Be my Master

Wage den Weg in diese Eliteinternat und entdeckte was es heißt ein Honey oder ein Master zu sein.
Be My Master 2.0 neu xD ->http://be-my-master.forumieren.com
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Williams und Ravens Penthouse

Nach unten 
AutorNachricht
Miles
Lazy Genius
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

BeitragThema: Williams und Ravens Penthouse   So März 14, 2010 10:23 pm

Durchschreitet man die massive Tür, die in einem Anfall von Verfolgungswahn mit dem neuesten der Keyne'schen Sicherheitstechnik bestückt wurde, so gelangt man in eine geräumige Diele, die geschmackvoll mit dunklem Holz und schwarzem Metall ausgestattet ist. Die weiteren Räume des Penthouses sind Sternförmig um das an die Diele anschließende Esszimmer angeordnet, welches Tagsüber durch eine komplett verglaste Decke erleuchtet wird. Die äusseren Räume haben nach außen hin komplett verglaste Wände, sogar das Bad, auch wenn es hier Milchglas ist. Die Scheiben sind bruchsicher und haben verschiedene Extras. Man kann sie tönen, verspiegeln, aufstellen, oder nur UV-Licht reflektieren lassen. Die verschiedenen Räume sind allesamt recht geräumig und verwenden hauptsächlich dunkles Holz, Glas und schwarzes Metall als Bau- und Einrichtungsmaterialien, in einem modernen Junggesellenstil. Im Bad sind es jedoch hauptsächlich weiße und schwarze Fliesen, sowie erneut Glas. Die weiteren Räume sind: eine Küche, ein Arbeitszimmer, ein Schlafzimmer und ein Wohnzimmer mit Kamin. Das Bett im Schlafzimmer besteht aus mehreren beweglichen Elementen, die entweder ein großes Doppelbett oder bis zu drei normalen Betten ergeben können. Ein Teil des Schlafzimmers lässt sich ausserdem durch einen Vorhang abtrennen, sodass Gästen ein gewisses Maß an Privatsphäre gewährt wird. In der Nacht übernehmen geschickt in Wänden und Deckenträgern versteckt eingelassene Lampen die Erzeugung einer stimmungsvollen Helligkeit. Die einzige Außnahme bilden die Lampen die die Beleuchtung der wichtigen Arbeitsbereiche zu erfüllen haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miles
Lazy Genius
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

BeitragThema: Re: Williams und Ravens Penthouse   So März 14, 2010 11:17 pm

pp: Verwaltung

Williams Schlüsselkarte öffnete die Tür des Penthouses völlig geräuschslos. Die Tür tat auch umgehend ihre Pflicht und öffnete sich einen Spalt breit. William griff nach der Klinke und zog die Tür ganz auf. Er wartete bis Raven an ihm vorbei war und scheuchte sie durch die Diele gleich weiter ins Esszimmer. Die Tür fiel hinter ihnen mit einem leisen Klacken wieder ins Schloss und riegelte so das Penthouse effektiv von dem Rest des Gebäudes ab. "Hier wirst du ab jetzt wohnen, fühl dich wie Zuhause!", meinte er trocken. Die Worte hatten für ihn wenig Bedeutung, aber so sagte man es eben, hatte man ihm beigebracht. Er ging zu einer Kommode hinüber und zog eine weitere Schlüsselkarte hervor, die er Raven in die Hand drückte, samt einem Zettel auf dem die Kombination, die diese Karte bestätigte, stand. Dann führte er sie ins Schlafzimmer und wies auf eine Doppeltür des Wandschranks. "Der ist für dich, da kannst du deine Sachen unterbringen. Wenn du fertig mit auspacken bist, komm wieder ins Esszimmer!", befahl er ruhig und ging zurück ins Esszimmer. Er setzte sich an den Tisch mit den weißem Tischtuch und nahm sich etwas zu trinken von der Anrichte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
William's Honey
William's Honey
avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

BeitragThema: Re: Williams und Ravens Penthouse   So März 14, 2010 11:44 pm

pp:Verwaltung^^

Als sie ihrem neuen Master bis zu einer Tür eines beeindruckendes Penthaus kam, blieb sie stehen und blicke sich kurz um. Das hier war definitiv nicht nur ein Zimmer, stellte sie beeindruck fest.
Dann ging sie auf Grund der unausgesprochenen Forderung in das Haus hinein.
Von ihnen sah es noch beeindruckender aus als von außen. Verblüfft ließ sie sich durch das Gebäude führen, ohne nur einen Ton heraus zu bekommen. Dieser Junge wohnte hier doch nicht ganz alleine oder? schließlich fand sich Raven mit der Schlüsselkarte, dem Zettel und ihrem relativ mageren Gebäck in einem wunderschönen und schlichten Schlafzimmer wieder. Sie kam sich richtig verlohen vor. Es war alles so fremd und vor allem unwirklich. Ihr Blick verfolgte den gerade aus dem Zimmer verschwendenden Jungen.
Raven? Raven? Erde an Raven?..geht’s dir noch gut? Du willst dich nicht ernsthaft mit einem Jungen in einem Penthaus wohnen?
Hals sie“ Jungen“ in ihrem Kopf hörte kam sie wieder in die Realität zurück. Sie stellet ihre Tasche ab legte die Schlüsselbarte auf einen Tisch, der gerade in der Nähe stand ab und ging entschlossen ins Esszimmer. Dort angekommen machte sie kurz halt und ging direkt auf William zu, um ihn im nächsten Moment, mit ihrer rechten Hand die Kehle festzuhalten.
„ich habe keine Ahnung wird du bist, aber du wirst mir jetzt diesen verdammten Ohrring abmachen!“
Sagte sie drohend und drückte leicht zu.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Miles
Lazy Genius
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

BeitragThema: Re: Williams und Ravens Penthouse   So März 14, 2010 11:59 pm

"Willst du mich töten?", fragte William interessiert, wenn auch etwas krächzend und zog eine einzelne Augenbraue hoch. Seine türkisfarbenen Augen zeigten mildes Interesse, aber weder Schmerz noch Angst. Er machte auch keinerlei Anstalten sich zu wehren, sondern sah Raven einfach nur an. Er hatte keine Angst davor von ihr getötet oder überhaupt ernsthaft verletzt zu werden. Das Problem an der ganzen Sache war, dass er nicht wusste wo das Problem lag. Es brachte Raven doch nur Vorteile, wenn sie seine Honey war, also was sollte das alles? Langsam spürte er die Auswirkungen des Drucks auf seine Luftröhre, denn das Atmen fiel ihm deutlich schwerer, doch er behielt eisern seine Maske und seine Haltung bei. Seine Hände lagen offen vor ihm auf dem Tisch und waren ein weiterer Beweis dafür, dass er nicht daran dachte Wiederstand zu leisten. Mittlerweile wäre es ihm auch deutlich schwerer gefallen, da nicht nur seine Luftzufuhr, sondern auch seine Schlagadern betroffen waren. Er konnte deutlich fühlen, dass nach und nach das Gefühl aus seinen Extremitäten wich. So wie er die Lage einschätzte, hatte er noch vier Minuten, bis er bewusstlos werden würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
William's Honey
William's Honey
avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

BeitragThema: Re: Williams und Ravens Penthouse   Mo März 15, 2010 12:11 am

Raven war überrascht darüber, dass ihr Meister keinerlei Anstalten machte sich zu wehren. Es war merkwürdig, jeder andere normale Mensch hätte sich auf irgendeine Arte und Weise gewährt.
Aber alles war er tat, war zu fragen, ob sie ihn umbringen wollte. Natürlich wollte sie niemanden umbringen. Sie wollte aber auch nicht das Honey eines männlichen Wesens sein.
„ich will nicht dein Honey sein “sagte sie in einem wütenden Ton.
„also machst du es nun ab oder nicht?“Sie drückte noch ein wenig fester zu. Nun musste er doch irgendwie reagieren. Ihr blieb nicht mehr viel Zeit, bis er bewusstlos wurde, das wusste sie, denn schließlich hatte sie schon einige in die Bewusstlosigkeit getrieben. Ohne sie zu kennen, spürte man deutlich, dass sie sich das anders gedacht hatte und deutlich angespannt war. Es würde riesigen Ärger geben, wenn er plötzlich bewusstlos werden würde. Sie musst ihn schnell irgendwie dazu bringen, das er sie las Honey freigab.
„nun mach schon, du brauchst mich doch nicht wirklich!“

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Miles
Lazy Genius
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

BeitragThema: Re: Williams und Ravens Penthouse   Mo März 15, 2010 12:21 am

"Doch!", krächzte William nur und brachte dabei ein erstaunliches Maß an Würde auf. //22... 21... 20...//Sein blau anlaufendes Gesicht machte deutlich, dass er nicht mehr in der Position war in der solch ein Stolz angebracht wäre, doch seine Augen funkelten mit ungebrochener Willensstärke. //17... 16... 15...// Die Gene seiner Mutter machten ihn Schmerzunempfindlich und das Training, dem ihm sein Vater in seiner Kindheit unterworfen hatte tat den Rest. Er würde erst nachgeben, wenn seine Lichter endgültig ausgingen. Er grübelte immer noch darüber nach, wo genau jetzt das Problem lag, während er gleichzeitig noch weiter die Sekunden zählte. //8... 7... 6...//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
William's Honey
William's Honey
avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

BeitragThema: Re: Williams und Ravens Penthouse   Mo März 15, 2010 12:36 am

Raven fluchte „willst du unbedingt bewusstlos werden oder was?!“sie lockerte langsam ihren Griff.
Resignierend warf sie einen finsteren Blick auf ihn.
„okay sag mir was du von mir willst und wie du heißt. Ansonsten wird es wohl doch dunkler.“
So ein Mist, dieser Kehl bringt mich noch um!
Raven war mit diesem Typen von Anfang an leicht überfordert, was wirklich selten der Fall war.
Langsam musste er doch endlich nachgeben. Verfluchter Kerl!
Hinterher hatte sie nur so hart für dieses verdammte Internat gearbeitet, um mit so einem Mistkerl zu kooperieren.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Miles
Lazy Genius
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

BeitragThema: Re: Williams und Ravens Penthouse   Mo März 15, 2010 4:40 pm

William brauchte einen Moment um wieder zu Atem zu kommen und den Kopf wieder klar zu kriegen. Als er soweit war, hob er wieder den Blick und erwiederte Ravens wütendes Funkeln völlig unbeeindruckt. Eigentlich nahm er nicht wirklich Notiz davon, sondern stellte sich ganz ruhig vor: "Mein Name ist William Hemlock Keyne! Verzeih mir, dass ich mich nicht vorgestellt habe Raven Lyons." All dies brachte er mit einer Ruhe und Selbstverständlichkeit vor, die selbst jemand weniger temperamentvolles als Raven rasend gemacht hätte. William fiel dass nicht allerdings nicht auf, er warf nur einen missbilligenden Blick auf Ravens Hand, die immer noch um seinen Hals lag, auch wenn sie jetzt wenigstens nicht mehr drückte. "Wie wäre es, wenn du mich loslässt und dich hinsetzt bevor wir weiter reden?", fragte er ruhig, denn so langsam wurde es doch wirklich lästig. Sein Schmerzempfinden war zwar gedämpft, aber trotzdem war es nicht gerade angenehm gewürgt zu werden, selbst für ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
William's Honey
William's Honey
avatar

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

BeitragThema: Re: Williams und Ravens Penthouse   Mo März 15, 2010 6:31 pm

Okay er hatte definitiv sein Ziel erreicht. Ob unbewusst oder bewusst, er war einfach zu weit gegangen mit seiner Gefühllosigkeit und der Ignoranz ihrer Autorität. So zog sie ihn, in einer geschmeidigen Bewegung mit der rechten Hand, die an seiner kehle lag, vom Stuhl und schmiss ihn zu Boden. „ich glaube kaum, dass es da noch etwas zu besprechen gibt.“ sagte sie abfällig und blickte auf den am Boden liegend William. Auch wenn Raven sich selbst gerade mit dem Satz widersprochen hatte, war es ihr gerade so ziemlich egal. Dieser Typ brachte sie einfach zur Weißglut. Dachte sie und verglich seine Haarfarbe mit der einer weißen Bodenfliese. Beeindruckend, das es solche Haarfarben gibt. Schließlich blickte sie ihm noch einmal kurz in die Augen und ging dann zur Tür. „ich kündige“ sagte sie noch und verließ das Hoch moderne Penthaus. Natürlich konnte sie nicht so einfach kündigen, aber darum ging es gerade in diesem Moment auch nicht.
Tbc:goßer Kirschbaum^^

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Miles
Lazy Genius
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 26
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

BeitragThema: Re: Williams und Ravens Penthouse   Mo März 15, 2010 7:58 pm

William rappelte sich vom Boden hoch und stieß einen verächtlichen Laut aus. "Diese Angelegenheit wird doch noch lästiger als ich dachte!", brummte er missmutig. Mit einer Hand strich er sich eine Haarsträhne aus dem Gesicht, mit der anderen Hand befühlte er seine Kehle. Eines stand für ihn allerdings fest, sie war genau die Richtige! Des Weiteren würde er sie nach all der Arbeit, die sie ihm bereitet hatte erst recht nicht mehr gehen lassen. Auf eine seltame Art und Weise war das ganze sogar irgendwie interessant. Eine schnelle Kontrolle bestätigte, dass sie ihre Schlüsselkarte vergessen hatte, sie konnte also nicht zurück kommen. Es wiederstrebte ihm zwar, aber er musste sie ihr wohl bringen. Zwar war es absolut nicht seine Art jemandem nachzulaufen, aber in diesem Fall war es nicht anders möglich. Natürlich hätte er sie diese Nacht auch einfach vor der Tür kampieren lassen können, aber das wiederstrebte seinem Ehrgefühl. Also steckte er Ravens Schlüsselkarte ein und verließ das Penthouse. Er würde sie schon noch dazu bringen endlich ihr Schicksal zu akzeptieren, da bestand kein Zweifel, für ihn jedenfalls. Im Hinausgehen nahm er noch einen länglichen, schwarz lackierten Kasten, mit einem weißen Maiglöckchen darauf mit. Vielleicht würde er ihn brauchen.

tbc: großer Kirschbaum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Williams und Ravens Penthouse   

Nach oben Nach unten
 
Williams und Ravens Penthouse
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Be my Master :: Das Wohnhaus :: Master und Honey Wohnflügel-
Gehe zu: