Be my Master

Wage den Weg in diese Eliteinternat und entdeckte was es heißt ein Honey oder ein Master zu sein.
Be My Master 2.0 neu xD ->http://be-my-master.forumieren.com
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Izayas Zimmer

Nach unten 
AutorNachricht
Izaya
Member
Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 01.07.10
Alter : 25
Ort : Somewhere in Bavaria~ :3

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1,92m
Master/Honey von: -

BeitragThema: Izayas Zimmer   Sa Jul 03, 2010 5:57 pm

Sobald du in das Zimmer, nein in die Wohnung von Izaya gelangst, befindest du dich erst mal in einem kleinen Gang.
Er war schlecht in weiß gehalten und hatte einen Laminatboden.
Von diesem Flur konnte man in die weiteren Zimmer gehen.
Hinter der ersten Tür verbarg sich ein großer Wohnraum.
Auch hier war der Boden mit Laminat bedeckt.
Die Wände waren weiß, jedoch in der mittleren Höhe war ein ca. 50cm breiter oranger Streifen.
Dieser Streifen wird auch in allen anderen Zimmern zu finden sein – abgesehen vom Gang.
Im Wohnzimmer stand eine besche, lederne, große Couch auf ihr waren viele kleine Kissen und eine Wohndecke mit einem Strandmuster darübergelegt.
Vor der Couch stand ein gläserner kleiner Tisch, sowie befanden sich zwei Sessel in dem Zimmer.
Wenn man sich auf die Couch setzte, konnte man direkt auf den Fernseher sehen, der an der Wand befestigt war.
Auch gab es in diesem Zimmer einen Anschluss auf den kleinen Balkon.
Am hinteren Ende des Zimmers, war eine Art Threse/Theke, die die Küche vom Wohnbereich trennte.
Die Schränke waren in einem verspiegelten dunklen rot und ansonsten taten sie einfach ihren Nutzen.
Gehen wir wieder raus auf den Gang und ab in das nächste Zimmer.
Das Schlafzimmer.
Wie bereits vorhergesagt, befand sich auch hier die orange Farbe.
Aber nun zur Einrichtung.
In der Mitte stand ein Doppelbett aus Kiefernholz.
Die gesamte Einrichtung in diesem Zimmer war aus Kiefer.
Am Boden lag ein flauschiger Hochflor in demselben orangen Farbton wie der Strich an der Wand.
An der Decke, direkt über dem Bett, war ein blitzblank geputzter großer Spiegel angebracht.
Die Schrankwand für Kleidung war groß und auch dort war an zwei der Türen ein großer Spiegel vorhanden.
Auch hier war ein Zugang zum Balkon, sprich man konnte auch diesen Weg nehmen, wenn man mal schnell vom Schlafzimmer ins Wohnzimmer musste.
Hinter der letzten Tür im Gang befand sich das Bad.
Es war hell und freundlich und selbst es hatte ein großes Fenster, was jedoch im Gegensatz zu den anderen Fenstern im der Wohnung milchig war, damit man ihn nicht sehen konnte, wenn er bestimmte Dinge tat ;)
Ansonsten gab es über das Badezimmer nicht viel zu sagen, außer dass Dusche und Badewanne separat war und die Badewanne sehr groß war, da sie eine Eckwanne war.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Izayas Zimmer
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki
» Zimmer 211

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Be my Master :: Das Wohnhaus :: Wohnflügel der Mädchen und Jungen :: Zimmer der Jungen-
Gehe zu: