Be my Master

Wage den Weg in diese Eliteinternat und entdeckte was es heißt ein Honey oder ein Master zu sein.
Be My Master 2.0 neu xD ->http://be-my-master.forumieren.com
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Juliano´s Atelier

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Juliano
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 02.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: Schüler

BeitragThema: Juliano´s Atelier   Sa Apr 03, 2010 6:23 pm

das Eingangsposting lautete :

Du betritst einen Raum der sehr arg ach Stoffen roch aber du bist hier nur rein gekommen weil die tür offen war denn nur eine Person hat einen Schlüsse für diesen Raum nämlich Juliano. wenn du dich umschaust siehst du viele Stoffbahnen in den Merkwürdigsten Mustern und Farben bei denen die meisen denken Für was bitte benutzt man sie. Aber die Person dem diese Stoffe gehören würde das niemals sagen. Außerdem findest du einen großen Zeichentisch und einige Nähmaschinen so wie fünf Puppen die genau den Maßen von Juliano haben.

_________________

Outfit
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Richard
Cheshire
Cheshire
avatar

Anzahl der Beiträge : 420
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 19
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: niemanden :3

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 1:23 pm

"Heiß...?" Nein, Richard fand nicht, dass das die richtige Bezeichnung dafür wäre, ihn zu beschreiben. Seine Schwester, die nun in Straßburg wohnte, hatte es einmal ziemlich gut auf dem Punkt gebracht...sie beide waren mit der Gabe der Kommunikation gesegnet. Wie ein...müder Storch, ja, genau, das waren ihre Worte. Und Richard empfand das nicht als beleidigend, seine Stärken waren nun mal das Designen, und das erkennen davon, wer Potential hatte, schön zu sein, und wer nicht. Er selbst war lediglich ein Schöpfer der Kunst, nicht Kunst selbst. Jedoch vermittelte ihn seine geschärfte Beobachtungsgabe und sein aufmerksames Gehör, das er keineswegs log. Nun ja, er hatte nun mal gemodelt, deswegen war sein Körper auch wohl geformt, musste Richard eingestehen, aber das war doch kein Grund, sich gleich so aufzuführen...
-"Ich verstehe dich nicht" verkündete Richard deutlich, und machte dabei ein Gesicht als versuche er ein schwieriges Kreuzworträtsel zu lösen,während er ihn anschuldigend mit den Zeigefinger auf die Brust tippte, einmal pro Wort. "Ich meine, du müsstest gar nicht dein Sexappeal so betonen. Völlig überflüssig" betrachtete Richard die Lage sachlich, und ließ sich sein aufgeregt pochendes Herz nicht anmerken,während seine Hände inzwischen beim ersten Hauptteil des Mantels waren, hielt er inne. Dann schob er ihn den zweiten Teil zu. "Du verlangst doch nicht von mir, dass ich das wirklich ganz allein mache" und hob eine blonde Augenbraue. Je schneller sie wieder auf neutralen Terrain waren, desto besser. Natürlich fand er ihn sexy...aber Richard wollte das nicht aus einer persönlichen Sicht sehen, sondern völlig voreingenommen, wie immer eben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juliano
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 02.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: Schüler

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 1:43 pm

Lio hatte mal wieder die beine übereinander geschlagen und schaute dem Engländer wieder bei der Arbeit zu. Die dynamik die der junge Engländer bei seiner Arbeit ausstrahlte war einfach verzaubernd. Das Richard ihn nicht vewrstand überraschte ihn nicht weiter er selbst verstand sich manchmal selber nicht. Leise seufzte er auf und zog die Sonnenbrille von der Nase.
"Ich sehe das warscheinlich anderst als du." meinte er in einem desinteressierten Tonfall und zuckte leicht mit den Schultern. Leicht strich er sich die braunen Haare hinter das Ohr und entblöste damit die lange Reihe der Ohringe die sein Ohr zierte. Es waren auf dieser Seite 7 Löcher und auf der linken Seite 5 Löcher. Dann jedoch fing er an zu lachen. Erwischt dachte er und lehnte sich etwas nach hinten. "Tja ich hattees gehofft." meinte er schmunzelnt und sprang von dem hohen Zeichentisch.

_________________

Outfit
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Richard
Cheshire
Cheshire
avatar

Anzahl der Beiträge : 420
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 19
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: niemanden :3

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 2:00 pm

Das sie Dinge verschieden sahen, war wohl offensichtlich, aber machte das nicht gerade den Reiz daran, zu diskutieren? Er war sein Rivale, und Richard teilte nicht gern das Rampenlicht. Wieso half er ihn dann eigentlich bei seinem Mantel? Richard hatte schnell die Antwort an sich selbst parat, und gedanklich hob er mal wieder seinen Zeigefinger an, wie immer, wenn er jemanden belehren wollte- auch wenn es diesmal er selbst war. Es geht um die Mode an sich, nicht nur um seine Konkurrenz. Er wollte den Mantel vollendet sehen, und damit basta. Punkt. Richard hatte gesprochen.
Richard seufzte, als er sagte, dass er sich das erhofft hatte, dass er das alleine machte- er war schon wieder reingelegt worden. Das gefiel ihm ü-ber-haupt nicht. Trotzdem arbeitete er weiter. Er konnte nicht anders, er war nun mal ein Workaholic.
-"Das Entwerfen macht immer mehr Spaß als das Erschaffen an sich, nicht wahr?" lachte Richard leise für sich hin, es war eine rethorische Frage. So, er wischte sich ein paar nasse Stähnen vom Gesicht. Bei so einem warmem Wetter zu Füttern war eine Herausforderung. Aber den ersten Hauptteil hatte er fertig, er hielt es ein wenig von sich weg, und lächelte selbstgefällig. Natürlich waren da keine Hügelchen drin, nicht bei ihm. Jetzt ab zu den zweiten Teil. "Dann gehen wohl deine Hoffnungen in Erfüllung" murmelte er und stopfte weiter. Richard Kelly ließ nie ein unvollendetes Werk stehen. Schließlich hatte er nun einen Ruf zu verteidigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juliano
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 02.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: Schüler

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 2:15 pm

Lio grinzte triumpfierent und lehnte sich wieder an den Zeichentisch.
"Nun ja ich liebe es etwas zu erschaffen, aber füttern ist so langweilig." gab er zu und überschlug die Beine. Er sah den Blonden nicht als Konkurenz denn seine werke waren nicht für die Gesellschaft nein er war der einzigste der Seine Werke tragen dürfte. Er hatte schon des öffteren anfragen gehabt seine Werke auf Monenschaun zu präsentieren aber er hatte immer abgelehnt er war zufrieden wenn er es tragen konnte und sonst niemand. Aber es reitzte ihn irgendwie für den Blonden etwas zu erschaffen. Er hatte Modelmaße und er sah gut aus aber er war sich sicher das Richad das war er ihm machen würde nicht tragen würde.
"Grazie piccola gemma." (Danke, kleine Knospe) trällerte er und schmunzelte breiter.

_________________

Outfit
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Richard
Cheshire
Cheshire
avatar

Anzahl der Beiträge : 420
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 19
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: niemanden :3

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 2:27 pm

Grazie...genau, vorhin wollte er doch etwas dazu sagen. Da Richard kein Wort italienisch konnte, weil nur sein Vater die Geschäftsgespräche geführt hatte, verstand er das natürlich völlig falsch, denn auf französisch, also die Sprache seiner Mutter, bedeutete das Anmut.
-"Ja, ich finde Grazie sehr wichtig, ich versuche es immer mit in meine Werke einfließen zu lassen" merkte er völlig ahnungslos an und arbeitete fröhlich weiter. "Und ich finde, füttern ist nur langweilig, wenn man nebenbei nichts zu tun hat" erwiderte er gelassen, und auch er kreuzte die Beine übereinander, wie immer, wenn er sich wohl fühlte. Er zum Beispiel hatte früher immer nebenbei Radio gehört, und somit hatte er sich angewöhnt, es ohne große Beachtung zu schenken hinter sich zu bringen. Hin und wieder klopfte er auf den Stoff. Was musste er heute noch tun...? Die E-mail an seinem Vater schreiben, nicht dass er noch ein Suchtrupp nach ihm schickte, dachte sich Richard besorgt. Was er nicht ahnte war, dass sein Vater erleichtert war, auch wenn er seinen Sohn liebte, den ständig quirligen und neugierigen jungen Mann um sich zu haben und so in Ruhe zu arbeiten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juliano
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 02.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: Schüler

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 2:37 pm

Lio musste sich ziemlich zusammen reißen nicht laut los zu lachen. Er verstand ihn falsch und zwar richtig falsch. Er wusste das es auf Französich eine vollkommen andere Bedeutung hatte und doch war es sehr lustig so ahnungslose Worte von ihm zu hören. Jedoch schaffte er es nicht sehr lange die Klappe zu halten und fing an zu kichern. Leicht biss er sich auf die Unterlippe damit es nicht zu laut wurde aber er konnte es einfach nicht lassen.
"Ich habe eigendlich Danke, kleine Knospe gesagt." lachte er und schüttelte den kopf, so konnte es ganz schnell zu Missverständen kommen. Es war einfach zu Lustig diese vollkommene Ahnungslosigkeit zu sehen.
"Hai molto da imparare giovani Padavan!" (Du musst noch viel lernen junger Padavan) kicherte er neckent und wissend das er nicht verstehen würde das er grade gesagt hatte.

_________________

Outfit
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Richard
Cheshire
Cheshire
avatar

Anzahl der Beiträge : 420
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 19
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: niemanden :3

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 2:52 pm

Richard war es nicht peinlich, es missverstanden zu haben. Er war nun mal dreiviertel Engländer, einviertel Franzose, woher sollte er auch Italienisch können? Trotzdem beugte er sich ein wenig mehr zum Stoff, als wolle nachschauen, ob er nicht zu viel Futter reingemacht hatte, sodass seine langen seidigen Haare vor seinem ausdrucksschwachen Gesicht vielen, denn eine schwache Röte hatte trotzdem seine Wangen erreicht. Kleine Knospe...er mochte den klang davon. Gefiel ihm gut. Als er wieder die Beherrschung über sich hatte, fing er an, das Teil des Mantels zu zupinnen.
-"Es ist nicht fair, dass du auf Italienisch mit mir redest, wenn ich es nicht verstehen kann, sogut es auch klingen mag, und das weißt du auch, nicht wahr?" meinte er in seinem üblichen desinteressierten Tonfall. So, die Fütterung war fertig, nur noch zusammen nähen, dann wäre es fertig. Richard konnte es kaum erwarten. Das erinnerte ihn aber daran, dass er auch zu tun hatte, und heute hatte er sicher noch Zeit übrig, um zumindest die Einzelteile zurechtzuschneiden, dachte er sich sehnsüchtig mit einem Blick auf seinem Beutel. Und in fremde Atelliere konnte er sich nur sehr schwer konzentrieren. "Voilá, fertig" verkündete Richard zufrieden. Er nahm seine Tasche auf dem Schoß. "Hat Spaß gemacht, auch wenn ich das anfangs nicht gedacht hätte...sollten wir dringend wiederholen" schlug Richard vor. Er hatte nie die Möglichkeit gehabt, mit anderen Designern zusammen zu arbeiten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juliano
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 02.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: Schüler

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 3:15 pm

Lio warf den Kopf in den Nacken und schaute sich die sehr langweilige Decke an. Er musste wohl etwas Farbe kaufen und die Decke neu Streichen. Jedoch schob er diesen Gedanken beiseite und Konzentrierte sich auf Richard. Natürlich war es nicht sehr nett eine Sprache zu sprechen die der Gesprächspatner nicht verstand aber das genau war ja der Spaß an der Sache. Er Lächelte Mild und schüttelte etwas den Kopf bevor seine nicht sehr gut überlegten Worte sprach.
"Natürlich das ist der Spaß an der Sache piccola gemma." meinte er immernoch neckent. Ja er würde ihn ab jetzt immer kleine Knospe nennen denn er konnte sich seinen Namen so oder so nicht Merken. Er fand außerdem das Englische Namen sehr langweilig klangen welshalb er fast jedem einen Spitznahmen geben würde.
Als er hörte das der Engländer fertig war, stieß er sich leicht von den Tisch ab und ging mit eleganten schritten zu ihm rüber. Kritisch schaute er sich sein Werk an und nickte Lobent. Schnell hatte er das T-Shirt wieder übergezogen und Richard den Mantel aus der Hand gezogen. Das warme Lammfell schmiegte sich an seinen körper und er ging zu dem großen Spiegel hinter der puppe die keine war. "Ein Meisterwerk." stellte er lächelnt fest und zupelte etwas an dem Hohen Stehkragen.

_________________

Outfit
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shi Tsu
Green Witch
Green Witch
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 30.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,79m
Master/Honey von: Ernest Staufen

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 3:20 pm

Der Typ hält meinen Persönlichen Designer fest... ich hole den da nun raus dachte sich C.C als sie vor der Tür stand.
"Eine Lieferung Stoffballen für den hernn... Scutto..." sagte sie mit einer verstellten stimme und wartete bis er öffnete, natürlich ging sie von jeder stelle weg wo man sie sehen könnte durch die Tür, wie schlüßelloch oder den Spion.
Sie würde gleich wenn er die Tür öffnen würde, den Richard abhollen und wieder Verschwinden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Richard
Cheshire
Cheshire
avatar

Anzahl der Beiträge : 420
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 19
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: niemanden :3

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 3:33 pm

-"Ja, richtige Meisterwerke sind selten...du kannst dich glücklich schätzen. Da wird man ja richtig neidisch" kommentierte er bewundernd. Und es sag gut an ihm aus, da der Mantel ähnlich wie er war- auffallend. Noch ein Grund, die eigene Technik zu verbessern, dachte sich Richard motiviert. Nun ja, Zeit zu gehen, die Zeit lief ihm davon. Der Londoner erhob sich geschmeidig vom Stuhl, und sah ein Handy dort liegen...irgendwie hatte er das Gefühl, dass es nicht zu seinem Stil passte, es war zu schlicht. Während er zu Juliano schielte, bückte er sich um es aufzuheben. Nein, auf keinen Fall war es das. "ähm..." er wollte nachfragen, ob es sein sei, als plötzlich eine Stimme erklang. Noch mehr Stoff? Überall wo Richard hinschaute war Stoff, aber lieber zu vorbereitet als gar nicht, nicht wahr...? Er blickte fragend zu Juliano, während er die Tasche schulterte und das Gewicht seines Beines verlagerte. Er musste sowieso los.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juliano
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 02.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: Schüler

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 3:43 pm

Lio zog skeptisch die Augenbraue hoch, er hatte keinen weiteren Stoff bestellt und er war sich irgendwie sicher das da kein Liferant vor der tür stand denn die Stoffe schickte er sich immer auf sein Zimmer.
"Paparazzi sono ovunque?"(Paparazzi sind überall?) fragte er grummelnt und ging zu einem kleinen Kasten neben der tür. Er drückte einige Knöpfe und ein großer monitor und 4 kleineren Bildern fuhr aus der Wand aus. Ja er war etwas Paranoid und das fand er nicht mal schlimm. Als er sah wer da vor der Tür stand schüttelte er belusstigt den kopf und sah zu Richard, er hatte ihr händy in der Hand.
"Mach das Teil blos weg von mir." knurrte er als er die Tür öffnete und sich so in den rahmen stellte das die kleine Nervende Prinzessin nicht durch kommen würde. Der verschränkte die arme vor der Brust und legte den Kopf schief. "Principessa quello che vogliono? (Prinzessin was wollen sie?) sagte er in scharfem Ton der nicht einen Hauch Freundlichkeit beinhaltete.

_________________

Outfit
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shi Tsu
Green Witch
Green Witch
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 30.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,79m
Master/Honey von: Ernest Staufen

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 3:53 pm

C.C lächelte nur Zuckersüß als der Italiener an der Tür Stand.
"Ich wollte nur mein Besitz abholen... er sitzt genau da, wie ich sehen kann." meinte sie in ein Bisschen frechen Italienisch.
"Richie, ich komm um dich abzuholen, kommt her bei Fuß" sagte C.C wieder in Flüsssigen englisch und lächelte Juliano an.
"Ich hoffe er ist noch heile..." meinte sie, auf leichten italienisch, doch ein wenig Bedrochlichkeit war in ihren Unterton zu hören, während sie ihn Tief in die augen schaute.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Richard
Cheshire
Cheshire
avatar

Anzahl der Beiträge : 420
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 19
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: niemanden :3

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 4:08 pm

Richard konnte nicht anders, als erschrocken zwei Schritte zurückzustolpern, als er die vielen Monitore sah, und es erinnerte ihn ein wenig daran, dass sein Kollege genau wie er ein klein wenig verrückt war. Als er jedoch sah, wer vor der Tür stand, strahlte er auf. Das war doch... nein das konnte nicht...doch,dass war sie! "Bei Fuß?" er war doch kein Hund...und trotzdem freute er sich sie wiederzusehen, es war immer wieder eine Ehre. Deswegen verstand er nicht, wieso Juliano erneut so gereizt war. Gut, er war ebenfalls eine Modeikone, vielleicht war das ähnlich wie bei den Designern, dass jeder ein wenig vertraut miteinander umgingen, gelassen zockelte er näher, obwohl im die angespannte Stimmung doch ein klein wenig nervös machte. Es sah komisch aus, wie so ein großgewachsener Mensch verspielt daherhüpfte und leicht demütig den Kopf senkte.Dann wendete er sich Juliano zu.
-"Das ist eine sehr gute Freundin von mir, Pr..." er räusperte sich, da er keine Ahnung hatte, dass Lio Bescheid wusste, "....C.C." Er hatte ihn ja schließlich geholfen, den Mantel zu füttern, und nun war der Mantel fertig und fast bereit zum getragen werden, wenn man von den Feinschliff absah. Er würde ihn ja wiedersehen, da war er sich sicher...alle Menschen, die er traf, es hatte sicher seinen Grund, wieso er sie traf. Wie so oft bei den sorglosen Designer ignorierte er einfach diese geladene Stimmung. Die meisten Leute mieden ihn, er konnte sich nicht vorstellen, dass es Leute geben könnte, die seine Gesellschaft erwünschten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juliano
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 02.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: Schüler

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 4:18 pm

Lio zog nun die zweite augenbraue hoch, er war sehr Besitzergreifent und diese Grünhaarige Hexe war die letzte Person mit der er irgendetwas teilen würde. Als er ihre Worte auf italienisch hörte hätte er ihr am liebsten den Hals umgedreht.
"Così così la vostra proprietà?" (So, so dein Besitz?) fragte er gereitzt und legte zwei Finger unter ihr Kinn. Er fand es nicht mal ein bisschen in Ordnung wie sie mit ihm Redete. Er war weder ein dressiertes Schwein noch ein Hund. Dann drehte er seinen kopf etwas nach hinten um Richard an zu sehen.
"Eine Freundin? Freunde reden aber nicht so mit einem." stellte er fest und Lächelte ihn leicht an. Dann jedoch wendete er sich wieder der Hexe zu.
"Forse l'ho provato qualcosa!" (Vielleicht habe ich ihn etwas probiert) meinte er spielerich und strich ihr über die Lippen um ihr anzudeuten was er getan hatte.

_________________

Outfit
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shi Tsu
Green Witch
Green Witch
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 30.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,79m
Master/Honey von: Ernest Staufen

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 4:28 pm

Es störte sie nicht das er seine Finger unter ihr Kinn legte.
"Ich denke, du weist nicht mal wie man sich mit Freudnen so Unterhält oder? Du kannst es ja auch nicht wissen... sitzt ja lieber gerne in deiner Kajüte und machst eine Stoffsamlung~" meinte sie, ihr Blick verwandelte sich in etwas Böses und sie Lächelte fies.
Als er ihr zeigte was er getan hätte, musste sie sich leicht wundern.
"Oh Richie... ich hätte dir doch auch ein Kuss gegeben, wenn du es wolltest, aber du stehst mehr auf Jungs mmh?" sagte C.C und lächelte immer noch.
"Und mit was willst du noch versuchen mich auf die Palme zu Bringen... mmmh?~" fragte sie auf Italienisch und ihr satz hatte etwas... herausforderndes und freches in sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Richard
Cheshire
Cheshire
avatar

Anzahl der Beiträge : 420
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 19
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: niemanden :3

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 4:40 pm

Richard seufzte auf und ließ sich auf einen Stuhl hinter sich fallen, das Handy in seine Tasche gleiten und stützte mit gelangweilten Blick den Kopf auf die Hand. Richards Menschenkenntniss sagten ihm, dass diese Leute ihn gerade nicht als frei und eigenständige Person registrierten, so hielt er ausnahmsweise den Mund, denn er hatte das Gefühl, seine Meinung würde alles nur noch verschlimmern. Wie komisch, für gewöhnlich machte seine Meinung alles besser...er blickte auf, als Juliano sagte, so würden Freunde nicht mit einem reden, und er seufzte erneut resigniert und gespielt gequält auf. Wenn das eine x-beliebige Person zu ihm gesagt hätte, hätte er gelacht und wäre weitergelaufen, denn schließlich war er nicht etwas Minderes, sondern Richard Kelly, der wohl wahrscheinlich größte Designer, der je geboren wurde. Aber C.C war eine Prinzessin, eine atemberaubend Schöne, und sie hatte eine unglaubliche autoritäre Ausstrahlung, bei dem er einfach den Haupt senken musste...spürte Juliano das nicht? Doch gegen C.Cs folgende Argumente konnte er einfach nicht schweigen.
-"...bei allem Respekt, den ich vor Eu...dir habe...aber uns Designern ist eine gute Stoffsammlung mehr wert als alles Geld auf der Welt" erinnerte er sie in einem gelangweilten Murmeln, das täuschte. Auf ihre Frage antwortete er nicht, sondern schwieg schlichtweg. Er war nicht verpflichtet, über seine Vorlieben Auskunft zu geben...er hoffte bloß, die beiden würden bald von Thema wechseln...trotzdem wäre es ihm sehr unangenehm, wenn jemand über seine Ausrichtung Bescheid wüsste...außerhalb Londons ging man nicht unbedingt locker mit diesem Thema um, erinnerte er sich mit beschämten Kopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juliano
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 02.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: Schüler

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 8:40 pm

An Lio perlten all die dummen Kommentare schon seid langem ab. Ihm war es egal was die Anderen, die "Geselschaft" über ihn sagte er zog sein Ding egalö wie durch. Ein kleines Schmunzeln lag auf seinen Lippen und höhn in seinen Augen.
"Das tat jetzt weh." sagte er in akut gelangweiltem Ton und rieb sich mitt der Hand die Frei war das Auge alls müsste er weinen. "Nunja wenigstens muss ich nicht in ein Geschäfft rennen um mir was zum anziehen zu besorgen." meinte er sehr desinteressiert und drehte sich zu dem Jungen Engländer um.
"Woher kennst du dieses Hexe eigendlich?" fragte er belustigt. Mehr alls das war sie für ihn nicht, eine eingebildete überhebliche und verbitterte Hexe. Es war nicht nett aber er war es auch nicht. Die leisen Worte auf Italienisch liesen ihn Laut und unbelustigt auflachen.
"Sarebbe molto noioso per provare." (Es würde sehr langweilig sein es zu versuchen.) meinte er und machte eine wegwerfende Handbewegung ihm war der Gemützzustannt dieses Hexe vollkommen gleich.

_________________

Outfit
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shi Tsu
Green Witch
Green Witch
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 30.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,79m
Master/Honey von: Ernest Staufen

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 9:31 pm

Als dieser Italieno die ganze zeit sprach stöhnte sie leicht gelangweilt.
Mit ihrer Hand machte sie die Bewegung, was wohl sagen sollte ´Blah Blah Blah´ und sie selbst formte die Wörter mit ihren Mund, während der Sprach.
Als er aufhörte zu sprechen, "Ahja... mister Scutto...oder wie auch immer..." fing sie an und Hollte ein Handy Heraus, und richtete die Kamera darin in seiner Richtung.
"Bitte lächeln."~ sagte sie genüsslich und Klickte auf den Auslöser, und machte acht bilder aufeinmal, falls er versuchte sich wegzubewegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Richard
Cheshire
Cheshire
avatar

Anzahl der Beiträge : 420
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 19
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: niemanden :3

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 9:39 pm

-"Hexe?" erwiderte Richard verwundert und wirkte ziemlich überrascht über seinen Ausdruck für die Prinzessin, er hatte die Augen geweitet."...ich würde sie eher anders beschreiben...aber dazu ein andermal" wechselte Richard kopfschüttelnd das Thema, "Ich habe sie auf dem Schulgarten getroffen" wo ihre wundervollen, langen wiesengrünen Haare mit der Flora der Umgebung verschmolz und sie wie eine Fruchtbarkeitsgöttin wirkte.
Als C.C erwiderte, nahm Richard aus einem ihn unbekannten Grund seine Tasche, stand erneut auf und ging langsam rückwärtslaufend in die andere Ecke des Zimmers. Er wusste nicht recht, warum er das Tat, aber sein Bauchgefühl sagte ihm, dass es wohl gerade nicht der richtige Zeitpunkt war, um zu verkünden das sein Terminkalender voll war und er gehen musste. Stattdessen lehnte er sich an die Wand und hielt die Tasche mit seinen beiden, blassen langen Händen, und beobachtete das Geschehen beunruhigt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juliano
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 02.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: Schüler

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 9:52 pm

Lio hatte noch einen entspannten Gesichtsausdruck als die Hexe sehr gelangweilt zu ihm sprach aber das sollte sich ziemlich schnell ändern. Doch bevor das ganze geschah schaute er Richard schulterzuckent an, für ihn war sie ein verzogenes Görr und somit eine hexe. Als sie dann Bitte Lächeln sagte drehte er sich um und sah mit großem graus die Kamera.
In ihm krampften sich alle Muskeln zusammen und aus reflecks schlug er ihr das scheiß Fieh aus der Hand. Sein Gesicht wurde vor Wut rot und er griff ohne zu zögern nach ihrer kehle. sein Gehirn schaltete erst einmal ab und keine zwei Sezunden später hatte er sie schon gegen die gegenüber liegende Wand gepresst. Es war ihm scheiß egal ob sie eine frau war und das se eine prinzessin war aber das ging ihm entschieden zu weit.
"Tu piccolo sporco puttana il coraggio di farlo."(Du kleine dreckige Hure wagst es das zu tun.) krisch er und gab ihre eine saftige Ohrfeige. Er war weder sehr sotzial noch sehr nett und wenn ihm etwas gegen den Strich ging dann zeigte er es.

_________________

Outfit
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shi Tsu
Green Witch
Green Witch
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 30.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,79m
Master/Honey von: Ernest Staufen

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 10:04 pm

Das Handy ging zu Fall und ging kaputt. Die Bilder die geschossen wurden, sind zerstört. Als er sie am Hals Packte, war sie zuerst etwas geschockt. C.C wusste das sie sich nicht wehren konnte, da sie einfach keine Kraft hätte.
Als er ihr am ende Noch eine Ohrfeige verpasste, schaute sie ihn mit einen Irren Gesichtsausdruck an.
"Und die Hexe wurde ein weiteres mal Geschlagen, und ein Weiterer, der im Kerker sitzen darf. Applaus meine Herren..." schrie sie fast und teuflisches grinsen auf den Gesicht.
"Ich bin zwar nicht Stark, aber ich habe Macht, eine Macht die du in deinen Vorstellungen nicht haben könntest. Freu dich auf Wasser und Trockenbrot...oder ich überlege mir was anderes..." sagte sie nur und lächelte weiterhin.
Die Ohrfeige war Praktisch der Auslöser, der ihr ein Klick in kopf machte und irrer wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Richard
Cheshire
Cheshire
avatar

Anzahl der Beiträge : 420
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 19
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: niemanden :3

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 10:11 pm

Richard, der für gewöhnlich der Charakter und das Verstand eines Kindes hatte, konnte nur einen kurzen Moment lang entsetzt anstarrten. Was um Guccis Willen machten sie den da?! Doch es dauerte nicht lange, bis er die Tasche fallen ließ, auf Juliano zulief- zulief wohlgemerkt, nicht gerannt- ihn am Arm packte und daran zog, in der Hoffnung er würde den Arm von C.Cs Arm wegkriegen, sein Gesicht lief leicht rot an und die Venen waren an seinen Unterarmen deutlich amzuzeichnen, während er mit all seiner Kraft, wie bei einem seltsamen Tauziehen zog.
-"Hör...auf...damit...du...machst...sie...kapputt!" stieß er zwischen Zähnen gepresst aus. Sie war eine seiner Musen. Und niemand, schon gar nicht sein Rivale, würde seine Kunstwerke, die ihn beflügelten, verunstalten! Außerdem kannte er das Gefühl, zusammengeschlagen zu werden. Es war entsetzlich, sich nicht wehren zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juliano
Team *.*
Team *.*
avatar

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 02.04.10

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: Schüler

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   So Apr 04, 2010 11:43 pm

Lio nahm nichts mehr richtig war, weder der Blick von der Prinzessin noch deren Worte konnten ihn erreichen. Er starrte die Grünhaarige Hexe an und tat nichts mehr.
Erst als Richard an ihm zog und zerrte setzte er sich in bewegung und lies die Prinzessin los. Das nächste Opfer war nun Richard und mit ihm würde er noch weniger Zimperlich sein. Er drehte sich schlagartig um und zog dem jungen Engländer die Beine weg das er auf den Boden knallte. Drei Jahre Selbstverteidigung waren manchmal sehr nützlich auch wenn er sie grtade Missbrauchte. r ging in die Knie und beugte sich über den Blonden. Seine Beine versperrten Richard die flicht nach unten und seine Hände nach links rechts und oben.
"Piccolo bocciolo devo punirti?" (Kleine knospe muss ich dich bestrafen?) raunte er mit Tiefer dusterer Stimme. Seine augen waren Star auf seine Lippen gerichtet. Schnell hatte er die Händevon Richard über dessen Kopf gefässelt und er drückte sie fest zusammen so das es duchaus wehtun könnte.

_________________

Outfit
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shi Tsu
Green Witch
Green Witch
avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 30.03.10
Alter : 26

Charakter der Figur
Alter: 17
Größe: 1,79m
Master/Honey von: Ernest Staufen

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   Mo Apr 05, 2010 12:02 am

Als er sie losließ, fiel sie erstmals hin. Nach Kurzer Erholung richtete sie sich wieder auf und sah, was der Typ machte.
Ihre Irre einstellung verging auch als ihr Hals frei wurde. Sie behielt Kühlen Kopf.
"Was willst du nur machen, wenn deine Stoffe Verbrannt sind?..." fragte sie nur, und hollte einen Feuerzeug aus ihrer Tasche heraus.
"Ich fände es schade, wenn die ganzen Trockenen Stoffe verkohlt werden mit den Raum." sagte sie nur und spielte ein wenig mit der Flame, die aus den Feuerzeug kam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Richard
Cheshire
Cheshire
avatar

Anzahl der Beiträge : 420
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter: 19
Größe: 1,85 m
Master/Honey von: niemanden :3

BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   Mo Apr 05, 2010 1:05 am

Richard schoss nur eines durch den Kopf: dass sie alle drei komplett durchgeknallt waren. Bei ihm selbst wusste er es schon seit langem, und er empfindet seinen Wahnsinn als Segen, der ihm erlaubt, Dinge zu sehen und zu erschaffen die sonst keiner tun würde...aber in solchem Momenten vermisste er Ryukai und ihre Klinge wirklich. Richard machte keine Regung, Angst zu haben, und blieb ruhig. Wie oft war er schon geschlagen worden, nur weil er so war wie er war? Die Menschen um ihn herum verstanden einfach die Großartigkeit seiner Mission nicht...sie waren so barbarisch, gerade eben sah man das wohl. Was ihm wunderte und zumal auch ein wenig erschreckte, war, das Prinzessin Corabelle nicht floh. Er hatte sie geschockt...und somit ihre innere Schönheit beschädigt. Er hatte kein Wort verstanden, von was er gesagt hatte. Fliehen konnte er nicht, zumal, weil er ihm den Fluchtweg versperrte, und zumal, weil seine Tasche mit seinem Stoff noch im Raum war... irgenwie machte ihn die Drohung der Prinzessin mehr Besorgnis wie Julianos.
-"Reg-dich-ab!" verlangte er stur von dem Gegenüber, der ihm keinen Bewegungsraum ließ. "Was regt dich denn so genau auf?" es war nur blinde Zerstörungswut, wenn er erstmal wieder auf den Boden der Tatsachen zurückkehrte, würde sich alles wieder normalisieren, sachlich musterte er Juliano, so wie er es immer Tat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Juliano´s Atelier   

Nach oben Nach unten
 
Juliano´s Atelier
Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Be my Master :: Das Schulgebäude :: Zweites Stockwerk-
Gehe zu: