte William erneut auf, wenn auch nur für einen unwesentlich längeren Augenblick. Der Name Everheart war ihm durchaus ein Begriff, war doch diese schottische Familie vor einer Weile Gegenstand eines unschönen Ereignisses gewesen. Die Frau des Konzernchefs Everheart war bei der Geburt ihrer Tochter gestorben, was den guten Mann schwer getroffen hatte. Monatelang hatte die Expansion des Konzerns stagniert, sodass die Keyne Group ihre Vormachtsstellung, auf den von der Everheart Company angestrebten Sektoren, sichern konnte. Er mustertete nur kurz das Mädchen, welches einmal diesen Konzern erben und somit seine Feindin werden würde, dann widmete er sich wieder seinen Aufzeichnungen. Er suchte nach dem Namen Raven Lyons.

Ohne nach rechts oder links zu schauen, stürmte ein Schüler mit einem Notebook unter dem Arm in die Verwaltung. Er schob Raven ohne einen Kommentar oder eine Entschuldigung zur Seite und drängelte sich nach Vorne an den Tresen. Mit einer herrischen Bewegung winkte er eine Sekretärin heran und begann ärgerlich auf sie einzureden: "Ich habe den Anschluss schon letzte Woche bestellt! Warum ist er noch nicht freigeschaltet? Unter diesen Bedingungen kann ich einfach nicht arbeiten! Wenn sie nicht bald ihre faulen Hintern in Bewegung setzen, werden sie noch große Schwierigkeiten mit meinem Vater kriegen, dass kann ich ihnen sagen! Und überhaupt...!" In diesem Stil fuhr der plumpe Junge mit den wässrigen Augen fort, scheinbar ohne Luft zu holen. Die Sekretärin, die sich, zu Recht, völlig überfahren fühlte, hatte gar keine Chance etwas zu sagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seyphi
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1,72
Master/Honey von: Haruka Aisaki

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 3:35 pm

Sie nickte und nahm freundlich die Schatulle und das Dokument entgegen. Sie überflog es nur kurz mit sanften blick bevor sie ihre Unterschrift darunter setzte. Dann öffnete sie neugierig die Schatulle mit den Ohringen. Sie trugen das Symbol der Rose. Die Lieblingsblume von Seyphis Mutter.
Um nicht in traurige gedanken zu verfallen schloss sie das kästen schnell wieder und wollte sich gerade bei der Sekretärin bedanken und das Dokument wieder geben als ein Schüler hereinstürmte und gewisser maßen einen riesen aufstand machte.
Der junge schien das ebenbild eines jungen zu verkörpern den sie ganricht möchte.Unlichhöflich,egoistisch und warscheinlich viel zu sehr von Mami und Papi verwöhnt.
"Alles ok Raven?" fragte sie zunächst aber es schien wohl alles in Ornung zu sein. Dann trat sie zu dem Jungen heran und sah ihn ernst an. Ein leichter zorn lag in ihren sonst so leeren schwarzen augen."Würden sie bitte ihren Ton und ihre Lautstärke zügeln anstatt hier so rumzuschreien. Die Sekretärin hat wohl kaum schuld oder siehst sie für dich wie ein Fachinformatiker aus. Du sollt dir Manieren angewöhnen.Sowas kann man auch freundlicher sagen!" Ihr ton blieb ungewöhnlich ruhig für ein derartiges ärgernis. Sie hoffte der Junge würde sich jetzt beherrsche würde. Es gehört sich nicht so mit einer Dame um zu gehen. Die Sekretärin tat ihr leid. Sie konnte sich denken das ihr sowas öfter passierte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 24
Ort : CH ^-^

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,68
Master/Honey von: Jeanne Lucy

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 4:04 pm

pp: Bücherei

Mia hatte eine ganze Weile gebraucht, bis sie die Verwaltung gefunden hatte. Schließlich trat sie ein und musterte zuerst die Personen. Ohne ein Wort zu sagen, ging sie zur Sekretärin und warf ihre Anmeldeformulare auf den Tisch. "Passt schon." Seufzte sie dabei und setzte sich auf einen freien Stuhl. Die Sekretärin schien mit einem Jungen beschäftigt zu sein. Eigentlich schienen alle mit diesem Jungen beschäftigt zu sein.
Also musste sie warten, bis man Zeit für sie hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
William's Honey
William's Honey
avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 4:20 pm

"he..y" brachte Raven gerade so raus, als sie wie aus dem nichts angerempelt und zur Seite gedrückt wurde.
Als ihr bewusst wurde was für eine Person, solch Manieren an den Tag legte und auch noch so mit der sehr höflichen, jungen Sekretärin umsprang. Wurde sie mehr als wüten. Okay sie hasste männliche Wesen und sie hasste solch ein verhalten. Aber beides auf einmal war zu viel.
"was fällt dir ein" motze sie ihn an und zog ihm fast schon brutal zurück.
„wie kannst du nur so reden! Hat dir dein Reicher Papi keine Manieren beigebracht“
So gerade konnte sie sich noch zurückhalten, um Seyphi, die wirklich höflichere Ausdrucksformen verwendete aussprechen zulassen. Sie sprach schließlich alles aus, was man sagen konnte und Raven fühlte sich leicht zurückgehalten. wahrscheinlich war es auf dieser Art besser.
Doch eine Warnung konnte sich nicht unterdrücken.
"überlegt dir gut, von wem du Schmerzen haben möchtest" sagte sie mit todernster, wütender Stimme.
Dann wandte sie sich von dem Kerl ab. Raven merkte, das die nächste Kleinigkeit sie direkt zum explodieren bringen würde und versuchte sich zu beruhigen. Dennoch schwor sie sich diese Person ihm Auge zu behalten.
Nach einigen Sekunden Antwortete sie Auf Seyphis frage:
"ja..geht schon"
dann wandte sie sich an die junge, leicht zerstörte Sekretärin.
"lassen sie sich ruhig zeit"

Die Sekretärin brauchte eine Weile, bis sie aus dem Schock ihre Sprache wider erlangte. Sie nickte den beiden Mädchen zu und händigte ihnen, ihre Schülerausweise aus.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Miles
Lazy Genius
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 4:41 pm

Der plumpe Schüler, taumelte zurück, nachdem Raven ihn losgelassen hatte und ließ vor Schreck sein Notebook fallen. Ein unheimliches Knacken war zu hören und als der Schüler seine wässrigen Augen auf seine Füße senkte, wurde er rot vor Zorn, so wie er vorher blaß vor Schreck geworden war. "Sie nur was du angerichtet hast!", schrie er mit vor Wut funkelnden Schweinsäuglein "Weißt du wie viel dieses Notebook gekostet hat? Es war das Neuste vom Neusten! Es wurden bisher nur 20 Stück hergestellt und selbst die Nasa hat nur drei von diesen Dingern bekommen! Es hat Ewigkeiten gedauert und ein Vermögen gekostet es zu kriegen! Dafür wirst du büßen!" Raven bedrohlich anfunkelnd ging er auf sie zu und grinste diabolisch. "Ich sorg dafür, dass du für den Rest deines Lebens bereust was du getan hast! Und als erstes wirst du hier von der Schule fliegen!", versprach er mit einer bösartig greinenden Stimme.

William hatte die gesuchten Seiten in seinem Buch gefunden und überflog sie rasch. Raven hatte bis jetzt recht gute Noten gehabt und sie war sportlich und kräftig. Die weiteren Notizen, von wegen Abneigung gegen Männer und so weiter, ignorierte Will in seinem üblichen Desinteresse gegenüber Dingen die nicht Zweckdienlich waren. Er klappte das Buch zu und warf einen Blick hinüber zu der Gruppe, die gerade den "Notebook-tumult" verursachte. Ein spöttisches Lächeln, das dem kleinen Wüterich galt, legte sich auf sein Gesicht. Der Schüler, der so einen Aufstand wegen seines Laptops machte, war Marco Vemwhalt. William kannte ihn flüchtig und verachtete ihn für seine kleinliche Einstellung und seine Neigung sozial tiefer Gestellte zu schickanieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 24
Ort : CH ^-^

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,68
Master/Honey von: Jeanne Lucy

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 4:49 pm

Schließlich wurde es Mia zu dumm. Diese Schnösel mit ihren sinnlosen Problemen. Sie stand auf und warf dem (NPC) seltsamen Jungen einen herab würdigenden Blick zu. Sie trat wieder vor die Sekretärin. "shitsurei shi te kudasai. Könnten sie meine Anmeldung abstempeln?" Der eine Junge mit seinem Laptop redet immer weiter und Mia konnte keinen Gedanken fassen. So drehte sie sich wieder um und sah ihn an, als ob sie ihm den Kopf abbeißen würde. "Kannst du auch mal 5 Minuten deine Klappe halten?! Ich versuche mich hier an zu melden!" Sie murmelte noch einige Sätze auf Japanisch und wand sich wieder zur Sekretärin. "Entschuldigung... Aber ich habe es eilig."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seyphi
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1,72
Master/Honey von: Haruka Aisaki

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 4:55 pm

Seyphi sah den jungen schon garnicht mehr und drhte ihm den rücken zu. Sie fand in dieser situation war das das beste bevor diese Junge noch mehr krach machte. HIer konnte wohl keiner seine Launen recht im Zaum halten.Das stimmte sie leicht deprimiert. Sie stellte sich etwas abseit von der Gruppe und atemete einmal tief durch.
"Oh meine Güte"mumelte in sich hinein. In gewisser weise konnte sie Raven verstehen doch ihre Reaktion hat nicht wie wahrscheinlich beabsichtigbt den Jungen eingeschüchtert sondern ihn nur nochmehr aufgeregt. Warum regt man sich wegen einem anschluss und einem laptop so auf. Sie hasste streit eifach wie die pest.
Sie beschloss einen Moment zu schwiegen, weil sie nicht wusste was sie sagen sollte. Leicht deprimiert sah sie nun auch das andere Mädchen was dazugekommen war genauer an, welches sich nun auch in die situation mit lauter stimme einmischte. Seyphi blieb dagegen weiterhin abseits. Schweigend wartete sie nun ab und versank etwas in gedanken während ihr blick nach unten wanderte ins leere.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
William's Honey
William's Honey
avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 5:24 pm

Genervt davon, das der dumme Junge immer noch keine Ruhe gab drehte sie sich wieder zu ihm um und schaute ihn eindringlich an. Als er, ihr Vorwürfe machte, an allem Schuld zu sein, gab ihr es den Rest.
Wutschnauben ging sie auf ihn zu und ließ ihre Hand im hohen Bogen in sein Gesicht sausen.
„weist du was, ehrlich gesagt ist mir der dein dummes Noteboodk so ziemlich egal.“ sagte sie in einem ernsten Ton. Dann hob sie ihre Stimme und fügte provozierend hinzu „außerdem hast du es fallen lassen “.Ihr Blick war voller Abscheu. Nun musste sie sich auch noch mit einem Ekel rumschlagen.
Zuletzt fügte sie zu seiner wiederwertigen Drohung hinzu
„Wieso solltest ausgerechnet du, dafür sorgen können, das ich etwas bereue was ich nie getan habe?!“ihre Volle Abneigung steckte in diesem Satz und unterstrich, wie egal ihr dieser Junge mit seinen Problemen war. Er war es nicht Wert, das sie sich mit ihm prügelte. Höchstwahrscheinlich schlug er sowieso wie ein Mädchen. Auch wenn sie von der Schule fliegen sollte, wäre ihr Leben nicht vorbei. Sie hatte schon einmal von ganz klein angefangen, wieso sollte sie es also nicht wieder schaffen. Außerdem gab es ohne hin noch genug andere Schulen, die sie besuchen konnte, wenn dieses Problem wirklich solche Ausmaße annehmen sollte, was sie nicht vermutete.
„also wenn du mich jetzt entschuldigen würdest“ sagte sie mit uneingeschüchterter Stimme und drehte sich zur Sekretärin um, um ihren Aufweis entgegen zu nehmen.
Auf das fremde Mädchen ging sie nicht ein. Sie konnte gerade nicht die richtige Höflichkeit an den Tag legen und außerdem schien es in Eile zu sein. Seyphi nickte sie nur entschuldigend zu. In diesem Fall musste das reichen. Sie hatte ihre Launen eben nicht richtig unter Kontrolle und schreit mit anderen ließ sich mit ihr als Freundin wohl kaum vermeiden. Dafür waren die Unterschiede wohl zu groß.
Eigeldich schade, aber immer noch besser als sich alles gefallen zu lassen, dachte sie entschlossen.

Die Sekretärin wusste einfach nicht, was sie sagen sollte also gab sie Seyphi ihre Zimmerschlüssel und sagte Raven, das sie erst einen Master bräuchte, damit sie ein Zimmer bekam. Schließlcih war sie als Honey hier.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Mia
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 24
Ort : CH ^-^

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,68
Master/Honey von: Jeanne Lucy

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 5:42 pm

Nun wurde auch Mias Anmeldung bearbeitet und abgesegnet. Etwas ratlos sah sie sich im Raum um und seufzte. Dann lehnte sie sich etwas zur Sekretärin und schob ihr einen Geldschein zu. "Ich brauche noch ein Zimmer." Die Sekretärin nahm den Schein und hielt die Hand auf. Mia legte noch einen Schein hinzu und bekam im Gegenzug einen Zimmerschlüssel. "Danke." //Mit Geld erreicht man hier wohl alles... wen wunderts..// Sie nam ihren Koffer und sah zu dem anderen Mädchen.(Raven) Sie hatte kein Zimmer bekommen. Wie auch? Sie hatte auch nichts bezahlt. Mia hatte ihr letztes Geld dafür ausgegeben. Sie seufzte wieder. "Bis du einen Master hast, kannst du bei mir wohnen. Oder du legte etwas Geld auf den Tisch und nimmst dir ein eigenes Zimmer." Mia lächelte etwas matt und betrachtete ihren Zimmerschlüssel. Dafür hatte sie also ihr Geld ausgegeben, für das sie so hart gearbeitet hatte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miles
Lazy Genius
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 5:44 pm

Marco kochte vor Wut einfach so stehen gelassen zu werden und noch dazu mit solchen Worten. Er war nicht umsonst der Chef des Computerclubs hier an der Schule. Er zog einen Taser aus der Tasche und richtete ihn auf Ravens Rücken. "Wie kannst du es wagen, duuu...!", knurrte er und sein Finger begann den Abzug durchzuziehen.
Plötzlich legte sich eine langfingrige und kräftige Hand auf den Taser und entwand ihn Marcos Stummelfingern ohne jegliche Mühe. "Das genügt, Marco!", erklang die klare und kalte Stimme von William, der jetzt zwischen Raven und Marco stand. "M-Mr. Keyne!", stotterte Marco überrascht "Ich, also, dass, diese, diese...!" Die letzten Worte hatten wieder ihren wütenden, kräftigen Klang, doch bevor Marco zu Ende sprechen konnte, fragte William schneidend: "Wie wolltest du my Honey gerade nennen Marco?" Jetzt verlor das Gesicht von Marco endgültig alle Farbe und unter dem verächtlichen Blick von William wurde er noch kleiner als er ohnehin schon war. "Aber das, ich, also... nicht", stammelte Marco und deutete von William auf Raven. "Aber sie trägt gar keinen Ohrring! Und sie haben noch nie eine Honey genommen, Mr. Keyne also... seit wann?"
Das spöttische Lächeln über die Rückgratlosigkeit und Feigheit seines Gegenübers kehrte auf Williams Gesicht zurück und er meinte ironisch: "Es steht dir zwar nicht zu Marco, mich über meine Gewohnheiten auszufragen oder Vermutungen darüber anzustellen, aber ich würde sagen..." Er drehte sich zu Raven um, schüttelte kurz den Arm, sodass der Ohrring aus seinem Ärmel in die Hand flog und steckte ihn ihr dann rasch an, noch bevor sie sich bewegen konnte. "...seit zwei Sekunden!", vollendete er den Satz schmunzelnd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 24
Ort : CH ^-^

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,68
Master/Honey von: Jeanne Lucy

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 5:51 pm

"Das hat sich ja dann erledigt." Sagte sie zu Raven und sah nun zu William. "In Gnade dem Herrn." Sagte sie freundlich und verließ das Zimmer.

TBC: Mias Zimmer (Übergangswohnung)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seyphi
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1,72
Master/Honey von: Haruka Aisaki

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 5:58 pm

Die Situation schien sich zu legen. Auch die anderen wandten sich bon dem Jungen ab es hatte halt keinen Sinn. Seyphi erwiederte das nicken von Raven, als zeichen dafür das es ok für sie war.
Die beiden Mädchen waren sehr selbstbewusst. In einer Weise fast benedenswert. Auch bewundertswert war die großzügigkeit des Mädchens. Sie hatte also noch keinen Master. Doch auch dises Problem sollte sich auflösen als sich nun auch der Junge einmischte. Er war sehr beindruckt von seinem Handeln. Und sein Name rief bei ihr sofort erinnerungen hoch.
Sie fagte sich nur warum er solange gewartet hatte bevor er dem gezanke ein ende gesetzte hatte.
"hm..."

Ein Master und Honey. Wer wird wohl mein Honey werden? In diesen gedanken versunken schuat sie auf ihr nun geöffnetes Kästchen und den Ohringen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
William's Honey
William's Honey
avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 6:29 pm

Sie schaute zu dem Mädchen, das eindeutig mit ihr zu reden schien.
„Danke, das wäre sehr nett“ entgegnete Raven. Doch noch bevor sie weiteres austauschen konnten, fing der nerv tötende Junge schon wieder an sie zu belästigen. Doch diesmal sah das ganze anders aus .Perplex starrte sie denn Jungen mit der auf sie gerichteten Taser an. Doch bevor sie durch irgendeine Art von subjektiver Handlung eingreifen konnte, erschrak sie unter der kühlen, klaren Stimme des Jungen, der sich die ganze Zeit mit seinem Buch beschäftigt hatte und nun die Situation entkräftete zusammen. Marco?..was für ein lächerlicher Name für so einen Angeber. Verunsichert durch den fremden, wartete sie kurz ab, was er tun würde,bevor sie etwas sagte.
Als er dann von seinem Honey sprach war sie noch verwirrter. Ihn konnte er nicht gemeint haben, schließlich sprach er ihn an…. und definitiv hatte Mraco sie beschimpfen wollen…aber sie hatte noch keinen Master! Eine Sekunde später hatte sie es begriffen. wie konnte dieser erbärmliche Junge sie nur sein Honey nennen?! Wüten funkelte sie den Fremden an
„danke das du mir helfen wolltest, ich weis deine Hilfe zu schätzen, aber es wäre nicht nötig gewesen.“Sie machte eine kleine Pause “außerdem musst du ihm keine Lügen auftischen“ sie wandte sich an alle ihm Raum stehenden, damit es keine Missverständnisse gab.
„ich bin nicht sein Honey, ich habe noch keinen Master“
Während sie das Missverständnis klar stellte, sprach der Fremde mit der kühlen Stimme mit dem sogenannten Marco weiter. In dem Moment, als sie beschloss die beiden die letzte Aufmerksamkeit zu schenken, bevor sie sich wieder an das Fremde Mädchen, was ihr angeboten hatte das Zimmer mit ihr zu teilen wandte, drehte sich der Fremde zu ihr. Im nächsten Moment spürte sie eine leichte Berührung und hörte das Geräusch, eines einrastenden Ohrrings.
Einige Sekunden blieb sie wie angewurzelt stehen und war Mucksmäuschen Stil.
Dann schaute sie ihren neuen Master mit vernichtendem Blick an.
„nimm es ab“ forderte sie in einem durchaus angsteinflößenden Ton.
Sie stand kurz vor einer ihrer vielen schnell überschreitbaren Grenzen. Sie hielt die Luft an. Er musste es in den nächsten Minuten abnehmen, er musste einfach!
Angespannt wartete sie auf eine Reaktion, die wie sie hoffte nicht lange auf sich warten lassen würde.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Miles
Lazy Genius
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 7:21 pm

William sah Raven, ohne eine Miene zu verziehen, in die Augen und außnahmsweise lächelte er einmal, auch wenn es nur ein sehr kleines Lächeln war. Seine Antwort war genauso einfach wie kurz: "Abgelehnt!" Den Taser warf er über den Tresen, einem Sekretär zu, der wusste wie er mit solchen Sachen umgehen musste. Dann drehte sich William wieder zu Marco um und befahl unfreundlich: "Jetzt mach, dass du weg kommst Marco, oder du wirst wegen versuchter schwerer Körperverletzung oder vielleicht sogar versuchtem Totschlag, vor Gericht landen! Dein Notebook werde ich aber bezahlen, mach dir keine Sorgen." Mit einem letzten finsteren Blick schob William den perplexen Marco zur Seite und setzte sich in Richtung Tür in Bewegung. Er sah kurz über die Schulter und meinte zu Raven: "Nimm deine Sachen und komm mit, ich zeige dir, wo du ab jetzt wohnen wirst!" Wie üblich ignorierte William größtenteils was um ihn herum geschah. Nur Seyphi nickte er noch grüßend zu. So gehörte es sich seiner Meinung nach eben. Auch wenn es eigentlich wieder eine zusätzliche, unnötige Last war, wie auch immer, so war William eben erzogen worden. Denjenigen, die es sich verdient, oder die zumindest nichts getan hatten um ihn zu verlieren, sollte man Respekt erweisen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
William's Honey
William's Honey
avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 8:24 pm

„wie kannst du Nur?!“ ihr Gesicht verfärbte sich rot. Dann ging sie ein paar Schritte auf ihn zu und hielt ihn am Arm fest, so das er stehen bleiben und zu ihr schauen musste. “Mach es ab!“
Sie biss fest die Zähen zusammen.“Du musst es ab machen!“
Ihr Zorn und Ekel baute sich weiter auf. Sie hasste ihn, Sie hasste ihn wirklich. Seine komplette Art. Ganz egal, ob er ihr geholfen hatte oder nicht .Sie musste dieses dumme Ding abbekommen.
Das Problem war nur, das sie wohl übel einen guten Plan brauchen würde, wenn sie mit Gewalt nicht weiterkam, was in diesem Fall fast schon so aussah.
Schließlich versuchte sie das dumme ding irgendwie so abzubekommen. Aber alles was passiert, war, das sich ihr Ohrläppchen rot verfärbte und anfing zu schmerzen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Miles
Lazy Genius
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 9:04 pm

Mit der Hand des freien Arms packte William die Hand von Raven mit der sie versuchte den Ohrring zu entfernen. Sein Griff war zwar kräftig aber nicht grob, schließlich wollte er vor Schmerzen bewahren und nicht welche zufügen. "Lass das!", befahl er ernst "Du wirst dir eher dein Ohr abreißen, als diesen Ohrring los zu werden!" Der Blick seiner türkisfarbenen Augen bohrte sich wie zwei Eissplitter, in die ihren. Seine Stimme war völlig ruhig, ja beinahe schon teilnamslos, als er erklärte: "Ich brauche dich, deshalb kann ich dir den Ohrring nicht abnehmen!" Die Sekretärinnen begannen sofort angeregt miteinander zu tuscheln, als sie diese Aussage hörten und sogar Marco, der den Raum schon fast verlassen hatte, spitzte noch einmal die Ohren, bevor er seinen Schritt beschleunigte und endgültig verschwand. Ein derartiges Geständniss gegenüber einer Person und sogar einem Mädchen hatte man von William Keyne bisher noch nie gehört. Lebte der Jugendliche doch eigentlich nur in seiner persönlichen, egozentrischen Welt und war schon regelrecht Weltfremd zu nennen.
"Komm jetzt, da du neu bist, sollten wir noch einen Rundgang über das Gelände machen!", stellte William fest. Diese Aussage war für ihn kein Vorschlag oder etwas worüber man diskutieren konnte. Es war eine feststehende Tatsache, die es als bald als möglich in die Tat umzusetzen galt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
William's Honey
William's Honey
avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 9:25 pm

So leicht wollte Raven sich nicht geschlagen geben. Nun gut sein Blick, mit den türkisfarbenen Augen war wirklich…aussagekräftig. Aber er war ein männliches Wesen und sie konnte ihr Schicksal nicht einfach so hin nehmen. So blickte sie mit ihren Eisblauen Augen genauso starr und entschlossen zurück .Es war ein seltsames Bild für jeden, der nicht wusste was passiert war. Schnaufend ließ sie also ihr Ohrläppchen los. “Ich werde es abbekommen, koste es was es wolle“, sagte sie ernst und löste sich aus der seltsamen Haltung.
Wütend grummelte sie ihr viel ums verrecken kein guter Plan ein.
Nach wenigen Sekunden, seines vermeintlichen Geständnisses später, gab sie sich scheinbar geschlagen und lächelte ihn warm an. “hm…wenn das so ist, dann will ich mich geschlagen geben.“ Sagte sie süßlich und hakte sich bei ihm ein. Ich hasse ihn! ich hasse ihn! ich hasse ihn! So nahm sie ihre schwarze Tasche; die sie als einziges Gepäckstück dabei hatte “also gehen wir?“fragte sie genauso lieblich, fast schon so als wäre sie ein ganz anderer Mensch. So zog sie ihren neuen Master zur Tür und zwinkerte im Vorbeigehen kaum sichtbar den Angestellt zu.
Wie es nun weiter ging, war für sie glasklar, aber ob ihr Master auch so genau wusste war fraglich.
Aber fest stand, dass er ihren plötzlichen Sinneswandel wohl kaum abkaufen würde.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Mia
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 24
Ort : CH ^-^

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,68
Master/Honey von: Jeanne Lucy

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 9:29 pm

pp: Strand

Mia zog das Mädchen in den Verwaltungsraum und schritt direkt zur Sekretärin. "Könnten sie Mein Zimmer wieder stornieren?" Fragte sie zuckersüß und blinzelte etwas verlegen. Die Sekretärin seufzte und reichte Mia ein Blatt Papier. Diese sollte sie unterzeichnen. Das tat sie und reichte es zurück. "Den Schlüssel wirst du später in den Briefkasten." Brummelte die Sekretärin und gab Mia ihr Geld zurück. Mia nickte. "Vielen dank. Sie haben mir wirklich sehr geholfen." Nun zog sie ihren Master an den Tresen. "Mein Master hier, möchte sich anmelden und seine Ringe haben." Sagte sie wieder freundlich und die Sekretärin reichte dem jungen Master ein Blatt Papier. "Eine Unterschrift bitte." Brummelte die Frau.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeanne Lucy
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 14.03.10

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,62m
Master/Honey von: Mia

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 9:36 pm

pp: Strand

Sie kamen also in der Verwaltung an und kurz darauf hatte Mia auch schon ihr Zimmer stoniert und diese zog sie auch später zum Tresen ran. " Mia, ich hab dir gesagt ich mag nicht herum gezogen werden. lass das endlich gefälligst!" sagte sie gereizt zu ihr und wandte sich der Seketrärin zu, die sie zuckersüß anlächelte. " hallo, und könnte sie vielelicht etwas freundlich sein? Also mein Name ist Jeanne Lucy Cartney" sagte sie nocheinmal und die Sekretärin nickte. Sie unterschrieb die Anmeldung und nahm dann noch eine Schachtel mit Ohrringen entgegen. Als sie diese dann öffnete, waren dort zwei silberne Ohrringe drinne, auf denen Narzissen zu sehen waren. Wie sie funkelten, so schön~ Wieder freute sie sich fast wie ein kleines Knd und machte sich einen der Ohrringe in ihr Ohr. Den anderen befestigte sie in Mia´s Ohr. " So jetzt bist du ein offzieller Honey von mir~" sagte sie zufrieden und freundlich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 24
Ort : CH ^-^

Charakter der Figur
Alter: 16
Größe: 1,68
Master/Honey von: Jeanne Lucy

BeitragThema: Re: Verwaltung   So März 14, 2010 9:44 pm

Mia griff sich ans Ohr und betrachtete den Ohrring an J's Ohr. "Wenigstens hast du Geschmack, was die Ohrringe angeht." Sagte sie freundlich und lächelte zufrieden. Sie sah kurz zu Raven. Doch wollte sie sich da nicht einmischen. Dazu war auch keine Zeit. Mia sah wieder zu Jeanne. "Schaffen wir das Gepäck ins Zimmer?" Fragte sie anschließend und dachte einen Moment nach. "Ja,ja ich kanns mir schon denken. Ich werde dein Zeug schon tragen. Ich bin nicht so faul, wie ich aussehe. Wäre nette, wenn wir kurz an meinem alten Zimmer durch gehen könnten. Dann kann ich meinen Koffer gleich auch noch hoch bringen." Erwartungsvoll stand sie nun vor ihrem Master und wartete dessen Anweisung ab. Mia machte nicht für den Hauch einer Sekunde den Eindruck, dass ihr etwas an ihrem Master nicht gefallen könnte. Schließlich bezahlte er ja auch für diese Dienstleistung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verwaltung   

Nach oben Nach unten
 
Verwaltung
Nach oben 
Seite 1 von 14Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 7 ... 14  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Zuviel gezahltes Geld von Arge Keine Rückforderung zuviel gezahlter Arbeitslosenhilfe bei Fehler der Verwaltung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Be my Master :: Das Schulgebäude :: Erdgeschoss-
Gehe zu: