Be my Master

Wage den Weg in diese Eliteinternat und entdeckte was es heißt ein Honey oder ein Master zu sein.
Be My Master 2.0 neu xD ->http://be-my-master.forumieren.com
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Miles Warcross [Lehrer]

Nach unten 
AutorNachricht
Miles
Lazy Genius
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

BeitragThema: Miles Warcross [Lehrer]   Sa Jun 26, 2010 1:34 pm


Spoiler:
 

Allgemeine Daten

Lehrer:? Ja

Nachname: Warcross
Vorname: Miles
Spitzname: Miley, Monster-Madness-Miles (oder diese drei Wörter in beliebig anderer Kombi), Dr. M
Alter: 27
Geschlecht: männlich
Sexuelle Neigungen:Hetero
Master, Honey oder Schüler?: Lehrer

Bist du ein Master? Welche Blume willst du auf deinem Ohrring haben:?


Körperdaten/Aussehen


Statur: Auf den ersten Blick hat Miles eine recht unauffällige Figur, weder besonders dick noch sonderlich dünn. Zieht man ihn aus erkennt man, dass es keineswegs Fett ist, was für seine Figur verantwortlich ist, sondern dezente Muskelstränge, die ein paar sichere Polster bilden ohne aufdringlich zu erscheinen. Solange man jedoch nur den normalen Miles vor sich hat, würde man ihn für absolut harmlos halten.
Gewicht: 78kg
Körpergröße: 1,79m
Besondere Merkmale:
Kleidungsstil: Miles kleidet sich lässig und bequem, Funktionalität hat bei ihm oberste Priorität wobei man es vielleicht eher Bequemlichkeit nennen sollte. Auch wenn es die Schulleitung lieber sähe, wenn er einen Anzug tragen würde, erscheint er selbst bei offiziellen Anlässen selten sonderlich festlich. Der einzige Unterschied zu sonst besteht darin, dass er ein Jacket überzieht und eine Fliege oder eine Krawatte umbindet.


Persönlichkeit

Charaktereigenschaften: Miles hat einen recht vielschichtigen Charakter, den ihm viele seiner Schüler gar nicht zutrauen würden, da sie immer nur ein paar wenige Seiten von ihm sehen. Wann immer Miles eine neue Klasse übernimmt, tritt er in der ersten Woche auf, als wäre er aus Stahl. Gnadenlos verteilt er Strafarbeiten, Sechsen und massenweise Hausaufgaben. Seinen Unterrichtsstoff peitscht er geradezu durch, bis kein Schüler mehr wagt den Unterricht zu stören. Sobald die Schüler jedoch kapiert haben, dass Miles der Boss ist und er das im Notfall auch gnadenlos durchsetzt, lässt er es etwas lockerer angehen, was ihm auch besser gefällt. Denn eigentlich ist Miles, wie so viele Mathematiker, unglaublich faul! Diese erste „Planierungsphase“ sieht er jedoch als kleineres Übel an, als sich zwei Jahre lang von seinen Schülern auf der Nase herumtanzen zu lassen.
Miles ist was seine Fächer und Pädagogik angeht ein Genie, das seinesgleichen sucht. Selbst wenn er dann seinen lockeren Unterricht durchzieht, an dem die Schüler jede Menge Spaß haben, sind seine Klassen den anderen immer um gut zwei Wochen voraus. So hat er auch genug Zeit mit seinen Schülern etwas anderes zu unternehmen als zu lernen, wie Klettern, Essen, Exkursionen und weiß der Himmel was noch. Miles unterrichtet seiner Philosophie entsprechend immer die Lösungswege die sich im Endeffekt als einfachstes erweisen, auch wenn sie am Anfange vielleicht etwas schwierig erscheinen mögen.
In seinem Privatleben ist Miles ähnlich locker. Er hat fast immer gute Laune, erzählt gerne Witze und lacht viel. Für ein gutes Essen ist er immer zu haben, aber auch für einen ansprechenden Kampf. Man traut es ihm nicht so richtig zu, aber im Ernstfall beweist er nicht nur pädagogisch seine Härte. Wer es sich mit ihm Verscherzt hat nichts zu lachen, doch wer ihn zu seinen Freunden zählt hat einen treuen und in vielen Belangen des Lebens äußerst hilfreichen Begleiter an seiner Seite.

Stärken: unterrichten, Jiu-Jitsu + Kung Fu, Spontanität, Rhetorik

Schwächen: Faulheit, Gefräßigkeit, Freigeist, geht fast immer der einfachsten Weg

Vorlieben: essen und trinken, gute Laune, unterrichten, allgemein Spaß haben

Abneigungen: Kleiderordnungen, straffe Zeitpläne, Stress und stressende Menschen, Menschen die sich selbst aufgeben

Lieblingsfach: Mathematik

Fächer:(Nur für Lehrer) Mathematik/Informatik/Physik


Vergangenheit/Familie

Herkunft: Deutschland – Auch wenn sein Name englischen Ursprungs ist, so stammen seine Eltern doch aus Deutschland. Sein Großvater väterlicherseits jedoch stammte aus England, er war der Sohn eines Piloten im zweiten Weltkrieg gewesen. Walter und Annegret waren Miles Eltern und sie zogen ihren Sohn mit viel Liebe auf.

Vergangenheit:
Die Liebe die ihm seine Eltern entgegenbrachten fand Miles zwar schön, doch in erster Linie erdrückend. Er wollte raus aus dem einengenden Elternhaus, mit seinen rückständigen Vorschriften und beschränkten Verhältnissen. Da Miles ein Mathematisches Genie war, bekam er auch eine Chance wegzukommen. Mit 16 hatte er sein Abitur in der Tasche und mit 22 sein Staatsexamen in 3 Fächern, sowie das ein oder andere Sprachzertifikat was dieses Examen auch in anderen Ländern gültig machte. Mit der Lehrerlaubnis in der Tasche und den Kopf voller Träume zog er los zum nächsten Flughafen wo er die erstbeste Maschine raus aus Deutschland nahm. Sein erster Weg führte ihn nach Ägypten, von dort aus übers Mittelmeer nach Griechenland, wieder über die See nach Italien und dann übers Land nach Belgien, Frankreich, Spanien und schließlich Portugal. In Lissabonn bestieg Miles eine Maschine die ihn nach Amerika brachte. Zweieinhalb Jahre verbrachte er im Land der unbegrenzten Möglichkeiten und unterrichtete ein Jahr an einer Militärschule und ein Jahr in einem Internat für schwer erziehbare Kinder. Danach zog es ihn nach China, wo er ein Jahr in einem Shaolintempel verbrachte und dort studierte. Sowohl den Taoismus, als auch die Kampfkunst der Mönche. Vor einem halben Jahr kam er nach England und bewarb sich an diesem Internat als Lehrer für Naturwissenschaften. Da er erstklassige Zeugnisse und einen beachtlichen Lebenslauf vorweisen konnte, stellte man ihn mit Vergnügen ein. Es ist die am besten bezahlte Stelle die Miles bisher inne hatte, doch trotz alledem wird es ihn wohl schwerlich länger als ein Jahr an diesem Ort halten können.

Sonstiges

Nebencharaktere von?: William wurde executed, damit niemand mehr
Wer ist das auf den Ava?: Ouka Midarezaki aus Kyouran Kazoku Nikki

Regeln/Storyline gelesen?:[richtig]


Zuletzt von Miles am Sa Jun 26, 2010 5:53 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juliano
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 02.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: Schüler

BeitragThema: Re: Miles Warcross [Lehrer]   Sa Jun 26, 2010 4:50 pm

angenommen

_________________

Outfit
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Miles Warcross [Lehrer]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» verrückte Lehrer
» Leider muss ich meinen Lehrer-Posten wieder abgeben :(
» Bescheuerster und Lustigster Lehrer...
» Mögliche männliche Posten auf der Phantom Pappilions
» Lehrer (Runenkunde): Aaron Rembrandt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Be my Master :: Charakterbereich :: Lehrer-
Gehe zu: