Be my Master

Wage den Weg in diese Eliteinternat und entdeckte was es heißt ein Honey oder ein Master zu sein.
Be My Master 2.0 neu xD ->http://be-my-master.forumieren.com
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Tao Kim Jins Zimmer

Nach unten 
AutorNachricht
Tao Kim Jin
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 02.07.10

Charakter der Figur
Alter: 19 Jahre
Größe: 1,80m
Master/Honey von: er ist Schüler

BeitragThema: Tao Kim Jins Zimmer   Sa Jul 03, 2010 1:05 pm

Sobald man das Zimmer betritt, steht man in dem Wohnbereich. Hier sind die Wände in einem tiefen weinrot gehalten. Das Sofa sowie die beiden Sessel sind aus beigen Leder und das Regal so wie der kleine Couchtisch sind aus schwarzem Holz. In dem Tisch ist eine doppelte Glasplatte eingelassen, wo sich zwischen den Glasplatten weiße und rote Rosenblütenblätter befinden. In der Ecke dieser Sitzlandschaft befindet sich ein großer Plasmafernseher mit einer Spielekonsole.

Ein Stück weit links der Eingangstür ist eine weitere Tür. Dieser Raum hat schwarze Wände, einen weißen, flauschigen Teppich, als Fußboden und die Außenwand ist ein einziges riesiges Fenster. Hier steht ein großer Schreibtisch mit einer kleinen Lampe. Auf der anderen Seite des Raumes steht ein wunderschönes, schwarz-rotes Schlagzeug.

Geht man aus dem Raum wieder raus, gelangt mam durch eine weitere Tür, welche vom Wohnbereich abgeht, in eine sehr kleine Küche, welche in einem Beigeton gehaltene wände hat und die Arbeitzzeilen aus dubnkelblauem Kunststein. Ein kleiner Thresen dient als Esstisch.

Von der Küche aus gelangt man in das Badezimmer, welches in den gleichen Farben wie die Küche erstrahlt. Dusche, WC, Eckbadewanne, Waschbecken und eine Schrankwand.

Steht man wieder im Wohnbereich, fällt einem gegenüber der Eingangstür ein Bogen auf, welcher mit einem Schwarzen Seidenvorhang verschlossen wird. Dahinter befindet sich der Schlafbereich. Auch hier sind die Wände weinrot und der in die Wand eingelassene Kleiderschrank ist schwarz. Zwei Wand hohe Fenster befinden sich direk gegenüber des Bogens und rechts davon, auf der Seite des Bogens ist der Schrank. Am Ende des Bereiches Steht ein riesiges Bett, welches aus schwarzen Holz angefärtigt ist, im gleichem moderen Stil wie die beiden Nachttische. Das Bett ist mit blutroter Seidenbettwäsche und einem schwarzen Laken bezogen. Den passenden Kontrast bildet der unglaublich weiche, flauschige, beige Teppich dazu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tao Kim Jin
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 02.07.10

Charakter der Figur
Alter: 19 Jahre
Größe: 1,80m
Master/Honey von: er ist Schüler

BeitragThema: Re: Tao Kim Jins Zimmer   Sa Jul 03, 2010 11:16 pm

PP: Treppenhaus

Recht zügig ging der junge Asiat den Gang entlang. Er wollte nur ungern jetzt gerade hier gesehen werden, weswegen er eifrig nach seiner Zimmernummer suchte. Als er seine Tür dann gefunden hatte, schloss er diese auf, sah dabei jedoch auf den Gang als er hinein ging. So sah er die Einrichtung erst jetzt, wo er sich wieder umdrehte und die Tür schloss. Um ehrlich zu sein, er wusste im ersten Moment nicht so recht, ob er nun wieder raus gehen sollte oder doch erst mal bleiben. Es waren genau seine Farben, sein Geschmack und alles nur vom feinsten. Das konnte nicht von seinem Vater sein, da musste Großvater wohl einiges mehr an Einfluss gehabt haben, als nur die letzten Änderungen.
Seine Tasche auf das Sofa geworfen, ging er zunächst durch die Tür die ihm an nächsten war. Somit stand er in dem Raum, wo sein geliebtes Schlagzeug stand und sein Schreibtisch. Gleich ging er zum Schlagzeug hin, setzte sich an diesen und spielt ein paar kurze Kombinationen, ehe er mit einem leichten Lächeln den Raum wieder verlies. Danke Großvater. Schoss es ihm dabei nur durch den Kopf, denn sein Vater hätte ihm das Schlagzeug nie Mals mit gegeben. Nun betrat er die kleine Küche, schenkte ihr erst ein mal kaum Aufmerksamkeit und ging weiter ins Badezimmer. Hier sah er kurz in den Spiegel und ging wieder hinaus. Im Wohnbereich sah er sich noch ein mal genauer um, bemerkte den Bogen mit dem Vorhang, nahm seine Tasche und schob diesen zur Seite. Dies war eindeutig die Idee seines Vaters, aber ausnahmsweise gefiel es ihm. Dass dies die beiden einzigen Fenster waren, die den Schlafbereich erhellten, störte ihn nicht, dass freute ihn sogar. So konnte man zumindest nicht sehen, was er im Bett machte oder wie er schlafen ging. Doch die Farben, dass war wieder ganz klar sein Großvater.
Schnell packte er seine Tasche aus und verstaute alles in dem Kleiderschrank.
Seine Boots ließ er neben dem Bett stehen und machte sich erneut auf den Weg ins Badezimmer. Dabei zog er seine Sachen aus und lies diese unachtsam in seinem kleinen Reich liegen.
In die Badewanne lies er mit Wasser voll laufen und er suchte sich ein Badehandtuch, ehe er sich in die Badewanne gerade zu fallen lies und einfach nur entspannte.
Mit geschlossenen Augen lag er wohl eine ganze weile einfach nur in der Badewanne, bis er sich dazu entschloss, sich die Haare zu waschen und dann auch aus der Badewanne zu verschwinden. Er wollte ja keine runzelige Haut bekommen. Tropfend stieg er aus dem Wasser, nahm sich das dunkle Handtuch und schlang es sich erst mal um die Hüfte, ehe er sich mit einem zweiten Handtuch wild die Haare trocken rieb. Ich glaube ich werde etwas das Gelände begutachten um zu wissen, wo ich noch alles evtl ungestört bin. Dachte er sich und ging durch den Wohnbereich zu seinem Schrank, um sich neue Kleidung an zu ziehen. Neben der Boxershorts aus schwarzem Satin, zog er sich eine schwarze Hose an, das weiße Hemd der Schuluniform so wie die dazugehörige Krawatte. Diese trug er allerdings recht locker und das Hemd war auch nur zum Teil zugeknöpft.
Seine Ketten und den Gürtel anlegend, verließ er den Raum und zog sich noch rasch seine Boots an, ehe er aus seinem Zimmer ging.

TBC: Treppenhaus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Tao Kim Jins Zimmer
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki
» Zimmer 211

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Be my Master :: Das Wohnhaus :: Wohnflügel der Mädchen und Jungen :: Zimmer der Jungen-
Gehe zu: