Be my Master

Wage den Weg in diese Eliteinternat und entdeckte was es heißt ein Honey oder ein Master zu sein.
Be My Master 2.0 neu xD ->http://be-my-master.forumieren.com
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Im Schulgarten

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Ernest Staufen
Member
Member
Ernest Staufen

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 13.03.10

Charakter der Figur
Alter: Unknown
Größe: 189cm
Master/Honey von: Shi Tsu

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptyMo März 15, 2010 2:08 am

-Sollen sich die Admins ausdenken wie der Schulgarten aussieht^^ ansonnsten werd ich das später reinposten bin im mom aber zu müde.-


[*Ernest Staufen totschlag* ...wenn du eine Idee hast kannst du die Beschreibung für den Schulgarten gerne übernehmen xP...lg Raven^^]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ernest Staufen
Member
Member
Ernest Staufen

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 13.03.10

Charakter der Figur
Alter: Unknown
Größe: 189cm
Master/Honey von: Shi Tsu

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptyMo März 15, 2010 2:14 am

Ernest lehnte sich an die Wand und seufzte. Er war heil froh das er aus diesem Hexenkessel rausgekommen war. Dennoch war ihm nicht zum Grinsen zu mute. *Dieses Balg war ganz schön penetrant. Die hab ich bestimmt nicht zum letzten mal gesehen.* Er schaute sich kurz um bevor er sein kleines heimliches Versteck öffnete das unter den Sträuchern verborgen war und eine seiner 4 Kostbarkeiten aus diesem hohlte. Der schwarze Violienenkasten ruhte einen Moment in seiner Hand ehe er ihn öffnete. Dann griff er nochmals in das Versteck und hohlte einen etwas älteren Gethoblaster heraus. Auch wenn es nicht grade angemessen war solche Musik mit so einem Gerät wiederzugeben war die Qualität sehr gut. Daher stellte er ihn an und lauschte der Musik selbst fast eine Minute bevor er anfing mit der Violine einzustimmen und mitzuspielen.

https://www.youtube.com/watch?v=XL9cITOUvk0&feature=related

Die Melodie war im ganzen Garten zu höhren. Ob sie auch die Zimmer der Wohnungen erreichte oder die Klassenzimmer wusste Ernest nicht. Aber es wahren ja noch Ferien.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
William's Honey
William's Honey
Raven

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptyMo März 15, 2010 8:08 pm

pp: großer Kirschbaum
Es dauerte nicht lange und Raven fand die Violine, die von einer mysteriösen Person, in einem schwarzen Anzug gespielt wurde.
Sie wischte sich eine ihrer letzten Tränen weg und ging auf die Fremde Person zu .Er sah aus wie ein Buttler, der nicht ganz zur Schule passte .Vielleicht war er ja ein Honey, ein Master würde sich sicherlich nicht so kleiden .Um ihn nicht zu unterbrechen setzte sie sich auf die Wiese, schloss die Augen und hörte weiter zu. Es war bis jetzt schon ein anstrengender Tag gewesen und der klang ihres Lieblingsinstrumentes, würde sie sicher beruhigen.

_________________
Im Schulgarten Sigi10
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Ernest Staufen
Member
Member
Ernest Staufen

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 13.03.10

Charakter der Figur
Alter: Unknown
Größe: 189cm
Master/Honey von: Shi Tsu

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptyMo März 15, 2010 8:14 pm

Ernest bemerkte die fremde Person aber unterbrach sich nicht. Schließlich würde kein Master der etwas auf sich hielt sich so erbärmlich kleiden. Also stempelte er sie in Gedanken mit einem schlichten Wort ab. *Honey* Als er endete setzte er die Violine ab und schaute zu dem Mädchen herüber. "Hat es ihnen gefallen junge Dame?" Er schaute Raven intressiert aber neutral an. Ihre Augen wahren leicht gerötet und sie sah ein wenig fertig aus. "Wie ich sehe grade einen Master bekommen der nicht so ganz den Vorstellungen entspricht." Meinte er nur wohl wissend das ihn das gleiche Schicksal ereilen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miles
Lazy Genius
Miles

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 27
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptyMo März 15, 2010 8:25 pm

pp: Großer Kirschbaum

William blieb am Eingang des Gartens, hinter einem blühenden Rosenbusch stehen, der seine Gestalt vollständig verbarg. Er lauschte dem sich entwickelnden Gespräch, welches der männliche Geigenspieler begann. Ohne ein Geräusch zu verursachen, öffnete er seinen Kasten erneut und nahm diesmal beide Katanas heraus. Er schob sie in seinen Gürtel und legte entspannt eine Hand darauf. Vorerst würde er sich nicht einmischen, denn vielleicht würde er etwas erfahren was ihm noch nützlich sein konnte. So wartete er ab und genoss den Duft der Rosen die ihn umgaben. Er hoffte nur, dass Raven nicht gleich wieder zum nächsten Ort eilen würde, denn diese Jagd wurde allmählich enervierend. So viel Mühe war dann doch zu viel. Um ja nicht ein Wort zu verpassen, schloss William die Augen und konzentrierte sich ganz auf sein Gehör.


Zuletzt von William am Mo März 15, 2010 11:54 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
William's Honey
William's Honey
Raven

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptyMo März 15, 2010 8:41 pm

Als der Fremde das Violinen Spiel beendet hatte, öffnete sie wieder die Augen und bemerkte, dass sein Blick auf ihr lag und er eine Frage stellte.
Interessiert schaute sie ihn an. Dann sagte dann lächelnd „ja! Sehr gut sogar. Wie lange spielen sie schon Violine?“aus ihrer Stimme, konnte man die Neugier eines kleinen Kindes heraushören, das noch offen der Welt gegenüberstand, um sie kennen zu lernen.
Im nächsten Moment veränderte sich ihr Gesichtsausdruck wieder. Nun sah sie wieder leicht bedrück aus. „kann man so sagen“ murmelte sie kaum hörbar und versuchte ihren Master, der kurzzeitig in ihre Gedanken gelang war, wieder zu verbannen.
„und sie? sie haben keinen oder?“sie wusste nicht warum, aber für sie schien es unwahrscheinlich, das er, wenn er einen Master gehabt hätte, alleine im schulgarten solch beeindruckenden Musikbeitrage spielte.
Raven dachte einen Moment lang über das Lied nach, was er gespielt hatte.
„können…können Sie es noch einmal spielen?“

_________________
Im Schulgarten Sigi10
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Ernest Staufen
Member
Member
Ernest Staufen

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 13.03.10

Charakter der Figur
Alter: Unknown
Größe: 189cm
Master/Honey von: Shi Tsu

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptyMo März 15, 2010 8:53 pm

Ernest lächelte leicht über die Bemerkungen. Aber er bemerkte auch das eine weitere Person sich in seiner nähe befand. Diese Verriet sich durch das Geräusch als ein hartes Material über Stoff geschoben wurde. Für eine normale Person währe das nicht hörbar gewesen aber für ihn der so lange im Geschäft der Intrigen, Verschwörungen und Spionage war, war das kein Problem. Dennoch. Dass der fremde sich unbemerkt so nahe ranschleichen konnte zeigte das auch er das Spiel zu spielen wusste. Ernest lies sich denoch nichts anmerken und plauderte munter mit Raven drauflos. "Wie lange ich Violine spiele verrate ich nicht. Es könnte aufschluss über mein Alter geben." Ein Grinsen spielte über seine Lippen. "Was den Master angeht so bin ich noch zu haben." Er unterdrückte das, zum Glück, was er noch anhängen wollte. "Und ob ich es nochmals spielen kann? Wenn gnädige Frau es wünschen werde ich es gern tun." Ernest setzte die Violine wieder an und stellte den Gethoblaster zurück. Er lies das Lied wieder beginnen und stimmte wieder zu der bestimmten Stelle ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miles
Lazy Genius
Miles

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 27
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptyDi März 16, 2010 12:11 am

William lächelte leicht, er hatte schon jetzt etwas erfahren was ihn interessierte. Scheinbar hatte Raven auch eine etwas weichere Seite, als die die sie ihm gezeigt hatte. Weiterhin war der fremde Kerl direkt in Reichweite von Williams Schwert. Er stand quasi auf der anderen Seite des großen Buschs. Sein Violinenspiel fand William nicht sehr berauschend. Er war zwar nicht oft in Konzerten gewesen, aber das ein oder andere Mal hatten es die Umstände eben erfordert. Er wartete weiterhin ab und konzentrierte sich weiter auf das was seine vier Sinne ihm mitteilten, da er die Augen ja geschlossen hatte. Die raue Oberfläche der Griffwicklung gab ihm wie immer ein Gefühl der Sicherheit. Er konnte diese Art von Gefühlen nicht verstehen, denn eigentlich hatte es nur selten Gelegenheiten gegeben wo sein Leben in Gefahr gewesen war. In fast allen diesen Fällen war er unbewaffnet gewesen und hatte einiges an Schwierigkeiten gehabt unbeschadet zu entkommen. Der Kommentar seines Vaters zu diesen Fällen war nur gewesen: "Du hast es also geschafft, gut gemacht mein Sohn!" Das Gefühl die Situation kontrollieren zu können, war beruhigend und irgendwie erregend zugleich. Hier war es das Blut seines Vaters, welches den Kampf herbeisehnte. Glücklicherweise war Richards und auch Williams Selbstbeherrschung so groß, dass sie immer ihre Lüste und Wünsche im Griff hatten. Bei William war das sogar noch um einiges ausgeprägter, als bei seinem Vater.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aido Yu
Master of Doom
Master of Doom
Aido Yu

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 15.03.10

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 190cm
Master/Honey von: Ichigo Miasaki

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptyDi März 16, 2010 12:32 pm

Aido durchschritt gemesenen Schrittes das Tor zum Garten und schaute sich um. *Typisch Englisch. Nur Schund ohne Eleganz und Anmut. Alles nur auf Pompösität gelegt und nichts von der subtielen Schönheit die ein Garten erfordert.* Als er weiter schaute entdeckte er einen Jungen mit weißen Haaren der anscheinend irgendetwas lauschte. Kurz darauf vernahm Aido auch schon das Violinenspiel. *Hmmm. Die Musik ist zwar gut aber ich denke nicht das der Kerl wegen der Musik zuhört.* Dann viel sein Blick auf den Gürtel des Jungen und sein Mund verzog sich zu einen Grinsen. *Soso. Wir haben hier jemanden der Schwertkämpfer spielen möchte. Tss. Wie überheblich.* Mit lockeren Schritten ging Aido auf den Jungen zu ohne sich darum zu Kümmern was jenseits des Busches war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
William's Honey
William's Honey
Raven

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptyDi März 16, 2010 6:42 pm

Raven Kicherte leicht in sich hinein. Wer auch immer dieser fremde war, er war ganz anders, als sie sich männliche wesen Vorstellte. Er war sehr höflich trotz ihres eher unbedeutenden Aussehens und schien ihr helfen zu wollen, indem er nicht großartig fragte und ihrem Wunsch, das Leid vorzuführen nach kam. Wahrlich hätte er einen guten Butler abgegeben. Raven schloss wieder die Augen und konzentrierte sich auf den Klang der Violine. Was hätte sie nur dafür gegeben, wenn ihre Eltern ihr den Unterricht bezahlen hätten können. Stattdessen ging sie früher oft in den Park, um einem Straßenmusiker, der auf seiner Violine spielte, um Geld zu verdienen zuzuhören.
Auch wenn sie Männer hasste, hatte sie bei ihm immer eine gewisse Geborgenheit empfunden. Ob es daran lang, das er ein Musiker war und sein lebend er Musik widmete oder daran, das es ihm schlechter ging als ihr? Nie hatte sie darüber nachgedacht. Aber das musste sie auch nicht. Denn im Grunde genommen, lebte sie in den Tag hinein, immer darum bemüht die schwächere zu schützen.
Es dauerte nicht lange und Raven war der Realität entfallen. Sie dachte an den Musiker, mit dem sie viel zeit verbracht hatte.
Er lehrte sie die Violine zu spielen, obgleich sie bei weitem nicht so gut war wie er. Dennoch konnte sie auf ihr spielen, was für Raven die Hauptsache war.
Einen Sommer kam sie jeden Tag zu ihm und gemeinsamt spielten und sangen sie. In dieser Zeit lernte sie eines der berühmten Irischen Trinklieder kennen, das schnell zu ihrem Lied wurde. Natürlich tranken sie nie zusammen, aber dennoch lockerte es die Stimmung auf und ließ die beiden in eine eigene Welt eintauschen.
Doch die glücklichen Tage sollten bald ein Ende nehmen. Denn eines Tages wurde der Park abgerissen. Die damals noch sehr junge Raven, hatte nie daran gedacht, Namen oder Adressen auszutauschen und so kam es, das sie vergeblich nach ihm suchte und ihn nie wieder fand. So vergingen die Jahre und er geriet in Vergessenheit.
Eine Träne kullerte über Ravens Wange .Mit einem weichen, sanften Lächeln öffnete sie wieder ihre Augen und fragte den fremd Mann
„dürfte ich ein Lied auf ihrer Violine spielen?“
Es war ein tiefer Wunsch, den sie urplötzlich spürte und gab ihr das Gefühl, ihn verabschieden zu können. Sie war sich auch dessen bewusst, das es unhöflich war und man seine Violine nicht einfach so verlieh. Aber dennoch brachte sie den Mut auf ihrem Freund auf diese Art und Weise verabschieden zu können, indem sie fragte und vielleicht sogar Glück hatte.
Das eine weitere Person in der Nähe war merkte Raven nicht. Sie war zu sehr vertieft in ihren Gedanken, als das sie irgendetwas merkte, was nicht mit Musik oder dem fremden vor ihr zu tun haben könnte.

(sry wegen den Fehlern…ich bin eig nicht da und habe mich beeilt.)

_________________
Im Schulgarten Sigi10
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Ernest Staufen
Member
Member
Ernest Staufen

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 13.03.10

Charakter der Figur
Alter: Unknown
Größe: 189cm
Master/Honey von: Shi Tsu

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptyDi März 16, 2010 7:56 pm

Ernest zog die Augenbraue hoch als er erst die Träne sah und dann die bitte von Raven hörte. "Nun es währe unfair wenn nur ich meinen Spaß am spielen haben dürfte." Mit diesen Worten reichte er Raven die Violine. "Ausserdem schein es ihnen viel zu bedeuten." Mit der anderen Hand griff er in seine Tasche und hohlte ein sauber und ordentlich gefalltetes Stofftaschentuch heraus. "Bitte trocknen sie ihre Tränen." Ernest fand das ganze zwar eher langweilig aber wenn ein Mensch emotional war konnte man als Musiker einiges am Spiel des anderen Heraushören. Und dies wiederum konnte nützlich sein. Dennoch machte ihn die Person die sich verborgen hielt nachdenklich. Deshalb stand er auf und setzte sich neben Raven so das diese zwischen ihm und der vermuteten Position seines Gegenübers sas. "Die E-Saite ist ein wenig lockerer als gewöhlich. Um den Ton zu treffen müssen sie die Saite leicht drücken während der Bogen etwas schräger gehalten wird." Ernest griff um Raven herum um ihre Hände zu führen so das sie es spüren konnte wie der Richtige Griff war. Dann lies er sie wieder los. "Oh Verzeihung. Ich wollte nicht aufdringlich erscheinen." sagte er nur.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miles
Lazy Genius
Miles

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 27
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptyMi März 17, 2010 7:51 pm

Ein spöttisches Lächeln wäre wohl eine angemessene Reaktion gewesen, da das was William hörte ein eindeutiger Annäherungsversuch und gleichzeitig eine Flucht aus seiner Reichweite war. Doch da er beobachtet wurde ließ er es bleiben. Die Schritte der Person waren kaum zu überhören gewesen und William war sich der Anwesenheit dieser Person durchaus bewusst. Doch er öffnete nicht einmal die Augen um die Person unter die Lupe zu nehmen. Er vertraute seinen eigenen Fähigkeiten weit genug, um selbst im Falle eines plötzlichen Angriffs noch rechtzeitig reagieren zu können. Dass Raven Violine spielen wollte war für ihn eine willkommene Gelegenheit etwas mehr über sie heraus zu finden. Er hatte bis jetzt nicht gewusst, dass sie dieses Instrument spielte, aber er war gespannt darauf ihr Lied zu hören, was immer sie auch spielen wollte. Er selbst war nicht musikalisch. Für ihn hatte es nie Zeit für solche Spielereien gegeben, als er noch jung war und als er dann hierher gekommen war, hatte er sich nicht auch noch mit zusätzlichem Unterricht belasten wollen. Musik war in seinen Augen zwar etwas schönes, aber nichts nützliches. Er behielt seine Haltung weiter bei und drehte nur den Kopf etwas um einen besseren "Empfang" für die Schallwellen von der anderen Seite des Buschs zu haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aido Yu
Master of Doom
Master of Doom
Aido Yu

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 15.03.10

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 190cm
Master/Honey von: Ichigo Miasaki

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptyDo März 18, 2010 12:43 am

Aido ging vollkommen gelassen auf den Fremden zu. Ein leises Lächeln zierte sein Gesicht. *Zwei Katanas also. Schnellere Angriffe auf Kosten von Kraft und Balance. Das Gegenteil von mir der auf Reichweite und Kraft setzt dafür aber eine Durchschnittliche Angriffsgeschwindigkeit wählte. Na mal sehen.* Aido griff nach hinten zu seinen Nodachi und nährte sich weiter William. Als er sich in Reichweite befand zog er das Schwert mit einer plötzlichen Bewegung 2 cm. nach oben so das dass schneidende Geräusch der Klinge gut zu höhren war. Er zog es aber nicht weiter heraus während er die ganze Zeit nach vorn Schritt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
William's Honey
William's Honey
Raven

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptyDo März 18, 2010 8:54 pm

„danke“ saget sie lächelnd und nahm die Violine entgegen. Sie hielt sie wie eine Kostbarkeit, die bei der kleinsten falschen Bewegung in tausend Teile zerfiel. Sie war etwas irritiert als er ihr plötzlich sein Taschentuch anbot. Sowas war ihr noch nie passiert und um ehrlich zu sein ,gefiel ihr es auch nicht gerade .Diese Art von Höflichkeit gehörte sich ihr gegenüber nicht, fand sie zumindest und entgegnete „es geht schon danke“ Im nächsten Moment, fing er auch schon an, zu erklären, wie man mit dieser Violine am besten spielte. Sie achtete nicht drauf, das sie das männliche Wesen so nah befand, stattdessen sog sie die Erklärungen wissbegierig auf und hoffte, das sie das spielen nicht verlernt hatte. So bekam sie auch nur noch halb mit, dass er sich entschuldigte aufdringlich zu sein. Also nickte sie ihm nur zu und betrachtete dann die Violine. Sie sog tief die Luft ein und wieder aus, um schließlich für einen ersten Ton anzusetzen. Ihr erster Ton missglückte deutlich doch bei jedem weiteren wurde es besser.
Ein paar Minuten lange spielte sie sich ein, bis sie schließlich das irische Trinklied anstimmte. Bald schloss sie wieder die Augen und gab sich komplett ihrem Spiel hin. Es war fast so wie früher, bis auf das sie alleine war. SO spielte sie wie in ihren Erinnerungen, während weitere Tränen über ihr Gesicht liefen. Als die den letzteteil des leid spielte erloschen ihre tränen wieder und ein Lächeln kehrte zurück. Sie hatte nun Abscheid genommen und spielte die letzten Töne.
Als das Stück schließlich beendet war trat sie lächelnd zu Dem Butler ähnlichem Fremden und hielt ihm die Violine sanft entgegen.
„vielen Dank, es hat mir sehr weiter geholfen.“

_________________
Im Schulgarten Sigi10
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Sarah Black
Member
Member
Sarah Black

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27
Ort : Lübeck

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1.64m
Master/Honey von: /

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptyDo März 18, 2010 10:14 pm

(pp : Sarah´s Zimmer)

Sie kam am Schulgarten an. Dort ging sie gemütlich und schaute sich um. Es waren welche hier. Wozu, was machen die hier? Sie ging auf ein Mädchen zu. (Raven) Bei ihr blieb sie stehen. "Stör ich?" Sie schaute freundlich drein. Dann meldete sich ihr schmachter wieder und sie zündete sich ersteinmal eine Zigarette an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://werwolf-vs-vampire.de.vu
Ernest Staufen
Member
Member
Ernest Staufen

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 13.03.10

Charakter der Figur
Alter: Unknown
Größe: 189cm
Master/Honey von: Shi Tsu

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptyFr März 19, 2010 1:00 am

Ernest nahm die Violine entgegen und verstaute sie in dem Kasten als eine weitere fremde zu ihnen kam. "Keine Ursache" meinte er zu Raven. Dann wandte er seinen Blick zu dem Neuankömling. Er schaute sie kurz an. *Outfit, Frisur, Tattoos ... definitiv kein Honey. Möglicherweise Master. Also aufpassen.* Er erhob sich und verbeugte sich kurz vor Sarah. "Sofern es mich anbelangt stöhren sie nicht junge Frau." er schaute kurz zu Raven. "Ob sie eine unwillkomene Gesellschaft für die junge Dame abgeben kann ich leider nicht beurteilen." Als sich Sarah die Zigarette anzündete zog Ernest nur die Augenbraue hoch. *Rauchen? Hier? In diesem Garten. NO GO!* Er zog seit langer Zeit zum erstenmal wieder vor Läuten seinen rechten Handschuh aus und zog Sarah mit einer schnellen Handbewegung die Kippe aus dem Mund die er daraufhin einfach auf seinen Daumen ausdrückte und in einem neuen Stofftaschentuch das er hervorzog einwickelte und in seiner Smockingtasche verschwinden lies. "Es tut mir Leid. Doch dies ist ein Bereich mit sauberer Luft und das soll er auch bleiben. Nach § 4 Absatz 5 der Schulordnung ist Rauchen im Garten auch allein schon wegen des erhöhten Brandrisikos nicht gestatten. Bitte erinnern sie sich das nächstemal daran gnädige Frau." Ernest hatte ein freundliches Lächeln aufgesetzt aber seine Körperhaltung strahlte aus das er in dieser Sache keinen wiederspruch duldete. Weder von Master, Schüler noch sonnst jemanden. Schweigend streifte er seinen Handschuh wieder über.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sarah Black
Member
Member
Sarah Black

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27
Ort : Lübeck

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1.64m
Master/Honey von: /

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptyFr März 19, 2010 2:06 am

Versutzt blickte Sarah drein. Sie starre auf seine Tasche, in der er ihre Zigartte verschwinden ließ und hätte heulen können. Das kann ja noch was werden. Dann riss sie sich zusammen und sagte: "Es tut mir leid." Sie grinste. "Ach, ich bin Sarah." Sie hielt ihm eine Hand entgegen. Sie war etwas überrascht, über sein Outfit. Doch jedem das seine. Und er wirkte doch sehr autoritär damit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://werwolf-vs-vampire.de.vu
Raven
William's Honey
William's Honey
Raven

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptySa März 20, 2010 5:57 pm

Raven lächelte“ nein mich störst du auch nicht“. Als Fremde “Butler“ anfing wegen der Zigarette irgendwelche Paragrafen vorzutragen, schmunzelte sie in sich hinein. Er war wirklich merkwürdig.
Sie betrachte das fremde Mädchen .Sie sah nicht auf wie ein Honey, davon abgesehen, das sie bis jetzt selten ein Honey und ohne seinen Master gesehen hatte. Aber irgendwie ging das so nicht weiter dachte sie sich im nächsten Moment, sie wusste nicht einmal, wie sie wen ansprechen sollte. Im Grunde genommen ziemlich unhöflich, fiel ihr auf also, fing sie an sich vorzustellen .Das ganze Anonyme musste doch irgendwann mal ein Ende haben. Sie hatte ja nicht ohne Grund Ihren Straßenmusiker nie wieder getroffen.
„ich bin Raven“ sagte sei schließlich und schaute die beiden kurz an. Es lag nun an ihnen, ob sie anonym bleiben wollten oder sich auch vorstellten.

(out: so geht das nicht! sagt bescheid, wenn ihr nicht da seit -.-....ich warte schon die ganze Woche darauf, das wir hier mal weiterkommen >.<…*William, Aido und Ernest anfunkeln*)

_________________
Im Schulgarten Sigi10
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Sarah Black
Member
Member
Sarah Black

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27
Ort : Lübeck

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1.64m
Master/Honey von: /

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptySa März 20, 2010 6:28 pm

(out : ich hatte mich auch schon vorgestellt ;))

Sarah sah raven lächelnd an. Süß war sie. "Was mich hier immer besonders interessiert, ist diese Honey und master frage." Sie lachte herzhaft. "Seit ihr beide Honey und Master?" interessiert schaute sie von einem zum anderen. Sie glaubte, dass es hier wohl jeden interessierte. Dazu war sie gespannt, wie die Master zu ihren honeys standen. Sie war sich sicher, das einige das bestimmt ausnutzten. Sie schmunzelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://werwolf-vs-vampire.de.vu
Raven
William's Honey
William's Honey
Raven

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptySa März 20, 2010 6:57 pm

(out: ahhhh sorry >.<…..das hab ich irgendwie überlesen ..)
Verdutzt blicke Raven sie an. Sie hatte im ersten Moment gar nicht richtig verstanden, was sie gefragt hatte. Umso entsetzter schaute sie, als sie es bemerkte .Ihr Blick wanderte zu ihrem vermeintlichen Master, dann schaute sie zu Sahra und wieder zurück.“ er mein Master?“sie entfernte sich ein Stück von ihm, als hätte sie soeben wieder gemerkt, dass sie Männliches Wesen hasste. Plötzlich fiel ihr wieder William ein. Ihr Gesicht lief etwas rot an „nein…er… ist nicht mein Master“ Entgegnete sie. Ihr stimmte klang fast so, als würde sie sich es jedoch wünschen. Denn wenn sie zwischen diesen männlich wesen und William entscheiden müsste, hätte sie sicherlich den „Butler“ genommen, der wenigsten höflich war und Violine spielen konnte. Diesen verdammten William, hatte so total vergessen und nun, sie stieß innerlich einen Fluch aus, der fremde war sicherlich ein besserer Master obgleich er eher wie in Butler aussah. Leicht verärgert durch den Einfall, des vorherigen Geschehens und der Tatsache, dass sie Williams Honey war biss sie sich auf der Unterlippe. Sie musste diesen William definitiv los werden, solange sie nicht von der Schule geschmissen wurde. Um von sich abzulenken, fragte sie „und du bist hier Schülerin?“.Natürlich hatte sie diese frage sich auch schenken können, den wenn sie sich für die Beziehung eines Master zu seinem Honey und anderes herum interessierte, musste das doch schließlich heißen, das sie keines von beidem war und nur noch Schülerin oder Lehrerin sein konnte. Für eine Lehrerin, war sie jedoch viel zu jung, sah zumindest so aus und auch ihr kleidungsstiel lies dies nicht vermuten.

_________________
Im Schulgarten Sigi10
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Sarah Black
Member
Member
Sarah Black

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27
Ort : Lübeck

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1.64m
Master/Honey von: /

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptySa März 20, 2010 7:04 pm

Sarah sah sie gleichgültig an. "Joar, wir sind letzte Woche hergezogen, deshalb gehe ich jetzt auf diese Schule."Sie wippte hin und her. Der Schmachter war fast nicht auszuhalten und sie fummelte an ihre haaren herum. Dann schaute sie Raven wieder an. "Emh...aber Honey bist du? Das hatte sie noch nicht ganz verstanden. Honey scheint sie zu sein, aber nicht dessen Honey. Aber wieso war ihr Master denn nicht hier? Mussten sie nicht zusammenbleiben? Oder zumindest ließen die master ihre Schützlinge meist nicht aus den Augen. Aber sie scheint wohl nicht so unter Kontrolle zu stehen, das machte sie sarah sympathischer. Sie konnte nichts mehr ab, als erniedrigungen, oder , wie konnte man das nennen, Sklaverei war ja nicht das richtige Wort hierfür. Sie würde später nochmal darüber nachdenken. Aber Sarah persönlich würde einem anderen Mädchen die Schule auch so bezahlen, ohne Honeyvertrag. Sie schmunzelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://werwolf-vs-vampire.de.vu
Raven
William's Honey
William's Honey
Raven

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 12.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,60 m
Master/Honey von: William

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptySa März 20, 2010 7:34 pm

Interessiert hörte sie Sahra zu. Sie ist also auch noch nicht so lange hier. Etwas verwirrt, war Raven dennoch. „also wohnst du auch nicht im Internat?“bis jetzt wohnten alle im Internat, zumindest alle die sie kennen gelernt hatte. Ihr viel auf, das Sahra etwas unruhig war und in ihren Haaren rumfummelte, konnte es jedoch nicht richtig zuordnenden. Unsicherheit, war es jedoch nicht, denn bis eben schien das Mädchen eher sehr selbstbewusst zu sein.
„ja ich bin ein Honey“ sie überlegte kurz, ob sie mehr erzählen sollte oder nicht .Dan fuhr sie weiter fort.
„ich bin selbst noch nicht lange hier und um ehrlich zu sein, habe ich keine Ahnung, ob das Verhältnis was ich zu meinem Master habe normal ist“ Ihr lächeln verschwand.
„genau genommen hasse ich meinen Master, ich würde ihm am liebsten den Kopf abreisen“ ihre Stimme klag ernst, obwohl das was sie sagte eher ungewöhnlich war und ach ein Scherz hätte sein können. Dann lächelte sei wieder. “wahrscheinlich musst du unsern Herrn Butler fragen, wie es normal bei einem Honey und einem Master zu geht.“ Sie zwinkerte ihr zu “Ich vermute er lebt schon länger hier. Schließlich kennt er die Regeln für den Garten auswendig“ dann lachte sie. Es war ein fröhliches warmes Lachen, was an die Wärme der Sonne erinnerte.

_________________
Im Schulgarten Sigi10
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://be-my-master.forumieren.org/forum.htm
Sarah Black
Member
Member
Sarah Black

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27
Ort : Lübeck

Charakter der Figur
Alter: 18
Größe: 1.64m
Master/Honey von: /

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptySa März 20, 2010 7:39 pm

Sarah fand Raven immer niedlicher. Ihr fiel auf, dass sie ein Stückchen kleiner war als Sarah und vom Aussehen eher 15 oder so zu sein schien. Aufjedenfall war sie genau ihr Typ. dannsagte sie etwas zerknirscht: "ja, kein Rauchen im Gartengelände." Sie schaute unruhig zu dem Buttlerjungen. Warum musste sie ausgrechnet an einen geraten, der so penibel darauf achtete. "Wie ist denn dein name, wenn ich fragen darf?" Jetzt lächelte sie wieder und richtete ihre frage an den gutaussehenden Typen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://werwolf-vs-vampire.de.vu
Ernest Staufen
Member
Member
Ernest Staufen

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 13.03.10

Charakter der Figur
Alter: Unknown
Größe: 189cm
Master/Honey von: Shi Tsu

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptySa März 20, 2010 10:20 pm

Ernest hob leicht die Hand vor seinem Mund um ein geräuschloses Kichern zu verbergen. Aber er fing sich schnell wieder. "Wie die junge Dame schon sagte. Sie ist weder mein Master noch bin ich ihrer. Wir sind beide Honeys." Er schaute kurz zu Raven dann wieder zu Sarah. "Mein Name ist Staufen. Aber sie können mich gern Ernest nennen junge Frau. Und was das verhältnis zwischen Honey und Master betrifft so muss ich sagen das ich darüber keine Auskunft geben kann. Ich habe in diesem Bereich noch keine Erfahrungen sammeln können." Hätte sich Sarah als Master vorgestellt hätte er den letzten Satz niemals gesagt. Aber da sie eine Schülerin war konnte er es riskieren zuzugeben das er keinen Master hatte. Das er keinen Wollte verschwieg er dennoch lieber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miles
Lazy Genius
Miles

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 13.03.10
Alter : 27
Ort : Dort

Charakter der Figur
Alter: 27
Größe: 1,79 m
Master/Honey von: -

Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten EmptySo März 21, 2010 7:52 pm

Während Raven gespielt hatte, hatte William mit den Fingern auf dem Griff des grau gewickelten Katanas den Rhytmus mitgeklopft. Aidos Provokation hatte er bewusst ignoriert, wenn dieser Kerl ihn tatsächlich angreifen würde, würde der lockere Griff um das Katana schnell zu einem eisernen Griff werden, der schneller blankziehen würde als ein gewöhnliches Auge folgen konnte.
Das irische Tranklied war William durchaus bekannt. Richard hatte es oft gesungen, wenn sie beide von einem Auftrag zurück kamen. Die Vokalversion unterschied sich allerdings doch ein wenig von der Instrumentalversion und William hatte es nie ganz nachvollziehen können, warum sein Vater, der eigentlich nur klassische Musik hörte, plötzlich mit Trinkliedern aufwarten konnte.
Als Raven schließlich indirekt verlauten ließ, dass sie lieber jemand anderen als Master hätte, wanderte Williams Augenbraue nach oben. Doch damit war es ja nicht zu Ende, sie ging noch einen Schritt weiter und meinte sie wollte William den Kopf abreißen. Ein kurzer grimmiger Zug, huschte über sein Gesicht, dann war es wieder so asudruckslos wie zuvor. Der Zeitpunkt zu handeln war gekommen. Sobald Ernest geendet hatte, trat William aus dem Sichtschutz des Rosenbusches.
"Wenn du mir wirklich den Kopf abreißen willst Raven Lyons, dann sollst du die Chance dazu bekommen!", sagte er laut und deutlich. Sein Blick war weder desinteressiert, noch freundlich neutral, er war scharf und kalt. Seine Türkisfarbenen Augen waren wie zwei Pfeile auf Raven gerichtet, als wollten sie sie durchbohren. Mit der linken Hand zog er die Saya des gelb gewickelten Katanas aus dem Gürtel und warf es Raven zu. "Das ist deine Chance!", rief er aus "Wenn du es schaffst, mich in 10 Minuten, zwei Mal zu treffen, werde ich dich aus meinem Dienst entlassen und noch dazu all deine Kosten für das nächste Schuljahr tragen! Beim ersten Schlag beginnen die zehn Minuten!" Als er geendet hatte, zog William sein eigenes Katana. Es sah recht gewöhnlich aus und hatte keinerlei Auffälligkeiten, ausser das die Schneide etwas stumpf aussah. Das andere Katana, welches jetzt in Ravens Händen lag, war etwas besonderes. Die Klinge sah aus, als bestünde sie aus reinem Gold. Natürlich bestand sie nicht wirklich aus Gold, sondern aus einer speziellen, ultraharten Legierung, die unter anderem Lithium enthielt. William nahm die Kendo Grundhaltung ein und dabei sah er aus wie ein blutiger Anfänger. Das Einzige was an seiner Haltung gut war, war der Griff um seine Waffe. Überall sonst würde jeder erfahrene Kämpfer eine ganze Reihe von Lücken erkennen. Er sah weiterhin nur Raven an und wartete darauf, dass sie ihn angriff.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Im Schulgarten Empty
BeitragThema: Re: Im Schulgarten   Im Schulgarten Empty

Nach oben Nach unten
 
Im Schulgarten
Nach oben 
Seite 1 von 11Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Be my Master :: Das Schulgebäude :: Schulgelände :: Schulgarten-
Gehe zu: